Schwache Signalstärke mit Wlan Router Netgear WGT624

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwache Signalstärke mit Wlan Router Netgear WGT624

    Hallo Leute,

    in unserem Haushalt gibt es 3 Rechner, welche ans Internet angeschlossen sind. Zum einen ist das meiner, welcher direkt per Kabel am Router hängt. Im selben Stock wo sich der Router befindet, ist ein zweiter PC im Nebenzimmer des Routers per Wlan im Netz. Dazwischen befindet sich lediglich eine dünne Wand. Jedoch ist die Signalstärke meist nur Gering oder sogar Sehr Gering, selten geht sie auf Mittelmässig, Herrvorragend hat sie noch nie erreicht. Der zweite Rechner welcher per Wlan ins Netz geht ist ein Stockwerk unter dem, in welchem sich der Router befindet. Das Zimmer ist aber unmittelbar unter dem, in welchem sich der Router befindet. Das heisst der Router muss lediglich durch die Decke strahlen. Die Signalstärke ist aber immer nur bei Sehr Gering. Beide besitzen eine PCI Wlan Karte von Netgear, exakt der selbe Typ mit max. 54mbit.
    Als ich neulich bei meinem Kumpel war, sassen wir an seinem PC er ist auch per Wlan verbunden und der Router ist ein Stockwerk über ihm. Ich würde sagen die Wände sind nicht dünner, als in unserem Haus.
    Seine Signalstärke war konstant Herrvorragend. Sein Router ist der mitgelieferte Zyxel vom Provider.
    Nun wollt ich fragen, an was das liegen könnte, dass wir in unserm Haus so geringe Signalstärken haben?

    Hoffe auf HIlfe;)

    Gruss Sheester