Excel Fehler?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Excel Fehler?

    Hallo,
    ich arbeite im Geschäft viel mit Excel und habe des öfteren das Problem, das die Formatierung einer zelle sich ändert.

    Ich habe dann öftern die Formel bzw. Verküpfungslink sichtbar anstatt das Ergebnis. Ändere ich dann die Formatierung auf standart, passiert immer noch nichts, erst wenn ich die Zelle anklicke und F2 zum bearbeiten drücke und danach Enter drücke, steht der richtig wert in der Zelle.

    Es ist allerdings noch Excel 2003, wie es bei neueren versionen ist, weiß ich nicht.
    Das Problem ist auch kein Einzelfall, sondern tritt öfters mal auf.

    Wäre nett, wenn jem. etwas zu diesem Thema weiß.
  • interessant zu wissen wäre, ob Du die Datei selbst erstellst oder per Makro oder aus einem anderen Programm...

    Was genau passiert da?
    Erstellst Du eine Datei und speicherst sie ab, das nächste Mal wenn Du sie öffnest hast Du das Problem?

    Sei so nett und gib mal noch ein paar Infos...

    greetz
    taurus
  • Hallo six76,

    ich hab es noch nie ausprobiert, aber es hört sich so an, als wäre die automatische Feldberechnung deaktiviert (rate ich mal).

    Dies kannst du prüfen unter EXTRAS-OPTIONEN -> Register-Berechnung -> Berechnung Automatisch .

    Ansosnten wie schon taurus schreibt, werden mehr Informationen benötigt.

    Gruß
    yuhu
  • Noch ein Bsp:
    Wenn ich die Datei öffne, aktualisiere ich sie. Dann möchte ich die vorhandene Verknüpfung in einer Zelle auf ein anderes Datenblatt ändern.

    Die Verknüpfung lautet z.B.:
    ='S:\Messdaten\Projekte.....A11
    Die Zelle zeigt mir nun den Wert an der in der anderen Datei in A11 steht.

    Nun möchte ich aber den Bezug auf eine andere Zelle ändern und ändere die Verknüpfung z.B. wie folgt ab:
    ='S:\Messdaten\Projekte.....A12
    Die Zelle zeigt mir nun nicht den Wert an der in A12 steht sondern den Verküpfungslink: ='S:\Messdaten\Projekte.....A12

    Erst wenn ich nun die Formatierung auf Standad wähle, und die Zelle mit F2 bearbeite und danach Enter drücke zeigt es mir den Wert an der in A12 steht.


    Ich weiß nicht wie ich es anderes beschreiben soll, ich versteh es ja selber nicht. Das mit der Automatischen Feldberechnung weiß ich jetzt nicht, und kann es kommende Woche auch nicht prüfen, da ich Urlaub habe.

    Ich schau mal das ich, wenn das nächste mal das Problem auftritt, die ganze Sache ev. mit Screenshots dokumentieren kann.
  • okay!

    Also was hier eine Quelle sein könnte ist das kleine aber feine ' vor der Link

    Das Ding ist dafür da um Excel zu sagen: "Hey, der Wert der in der Zelle steht ist Text"

    Um das ganz sicher sagen zu können, ändere mal den Bezug ab und nimm gleichzeitig dabei das ' aus dem Link raus, bestätige mit Enter. Wenn dann sofort der Wert angezeigt wird ohne das Format der Zelle zu verändern haben wir den Übeltäter.

    das ' lässt sich ganz einfach entfernen: Spalte markieren --> Text in Spalten und im folgenden Fenster SOFORT auf "fertigstellen"

    Du kannst auch mal unter Extras --> Optionen und dann auf der Registerkarte "Berechnung" nachschauen und uns am besten einen Screenshot posten

    greetz und schönen Urlaub!

    taurus