Anschlußproblem: Beamer <> Sat receiver

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anschlußproblem: Beamer &lt;&gt; Sat receiver

    Hey ho,

    Ich habe eine Frage an euch. Ich habe mir jetzt einen Beamer gekauft, und zwar den Epson EMP-TW20, bzw. der kommt am Montag. So jetzt habe ich natürlich vor, meinen Sat Receiver über diesen auch laufen zu lassen
    Jetzt sehe ich, das der Beamer leider kein Scart Anschluß besitzt, und ich ja somit irgendein Zusatzgerät oder desgleichen brauch,oder?

    Wollte auch den DVD Player anschließen..

    Was brauche ich? um den Sat Receiver problemlos an den Beamer zu koppeln?

    Bitte um rat!

    Danke!
    [SIZE="1"]Wayne?[/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • Hi,

    ein Scartkabel auf Cinchkabel sollte doch gehen, wenn der Beamer diese Anschlüsse hat. Auch wenn das nicht die beste Bildqualität bringt.

    Man guckt sich sowas doch vorher an, ob man alle seine Geräte anschließen kann :D
    Und nicht einfach drauf los stürzen ;)

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Erstmal Danke für die Antwort!


    Jepp, ich weiß das war nicht besonders schlau, umso mehr Sorgen macht es mir ja! Ich bekomme dazu auch noch 'nen Sat receiver + Premiere Flex, vielleicht hat der receiver alle Kabel dabei..

    Bin voll 'nen Noob in allen sachen xD

    Wo bekomme ich diesenScart auf Cinch? Und wie hole ich die beste Quali aus dem gerät?

    PS:

    Allgemein
    •Gerätetyp: LCD Projektor - Desktop-Gerät
    •Integrierte Peripheriegeräte: Lautsprecher
    •Breite: 37.3 cm
    •Tiefe: 29.5 cm
    •Höhe: 12.7 cm
    •Gewicht: 3.6 kg Projektor / Leinwand
    •Helligkeit: 1200 ANSI-Lumen
    •Kontrastverhältnis: 1000:1
    •Seitenverhältnis des Bildes: 16:9
    •Sichtbare Bildfläche: 0.762 m - 7.62 m
    •Projektionsdistanz: 0.73 m - 11.37 m
    •Gleichmäßigkeit: 90 %
    •Max. Auflösung: 1024 x 768
    •Videobandbreite: 110 MHz
    •Farbunterstützung: 24 Bit (16,7 Millionen Farben)
    •Max. Bildwiederholungsrate (V x H): 85 Hz x 92 kHz
    •Lampentyp: UHE 135 Watt
    •Lampenlebensdauer: 2000 Stunde(n)
    •Steuerelemente / Anpassungen: Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Beweglichkeit, Eingang wählen, Keystone-Korrektur Projektor-Linsensystem
    •Zoomfaktor: 1.5x
    •Keystone-Korrekturrichtung: Vertikal
    •Vertikale Keystone-Korrektur: -30 / +30 Videoeingang
    •Analoges Videoformat: NTSC, SECAM, PAL, PAL-N, PAL-M, NTSC 4.43, PAL 60
    •Analoges Videosignal: RGB, S-Video, Composite Video, Component Video Audioausgang
    •Typ: Lautsprecher - integriert
    •Soundmodus: Mono
    •Ausgangsleistung/Kanal: 1 Watt
    •Lautsprecher: 1 x Misch-Kanal Eingabegerät
    •Typ: Fernbedienung - extern - drahtlos Erweiterung / Konnektivität
    •Schnittstellen: 1 x Component-Video-Eingang - RCA x 3
    1 x S-Video-Eingang - Mini-DIN 4-polig
    1 x Composite-Video-Eingang - RCA
    1 x VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig
    1 x seriell RS-232C - D-Sub (DB-9), 9-polig ( Verwaltung )
    1 x Audio Line-In - RCA x 2 Stromversorgung
    •Stromversorgungsgerät: Stromversorgung - intern
    •Erforderliche Netzspannung: Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )
    •Leistungsaufnahme im Betrieb: 190 Watt Umgebungsbedingungen
    •Min Betriebstemperatur: 5 °C
    •Max. Betriebstemperatur: 35 °C
    •Geräuschentwicklung: 28 dB
    [SIZE="1"]Wayne?[/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • Da aufjedenfall über S-VHS anschließen, bietet sehr gutes Bild im Vergleich zum Cinchanschluss :D

    Muss bloß eben auch dein Sat-Receiver haben, sonst Scart-S-VHS Adapterkabel. Wo es welche gibt? Wie wärs in einem Elektroladen (expert, MediaMarkt) ;)
    Empfehle aber eher Ebay, da sind die Kabel immer am billigsten.
    Gruß
    Baddy
  • Um Klassen besser ist der Componenten-Eingang "Y/Pb/Pr" (rot-grün-blau).
    Nicht zu verwechseln mit RGB(ist auch in der SCART-Belegung vorhanden...wobei RGB auch noch viel besser wäre wie S-VHS)
    Das Bild ist ruhig, rauscht nicht und ist noch schärfer.
    Wäre klasse wenn dein Receiver so einen Ausgang hätte.
    Habe auch einen Beamer und wenn ich von RGB auf S-VHS umschalte, denk ich immer: "...was is das denn das fürn Mist...?!"
    [SIZE="1"]
    nich imma alles so eng sehn...
    manches is zwar eng LOL aber das muss auch so sein wa... ?!
    px">
    nich imma alles so eng sehn...
    manches is zwar eng LOL aber das muss auch so sein wa... ?!
    [/SIZE]
  • Also ich habe den Homecast Receiver von Arena.. S3100 CR

    Und da sind zwei Scart anschlüsse dran, und die Cinch.. Also habe ich keine große Möglichkeit, gute Quali auf dem Beamer zu genießen, oder?

    Wie siehts denn mit PC aus?

    Habe gelesen, das ich durch einen VGA Kabel, den Beamer und den PC miteinander verbinden kann?

    Und den Monitor könnte ich sogar durchschleifen..

    Hat einer eine Kaufempfehlung zu einem Kabel?

    PS:

    Hier sind nochmal die Anschlüsse des beamers Bildlich ^^

    [SIZE="1"]Wayne?[/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • Ich hab auch geschrieben, das S-VHS ein besseres Bild gibt im Vergleich zu den Cinchanschlüssen! Nichts von RGB ;)

    Klar, noch besser ist der YUV Anschluss.

    Wie gut der S-VHS Anschluss ist liegt auch an den Geräten, manche bieten ein sehr gutes Bildausgangsmaterial, andere weniger gut.

    Miguel2007:

    Wie du selbst schon gesagt hast, ein VGA Kabel, oder auch D-Sub genannt musst du dir holen. Da reicht ein einfaches Kabel, außer es ist länger. Ab 5 M würde ich mir ein hochwertiges holen, damit die Bildqualität nicht auf der Strecke bleibt.
    Ein einfaches: VGA Kabel

    Ein hochwertiges: Hochwertiges VGA Kabel

    Für deinen Receiver empfehle ich dir dann so eins: Scart auf YUV - hochwertiges Kabel

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Hi Bad Boy.
    Sein SAT-Receiver dürfte über SCART kein YUV-Signal liefern. Sowas ist sehr selten, da SCART eigentlich keine YUV-Belegungen vorsieht. RGB dagegen schon. Aber der Beamer hat keinen SCART-bzw. RGB-Eingang. Sieht so aus als ob er sich beim Receiver mit S-VHS begnügen wird müssen. Da nützt ihm das SCART auf YUV-kabel nichts.
    [SIZE="1"]
    nich imma alles so eng sehn...
    manches is zwar eng LOL aber das muss auch so sein wa... ?!
    px">
    nich imma alles so eng sehn...
    manches is zwar eng LOL aber das muss auch so sein wa... ?!
    [/SIZE]
  • Jut.. ich habe mir den VGA Kabel bestellt.. Danke nochmal!

    Und mal sehen wie's wird..

    Sagt mal, brauche ich, um den Monitor zu dem Beamer zu betreiben noch ein zusätzliches Kabel? Weil möchte gerne den Monitor auch laufen haben, wenn ich den Beamer angeschlossen habe ^^
    [SIZE="1"]Wayne?[/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • Hat deine Grafikkarte keine 2 Ausgänge? Dann sieht das schlecht aus.

    lil barny: wenn er sich das Scart-YUV Kabel holt, wird er doch ein Bild bekommen. Da die Signale doch von Scart auf YUV gesendet werden, denn dafür ist das Kabel ja schließlich geschaffen ;)

    Ich würde das so lieber anschließen, als über den normalen Cinch-Anschluss. Und sein Sat-Receiver hat auch kein S-VHS, somit müsste er sich ein Scart-S-VHS Kabel holen, dann kann er auch lieber gleich das gute Scart-YUV Kabel kaufen.
    Gruß
    Baddy
  • BadBoy! schrieb:

    wenn er sich das Scart-YUV Kabel holt, wird er doch ein Bild bekommen. Da die Signale doch von Scart auf YUV gesendet werden, denn dafür ist das Kabel ja schließlich geschaffen ;)
    Leider ist im Kabel selbst keine Elektronik eingebaut, die das RGB-Signal in YUV umwandeln könnte. Solche Kabel führen eigentlich nur die RGB-leitungsstränge in Chinch nach außen, um die sehr seltenen Fälle abzudecken in denen der Receiver-Hersteller seine SCART-Buchsen unüblicherweise mit YUV-Signalen statt RGB beschaltet.

    BadBoy! schrieb:

    Und sein Sat-Receiver hat auch kein S-VHS,
    Doch, hat er (höchstwahrscheinlich). Neben dem RGB-Signal sind auch die S-VHS-leitungsstränge im SCART-Kabel vorgesehen.

    BadBoy! schrieb:

    somit müsste er sich ein Scart-S-VHS Kabel holen.
    Dann braucht er nur einen SCART auf S-VHS+ AudioChinch adapter, das ist richtig.
    [SIZE="1"]
    nich imma alles so eng sehn...
    manches is zwar eng LOL aber das muss auch so sein wa... ?!
    px">
    nich imma alles so eng sehn...
    manches is zwar eng LOL aber das muss auch so sein wa... ?!
    [/SIZE]