Webcam einrchten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Webcam einrchten

    Hallo Community,

    ich weiss es gibt die Möglichkeit Dienste aus dem Web zu nutzen. Ich brauche eine Möglichkeit wie folgt.

    Also ich möchte gerne eine WebCam, die ist im Ausland. Auf einer Webseite soll dann die Livecam zu sehen sein.

    Das Problem ist nur folgendes, das dort im Ausland zwar eine DSL 2000er Leitung steht, aber keine Flat verfügbar. Das heist ich müsste die Datenmenge so klein wie möglich halten.

    Ich stelle mir vor das ich einen Rechner dort habe, der eine DynDNS drauf hat. und Streame das Live Bild dann auf die Website. Aber dann kommen doch jede menge Bytes auf oder ??

    Wie ihr bestimmt seht bin in Noob in diesem Bereich.

    MfG
    Bukurosh
  • Begrenzen lässt sich der Traffic über Größe des Bildes und vorallem über die Auswahl des Bildformates und des Updateintervall.

    Wenn die Kiste eh per dyndns am netz hängt kannst du doch dort die Bilder speichern. Dann wird nur Traffic erzeugt wenn jmd die Webseite aufruft.

    bzw. muss man dort abwägen was mehr traffic verursacht, die User die die Webseite besuchen und ein Bild holen, oder der Server der regelmäßig ein Bild auf der Webseite speichert...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • heii,

    kann nur das von harryhase bestätigen,
    die meistn machn das so wie z.b.: unsere freunde und helfen die bolizei^^ die macht von den straßenaufzeichungen nur alle 1-3 sek. zumindest habens das fürher gemacht^^

    Jedenfalls gehts darum das wenn die bilder eine zu hohe qualiät haben kanns natürlich hängen bleibn wenn man nicht genug up oder download hat, das verschimmert sich wenn man auch noch eine hohe latez zur cam hat.

    Am besten du machst es wirklich so das jede sekunde ein bild geschickt wird. wenns es wirklich flüssig sein soll brauchst du min. (bei einem kleinen bild. also so 2zoll diagonale max.) 10-11fps oder wenns gröse is würd ich dann schon min. 22 nehm. aber alle werte darunter werden als einzeles bild wahrgenommen.

    ich hoffe ich konnte helfen

    glg bemmal