Probleme mit neuer Hardware

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit neuer Hardware

    Hallo liebe FSBler,

    ich hoffe jemand von euch kann mir einen Tip geben weil mir fällt langsam nix mehr ein :).
    Ich habe gestern meine Teile für meinen neuen PC bekommen und Ihn auch prompt zusammengeschraubt. Es handelt sich um folgende Konstellation:

    Core2Quad Q6600
    MSI - P35 Neo-Combo-F
    2x 1GB DDR2800 von GEil
    Leadtek 8600GT
    250GB WD SATA
    400W NT

    Das Problem ist das der Rechner an sich funktioniert und man auch Gamez und Benchmarks laufen lassen kann. Allerdings kracht immer wieder die explorer.exe zusammen, dann mal der IE oder der Firefox. Man kann die entsprechende Anwendung dann nicht mehr starten, nach dem Neustart gehts dann eventuell wieder. Ich habe im BIOS schon alle Einstellungen ausprobiert keine Besserung. Ich habe WindowsXP Prof schon x-mal neu installiert bringt nix kann wer helfen?

    greez swish
  • sehr komisch ...
    friert das Bild ein oder Bluescrenn oder ähnliches??
    also ich denke eher nicht das es an einer BIOS einstellung liegt ...
    es muss etwas sein was du insta -.- oder passiert das auch schon wenn du nix ausser Windows XP insta hast?
    ansonsten kann so was durch patche/fixes passieren das sich der exploder aufhängt aber ... das Fire fox auch aufgibt ... sehr komisch ...
    ist der datenträger von Windows XP beschädigt?? ist da Service Pack2 drauf?
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren!
    [/FONT][/SIZE]
  • ich weiss auch nicht mehr was ich machen kann, habe jetzt mehrmal XP Prof neu drauf gemacht und keinen einzigen Treiber drauf gemacht und trotzdem flattert ein Fehlerbericht über den Schirm. Es kommt kein Bluescreen und nichts, das System bleibt auch stabil aber das ist trotzdem extrem nervig. Vorallem weiss ich nie wanns kommt, kann sein das es mal bei einer Anwendung oder einem Game kommt, dann neustart und dann gehts. Total komisch. Wie gesagt nur Windows ohne nix bringt auch nix :)
    ---
    ich wollte gerade den nvidia forceware treiber draufmachen da kam mitten in der install nen blauer bildschirm :) konnt aber nicht sehen was war, so ein dreck, nächstesmal kauf ich mir nen aldi rechner :)
    ---
    So wies scheint hat sich das Problem nun erledigt. Ich habe den Vcore des Speicher von 1,9V auf 2,0V erhöht und jetzt scheint alles stabil zu laufen. Meine Fresse den ganzen Tag hock ich nun schon drann und schieb Stress :)
  • swish22m schrieb:

    So wies scheint hat sich das Problem nun erledigt. Ich habe den Vcore des Speicher von 1,9V auf 2,0V erhöht und jetzt scheint alles stabil zu laufen. Meine Fresse den ganzen Tag hock ich nun schon drann und schieb Stress :)


    hallo, glaub ich einfach nicht......:eek: schreib doch bitte, ob das betriebssystem über einen längeren zeitraum auch stabil läuft...
    grüße, pingu52
  • swish22m schrieb:


    nächstesmal kauf ich mir nen aldi rechner :)

    Also ich hab einen ( den MD 8820 ) und bin sehr zufrieden (kann ich nur empfehlem, kauf dir aber noch ein bisschen RAM dazu, der mitgelieferte reicht nicht wirklich aus :D)
    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"
  • pass blos auf mit der mem vcore weil dass bekanntlich die lebenszeit gut stutzen kann und wenn an warmen tagen mal n bisl high temp am start ist is ende im gelände würd sagen 2.0V is sau viel hab ich ja grade mal in nen overclocked c2d kiste und n knappen gig mehr leistung auf den Cores....