Vista ATI X1950pro lässt sich nicht installieren

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista ATI X1950pro lässt sich nicht installieren

    Hi Leute
    Hab ein Problem mit Windoof Vista! Hab ne neue Grafikkarte verbaut und diese lässt sich unter Vista nicht installieren. Es kommt kurz vor der Treiberinstallation diese Meldung: Setup kann nur mit Administratorenrechten ausgeführt werden. Setup wird abgebrochen.
    Ich bin aber als Administrator angemeldet! Im Hardwaremanager wird die Grafikkarte erkannt aber wie gesagt Vista schmeckt der Treiber nicht!
    Habt ihr ne Idee warum Vista sich weigert den Treiber anzunehmnen?

    EDIT: Auf der Grafikkarte steht dass diese Vista certificated ist. Es handelt sich genau um eine ATI Radeon Gecube X1950pro mit 512 MB GDDR3RAM von Amazon!

    mfg
    fattony89
    Das Menschliche Gehirn wird so wie man es benutzt!
  • Schau mal beim Hersteller der Karte ob neue Treiber verfügbar sind ;)
    Wenn ja -> saugen und ausprobieren.
    Wenns drauf steht müsste es auch unter Vista funken.

    Viel Glück!
    Gruß Gamler

    EDIT: Evtl nochmal deine Rechte checken, hab gehört man ist standartmäßig nicht als Admin angemeldet....
    Keine Ahnung obs stimmt...Aber einfach mal schauen!
  • Danke für eure Antworten haben aber leider nix geholfen.
    Ich habe jetzt den Grund rausgefunden und zwar kommt die Meldung aufgrund der neuen scheiss Benutzerkontensteuerung. Die verweigert die Ausführung der Datei mit Administratorenrechten damit mögliche Viren keine Chance haben sich selbst zu installieren! so einen Dreck kann nur Microsoft programmieren!
    Ich brauche einen Tipp wie ich in die Benutzerkontensteuerung reinkomme!
    Wie schon gesagt ich habe die Adminrechte und auch wenn ich die exe mit diesen Rechten ausführe kommt die selbe Meldung wie zuvor! Ein anderer Treiber wird an der Rechtesteuerung nicht viel ändern!

    mfg
    fattony89
    Das Menschliche Gehirn wird so wie man es benutzt!
  • Chip.de schrieb:

    Microsoft hat zwei größere Updates für Windows Vista herausgebracht. Die Beta-Version des "Vista Performance and Reliability Packs" und des "Vista Compatibility and Reliability Packs" sind zunächst an einige Beta-Tester ausgeliefert worden und sollen Fehler beheben, die Vista-User Microsoft gemeldet haben.

    Fehler, die durch das Update behoben werden sollen:

    * Berechnung der geschätzten Restdauer beim Kopieren oder Verschieben von Dateien
    * Schnelleres Wiederaufwachen aus dem Ruhemodus
    * Beschleunigung des Kopierens oder Verschiebens von Verzeichnissen mit vielen Dateien
    * Performance des Vistas Memory Managers
    * Ausfallsicherheit und Kompatibilität mit neuen Grafikkarten
    * Kompatibilität mit vielen Videotreibern
    * Wiedergabe von Spielen mit komplexer Grafik
    * Herunterfahren in und Aufwachen aus dem Stand-by-Modus


    Die Updates haben die Nummern KB938194 und KB938979 und könnten auch Bestandteil des Service Packs 1 für Vista sein, das noch in diesem Jahr erwartet wird.


    Es liegt daran dass nicht die neuesten Updates installiert waren! Alles andere auch nicht die Benutzerkontensteuerung deaktivieren hat etwas gebracht!

    mfg
    fattony89
    Das Menschliche Gehirn wird so wie man es benutzt!