Problem bei Ordner ausschneiden

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem bei Ordner ausschneiden

    hi

    also eine freundin von mir hat ein blödes problem und zwar wollte sie einen ordner kopieren hat aber versehendlich auf ausschneiden geklickt dann auf einfügen und wärend er eingefügt hat auf abbrechen geklickt. so jetzt ist der ordner nichtmehr auffindbar. wo er früher war ist er nichtmehr an der neuen stelle auch nicht, nicht im papierkorb und wenn sie nach dem namen des ordners sucht findet er ihn auch nicht. wäre sehr schlecht wenn der weg ist.
    weiß jemand von euch rat? wird das irgendwo in eine temp datei gespeichert?
    brauche dringend antworten.
  • also direkt nach der Aktion hätte sie ein Undo mit STR+Z machen können - war es denn ein neu erstellter Ordner oder ein Windows Ordner? An sich sind solche Sachen, die man kopiert oder ausschneidet in der Zwischenablage gespeichert....allerdings nur solange der Rechner nicht neugestartet wird
  • ich habe das jetzt mal ausprobiert....
    also bei mir war es so, dass die Dateien, die ich bis dahin eingefügt habe halt in dem neuen Verzeichnis auftauchen und die anderen immer noch im alten Verzeichnis sind....
    irgendwie komisch, denn wenn es keine versteckte dateien sind, müsste man die doch zumindest über die SuFu wiederfinden
    Vielleicht hat sie aus Versehen löschen gedrückt und guckt mal im Papierkorb nach :confused:
  • Es gibt verschiedene Programme wie zum Beispiel "RECOVER4ALL". Damit kannst du gelöschte Dateien wenn du Glück hast wiederherstellen.
    Auch wenn die Dateien nicht mehr im Papierkorb sind, können sie noch in Resten auf der Festplatte rumschwirren.

    Musst du halt mal ausprobieren

    Greetz
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]