Was kostet es, wenn ich mit Blitzer Warner erwischt werden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • martynavigon schrieb:

    Hi weiss jemand was passiert wenn man mit dem Blitzer Warner erwischt wird ? Was kostet das denn ?


    Nie mehr ein Knöllchen wegen zu schnellen Fahrens - doch leider ist der Gebrauch solcher Geräte verboten. Laut § 23 Abs. 1b StVO fallen unter das Verbot alle Geräte, die dafür bestimmt sind, Verkehrsüberwachungsmaßnahmen anzuzeigen oder zu stören. Dazu gehören auch Navigationsgeräte, PDAs, Handys usw., die solche Warnfunktionen integriert haben. Wer solche Apparate nutzt, muss mindestens 75,- EUR Bußgeld zahlen, bekommt vier Punkte in Flensburg und muss damit rechnen, dass die Polizei das Gerät einzieht und behält. So will es das Gesetz. Und zwar nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern.

    Dass diese Geräte in Deutschland und auch anderen Ländern nicht verwendet werden dürfen, wissen wir ja. Allerdings hat mich die Tatsache erschreckt, dass die Polizei die Geräte auch einziehen und behalten kann - abgesehen von den 4 Pünktchen.

    ich finde auch im Talk forum ist es besser aufgehoben
  • Hallo dann sollten sich alle Autofahrer hier in Deutschland einen beispiel von Polnischen Autofahrer nehmen jeder oder jeder zweite hat CB Radio (kosten ca 120-150 euronos komplett ) im auto. Das ist das beste gerät was mann kaufen kann das ist Navi (wenn mann nicht weiter weißt eine hilft dir immer wenigstens in Polen ist das so ) , POI warner (nicht fest integriert ) , kostenlos (keine Gebühren) , Benutzung während der fahrt erlaubt (nicht wie beim Handy ), immer neueste Info im verkehr im umkreis von bis zu 30 km .
    DAS PROBLEM IST HIER DAS DIE LEUTE KEINE INTERESSE DRAN HABEN !!!!

    mfg
    XDA O2 ORBIT,Kingston 2GB, SPB Plus,Windows Mobile 6 Professional !!!

  • jabba76 schrieb:

    Hallo dann sollten sich alle Autofahrer hier in Deutschland einen beispiel von Polnischen Autofahrer nehmen jeder oder jeder zweite hat CB Radio (kosten ca 120-150 euronos komplett ) im auto. Das ist das beste gerät was mann kaufen kann das ist Navi (wenn mann nicht weiter weißt eine hilft dir immer wenigstens in Polen ist das so ) , POI warner (nicht fest integriert ) , kostenlos (keine Gebühren) , Benutzung während der fahrt erlaubt (nicht wie beim Handy ), immer neueste Info im verkehr im umkreis von bis zu 30 km .
    DAS PROBLEM IST HIER DAS DIE LEUTE KEINE INTERESSE DRAN HABEN !!!!

    mfg


    Wovon du schreibst, war in Deutschland bis ende der 80ziger Jahre gang und gebe,fast jeder 3,te hatte ein CB-Funk im Auto,sowie die LKW,s da kamen die Infos über Kanal 9 oder 19
    Danach gab es sogar CB Funk bis 80 Kanal oder CB Funk im Radio integriert,wie heute die USB,SD-Card,nur das Problem dabei ist, das man für ein CB-Funk eine Spezielle Antenne braucht,die mit unter bis zu 2 meter sind um ein gescheiten Sende.-Empfangsingnal zu haben und das ist eins der Gründe,warum es heute fast keiner im Auto hat.
  • Hallo,

    wer sagt denn, dass man sein Gerät (zumindest in Deutschland) den Polizisten zeigen muss? Haben die dafür einen Durchsuchungsbefehl? Die Können ja nicht einfach mein Handy ohne Begründung durchsuchen. Wenn man das noch auf Navi hat, wenn man raus gewunken wird....ist man selber schuld. Ohne weiteres dürfen die meiner Meinung nach nicht jedes Handy "untersuchen".
  • Bei "Gefahr im Verzug" können die dir auch die Unterhose ausziehen um nachzusehen, ob die sauber ist ... :) :D ;)
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • BlaBla05 schrieb:

    Bei "Gefahr im Verzug" können die dir auch die Unterhose ausziehen um nachzusehen, ob die sauber ist ... :) :D ;)


    Und dann musst du um dein Navi kämpfen wie ein Mann ...

    Navigon sei mit dir

    Viele Grüße aus dem ...
    FreeSoftBoard - Browser presented by erzgebirge ...
    [SIZE=1]komfortabel und einfach im FreeSoft-Board browsen - mit dem FSB-Browser von erzgebirge! Mehr Info´s unter : [/SIZE]
    [SIZE=1]home.arcor.de/erzgebirge_saxonia/[/SIZE]