Windows Movie Maker kann nicht Film speichern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows Movie Maker kann nicht Film speichern

    Hi Leute,

    ich habe gestern ein Video mit dem Windows Movie Maker 4 Stunden lang gemacht und wollte dann bei Datei > Film speichern es speichern. Hab alles richtig gemacht und die Quelldateien sind immer noch vorhanden aber es kommt immer wieder diese Fehlermeldung:
    "Windows Movie Maker kann den Film nicht am angegebenen Speicherort speichern. Vergewissern Sie sich, dass die in dem Film verwendeten Originalquelldateien und der zum Speichern bestimmte Spiecherort noch verfügbar sind und dass genügend freier Speicherplatz zur Verfügung steht, und versuchen Sie es dann erneut."
    Ich habe 4.96 GB Festplattenspeicher frei und hab 512 MB RAM Arbeitspeicher. Ich habe irgendwie in einem anderem Forum gelesen, dass man beim WMM keine Filme über 20 MB speichern kann, weil der Arbeitsspeicher nicht reicht ????? Ich will das Video nicht noch mal machen und hab 4 Stunden lang drangesessen und das Video ist über 17 minuten lang.

    Brauche dringend Hilfe...
  • Also das mit dem "movie maker kann keine videos über 20MB Speichern" ist schwachsinn..
    Zähl doch bitte mal genau auf, was du wann wie und wo geklickt hast.
    Und dein komplettes System.
    Weil ich hab auch schon mehrere movies mit dem maker gemacht und habn och nie irgendwelche Probleme gehabt...
    Und welche Version vom Movie Maker hast du? die aktuelle 2.0?
    Ich zieh mir den maker auch nochmal schnell und probier mal ein bisschen rum...Vllt kann ich dir ja helfen!
    Und genau: Auf was klickst du denn genau?
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • :D juhu es geht !

    ich habe in nem forum gelesen, dass jemand dieses problem hatte und einer antwortete mit: ich hatte dieses problem auch schon mal ich habe zu viele videos eingefügt und als ich dann nur 2 videos zusammengeschnitten habe gings.

    bei mir war es so, dass ich um die 20 videoclips hatte und bilder und am anfang ne sounddatei und das ist für den maker einfach zu viel darum hab ich das video geteilt in stücken und hab immer 2 mit dem maker gemachte videos etwa 2 min lang (ganzes video ist 17 min lang) und hab jetzt alles zusammengeschnitten.

    wenn ihr das problem auch habt so wenig wie möglich verschiedene videos zusammenschneiden sonst spinnt der maker.

    problem ist erledigt und tut mir leid für den unnötigen thread weil ichs doch "selbst" hingekriegt habe und danke an m4m203 für die hilfe :) :knu: lol

    Closed.