NTLDR fehlt

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo!

    Wenn ich den PC hochfahren möchte kommt gleich nach dem Pieps Ton
    "Searching for boot record from IDE - O.. ok
    NTL DR fehlt
    Neustarten mit Strg Alt Entf"

    Geht aber nix was kanns da haben??
    Kommt immer wieder!
    Hab was von der Festplatte gelöscht wahrscheinlich a bissl zu viel??
  • Jaja, soso... du hast auf der C-Festplatte diese NTLDR-Datei runtergehauen... gibs zu! :D

    Hatte ich aber auch mal.
    Ich gehe davon aus, dass du ein legales Betriebssystem und somit auch eine Recovery-CD hast. Diese legst du zunächst einmal ein, startest den PC neu.
    Die bootfähige CD wird beim start erkannt, stoppt das Hochfahren und fährt erst auf einen beliebigen Tastendruck hin mit dem Booten (von CD) fort.

    Beim ersten Bildschirm des Windows-Setup-Programms wählst du "R" und im nächsten Screen "K" für das Laden der Wiederherstellungskonsole.

    Gib dort folgendes ein:

    Quellcode

    1. copy d:\i386\ntldr c:\


    Anstelle von d:\ muss natürlich der Laufwerksbuchstaben deines DVD-Laufwerks stehen.

    edit: Tut er nicht automatisch von der CD starten, ist entweder eine Umstellung der Boot-Reihenfolge im BIOS oder einfach nur ein spezieller Tastendruck beim Start erforderlich, der ein Boot-Menü anzeigt. Probier erst mal das aus, was oben steht und melde dich nochmal!
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Cooper schrieb:

    Hast du zufällig ne 2te Festplatte in deinem PC?

    Weil wenn ja, sind einfach die Booteinstellungen verändert und die Platte, wo nicht Win drauf ist wird gebootet, daher die Fehlermeldung.

    Einfach ins Bios und Bootprioritäten ändern ;)
    machs gut
    Nee der hats doch beim Festplatte säubern etwas übertrieben und versehentlich die NTLDR auf C:\ gelöscht. Sowas kann durchaus passieren, das ist nämlich sone kleine unscheinbare Datei ohne Symbol... och mal schnell weg damit... das böse Erwachen kommt beim Systemstart, weil der Rechner nicht mehr weiß, wo das Windows ist :fuck: schon scheiße, ne...

    Wie gesagt, ich hatte exakt das selbe Problem. Nur hatte ich keinen Zweit-PC und musste mich via Knoppix und Internet auf die Suche machen :löl:

    Andererseits: Komisch, dass man die Datei ohne Weiteres löschen kann. Das ist ja ne Sicherheitslücke!!!
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • ok Problem gelöst, meine Festplatte bei einem Kumpel angehängt von ihm die Datei rübergezogen und des was auch schon wieder!
    Jetzt passt alles wieder
    hab jetzt mal gleich bei den Ordneroptionen "versteckte Dateien nicht anzeigen" angeklickt jetzt kann mir das nicht mehr passieren! *lol*

    Danke auch für eure Antworten
    :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: