Neues Handy - anderes Betriebssystem. Was nun?

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues Handy - anderes Betriebssystem. Was nun?

    HI Leute,

    Ich habe vor, mir bald ein neues Handy zu kaufen und zwar ein Nokia N 95. Vorher hatte ich den MDA Compact von T-Mobile mit dem Betriebssystem Windows Mobile. Ich arbeite im Vertrieb und habe da in den nun knapp 3 Jahren, in denen ich das Handy besitze viele Kontaktdaten gesammelt und kann die nun nicht übertragen. Ich habe bereits versucht, die Daten zu synchronisieren, aber leider scheinen die Kontakdaten des MDAs ein anderer Dateityp zu sein, als die des Symbian.

    Schnelle Hilfe erwünscht!

    MfG
    Peter
  • Hallo Peter,

    ich hatte vor einiger Zeit das selbe Problem nur umgekehrt. Also von Symbian zu Windows. Ich habe mir dann ein Programm gekauft, bei dem Du Deine Adressen im Internet "lagerst". Das Programm hat abgesehen davon noch einige ganz nette Features wie SMS für 6 ct, so eine Art Chat für Mobiltelefone, Geburtstagskalender, etc. Wenn Du dann Dein Handy wechselst, kann Du einfach wieder mit dem neuen Handy über den Browser Deine Adressen abrufen. Meine Freunde haben sich das auch gekauft und es hat mit deren Handys auch funktioniert.

    Das Programm heißt "digibu" und Du kannst es übers Internet bestellen.

    Konnte ich Dir damit helfen?
    lg
  • Hab das gleiche Programm, nachdem ich letztens auch durch einen blöden Zufall dazu gezwungen wurde, mir ein neues Handy zu kaufen.

    Das geht mit dem N 95, was du dir ja kaufen willst übrigens super schnell. Das hat ja sowohl EDGE, als auch UMTS.

    Das Produkt kostet knapp 1,70 € pro Monat und du kaufst es für 20 € für 2 Jahre.

    MfG
    Germany
  • Hab das jetzt mal soweit probiert. Kompliziert, kompliziert... :depp: das hat bei mir außerdem nicht ganz hingehauen. Ich sehe zwar jetzt die Dateien auf dem Symbian, wenn ich das Handy an dem Pc angeschlossen habe, aber die werden mir nicht angezeigt, wenn ich auf dem Handy-Display gucke :(

    Noch nen anderen Vorschlag?
  • Geschäftsdaten und keine Synchronisation mit Outlook? Kann ich jetzt nicht ganz verstehen. Auf dieses "digibu" würde ich mich auch nicht verlassen, du brauchst dafür nen gepflegten Outlook-Datensatz (und dann hättest du das Problem sowieso nicht). Weiterer Nachteil: es ist eine Internetlösung, wenn Du auf Deine Daten zugreifen willst, brauchst Du ne Internetverbindung. Und gerade im Vertrieb bist Du ja in Gegenden, in denen nur die alte wap-Verbindung funktioniert. Also uninteressant