Tarifwechsel - mit Modemtausch?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tarifwechsel - mit Modemtausch?

    Hallo,

    möchte bei meinem Kabelbetreiber (LIWEST) den Tarif ändern!
    VON DERZEIT 4096/768 auf 2048/384! Datenvolumen frei von 41,- auf 27 Euro!

    Dafür kommt ein Techniker u tauscht NUR das Modem aus!!!

    JEtzt meine Frage:
    Es gibt ja am freien Markt Modems zur Genüge zu kaufen - kann ich da nicht dann einfach wieder ein schnelleres anhängen od wo spießt sich meine Idee jetzt?
    Das heißt ich kaufe ein Modem bei Media Markt Bandbreite: 8.196 / 1.536 kbs
    und nutze das dann...

    Das ich ein Neuling bin brauch ich wohl nicht extra erwähnen - bei der Fragestellung *gg*

    DANKE für die Infos an die Spezialisten!
  • ich kann mir nicht vorstellen das das funktionieren kann...

    Die Gegenstelle für dein Modem (steht beim Provider im Rechenzentrum zB) wird auch deinen neuen Speed eingestellt bekommen.

    Ich frag mich eh wieso die bei einer Verringerung das Modem tauschen?

    Und wieso kommt da ein Techniker ? ist das so kompliziert?
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Soweit ich weiß, muss das Modem provisoniert werden. Deshalb muss da ein Techniker kommen.

    Genau kann ich das aber nicht sagen.

    Muss aber schon sagen, dass dein Anbeiter gesalzene Preise hat. Man Man. Und dann noch mit Volumenbegrenzung.
    Für ne 4k Leitung 42 Euro? Das kriegste in Deutschland ne 25mbit Leitung für. Ohne jegliche Begrenzungen. Aber gut, die Össis waren noch nie die schnellsten ;)
  • jajaja absolute Frechheit die Preise... Volumenbegrenzung gibts jedoch keine (zumindest etwas...)

    Wie stell ich denn fest welche Leitung das ist? 4mbit od 24mbit????
    Aber sag nicht ihr "pfiefkes" habts die schnellen leitungen für euch allein ;);)

    Danke für die schnellen Antworten!
  • Crackspider schrieb:

    Soweit ich weiß, muss das Modem provisoniert werden. Deshalb muss da ein Techniker kommen.
    Das kenne ich anders.

    Hallo racketme,

    hast Du vorher eine Störung aufgegeben? Im Normalfall muss kein Techniker vor Ort. So lange das Gerät in Ordnung ist kann der Wechsel durch eine Fernprovisionierung angestoßen werden. Im Prinzip zieht sich das Modem in Abständen die neuen Daten und selbst die Fernprovisionierung wäre in dem Fall hinfällig.

    So richtig kann ich das ganze nicht verstehen. In meinen Augen ist die Anfahrt des Technikers sinnlos.

    Greetz
    Stoffel
  • das ist das Angebot!!! steht nix von von Geschw. nur von Bandbreite... aber ist wohl dasselbe oder?



    24COMPLETE Start
    Die beste Sparvariante für Kostenbewusste.
    Breitband-Surfen über das LIWEST-Kabel
    Bandbreite: 2.048 / 384 kbs

    Mit dieser Geschwindigkeit surfen Sie durch das Netz!

    Datenmenge: ohne Begrenzung


    Ihre Telefonleitung bleibt frei

    Sie können somit im Internet surfen und telefonieren gleichzeitig!
    20 MB persönlicher Webspace

    Wir stellen Ihnen den Webspace zur Verfügung, damit Sie bei uns Ihre eigene Homepage online stellen können.
    5 Postfächer mit 25 Aliases

    Sie können sich für jede Ihrer Mailboxen 5 verschiedene Adressen anlegen, die Sie dann alle mit einem Passwort öffnen können. Sie können so eine förmliche Adresse haben und auch eine private mit Ihrem Spitznamen, etc.

    Telefonieren über das LIWEST-Kabel
    ohne Telekom Austria Grundgebühr (Ersparnis: € 15,98/Monat)
    1.000 Freiminuten pro Monat im LIWEST-Netz
    ab € 0,019 / min ins österreichische Festnetz
    sekundengenaue Abrechnung nach der 1. Minute
    Ihr Internet-Anschluss ist in diesem Paket schon inkludiert!