katze weggelaufen

  • Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • katze weggelaufen

    hi
    also ich weiß jetzt nicht ob das das richtige forum ist um das reinzuschreiben.
    meine katze ist mir weggelaufen und zwar ziehen wir um und meine freunde meinen meine katze hat nur panik bekommen weil alles verpackt wurde in kartons .........
    das is das erst mal das meine katze mehr als 5 tage nicht daheim war.
    meint ihr der umzug könnte die katze wirklich eingeschüchtert haben ?
    habt ihr vielleicht ein paar tips wo man suchen oder was man machen könnte?
    das wär super
    liebe grüße
  • hi,

    ich weiß war nich, wo du suchen könntest, aber ich denke mal, dass es vieleicht wirklich am umzug liegt, aber sie ebstimtm wieder kommt =) nur so als info:

    ich hab auch en kater und, wenn sie wieder da is, würde ich sie bei "tasso" anmelden, das is umsonst... eure katze beommt da ne nummer und ne plakette zugschickt, wenn die einer findet, kann er bei tasso anrufen und die kontaktieren euch, such mal bei google nach tasso e.v. ;)

    ich wünsche dir aber noch alles gute und denke mal, dass sie wiederkommen wird =)

    Tice
    [SIZE="1"]Langzeitstudien an einer Universität in England haben ergeben, dass Homosexuelle die Signaturen anderer immer mit der Hand auf der Maus lesen.
    Du brauchst sie jetzt nicht mehr wegzunehmen, es
    ist eh schon zu spät. [o] Picidae Break through the Internet Censorship/[/SIZE]
  • hi tice
    das problem ist nur das ich normalerweiße in neuseeland bin und die katze auch jetzt bin ich zum urlaubmachen nach deutschland und mein freund kümmert sich um den umzug.....und hat mir vor 5 tagen gesagt katze durchs fenster abgehauen ( was sie noch nie gemacht hat) jedenfalls mach ich mir total sorgen. glaub sowas wie tasso haben wir gar nicht
  • Glaubst du wirklich, dass besonders viele Leute diesen Link kennen?

    Sinnvoller ist es ein mal 50 Drucke in Klarsichtfolie (mit Foto der Katze + Finderlohn) in der Gegend zu verteilen. In Geschäften darfst du normalerweise nix aufhängen, normalerweise stört es die Mitarbeiter aber nicht wenn du bei den Einkaifswagerln einen Zettel anbringst ;D (vorher Fragen - und wenn es NEIN heißt den Zettel mögliochst nahe anbringen ^^)
    Bushaltestellen sind auch ein guter Plan und wenn du einen Wald in der nähe hast dort auch (weil dort viele Menschen vorbeikommen die Hunde haben, udn viele menschen die Hunde haben, die haben auch einTier (den Hund i.A :) ) udn wissen wie es ist den Liebling zu verlieren)

    Katzen sind auch oft in Grtenhäusern gefangen, in der Urlaubszeit ist das besonders ungut... Aber die meisten Gärten werden ja von jemandem verwaltet, also helfen die Zettel. (Am besten schreibst du noch etwas dazu um dei leute zu animieren im Gartenhaus nachzusehen)

    Meine Schildkröte war vor ein paar jahren 35 Tage weg und ist dann wieder aufgetaucht ^^
  • Jop ich würde auch erstmal ne Menge Flyer drucken, mit Bild, Name, Anschrift etc. und natürlich Finderlohn.
    Katzen sind sehr sensible Tiere..Die kleinste Veränderung macht ihnen sehr zu schaffen.
    Aber meistens kommen sie immer wieder, n kollege von mir, dessen Katze war einmal 14 Tage verschwunden und dann saß sie wieder bei ihm am Fenster.
    Also erstmal auf jeden Fall Flyer drucken, vllt. die Umgebung absuchen und den Kopf nicht hängen lassen, das wird schon wieder..
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • also unsre katze war auch mal weg (wir sind hierher gezogen und auf einma war sie weg )
    .....
    DANN nach einem HALBEN JAHR ist sie wieder zurückgekommen ... keiner weis wo sie war usw ...