Terrorkomm wie sie leibt und lebt.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Terrorkomm wie sie leibt und lebt.


    Hallo Leutz,

    also das mit T-Online, das raubt mir die letzten Nerven. Ich bekomme seit 09/2002 T - Online Rechnungen für meinen gekündigten Anschluss. Ich war DSL - Flatrate kunde und habe es als ich nach Düsseldorf gezogen bin gekündigt, weil in der Strasse wo ich wohne, angeblich kein port frei wäre. Nun jut, ich habe, so wie wir es in meiner Lehre kennengelernt habe, schriftlich gekündigt.... Das dumme ist, ich bekomme immer noch Rechnungen, diese schicke ich mit einer kopie der Kündigung und ihrer Auftragsbestätigung zurück... Die feinen Herren in der Buchhaltung, haben sich gedacht, wenn "Meryem" nicht zahlt, dann zahlt ich Dady... Nun bekommt mein Vater "meine" Rechnungen... Mein Vater hat natürlich die Rechnungen um diesen Betrag gekürzt und hat T-Online schriftlich die Begründung mitgeteilt. Diese schicken wiederum jedesmal eine Mahnung... Heute schaue ich in meinem Briefkasten und was sehe ich da?! Ein Schreiben von den Rechtsanwälten.... T-Online möchte 395,52 € haben und zwar für den Zeitraum 09/2002 bis 02/2003... Für das, dass ich mal Flatrate Kundin war ist dieser Betrag sehr hoch.... Ich rief die Kanzlei an und fragte ob sie mir eine Aufstellung zu kommen lassen können, die Dame am Telefon ganz frech "Nein das geht nicht mehr, innerhalb von 60 oder 80 Tagen werden die daten gelöscht".... Kurz gesagt, habe ich der Dame am Telefon mitgeteilt, dass ich keinen cent bezahlen werde und dass ich noch mit meinem Vater darüber sprechen werde, mit den T-Online rechnungen die er bekommen hat zur Staatsanwaltschaft zu gehen, da T-Online meinen Vertrag einfach auf meinen Vater umgeschrieben hat und auch von ihm (zeitgleich auch von mir) jeweils verschiedene Beträge monatlich in Rechnung stellt. Die Frau hat sofort ihren Ton gewechselt, sie war sehr freundlich und sagte, sie wird sich noch mal die Akte zur gemüte ziehen und mich dann anrufen, ich solle doch noch eine Woche warten, sie wird mir schriftlich mitteilen, dass die Zahlungsfrist bis zur klärung dieser angelegenheit natürlich hinfällig sei.....

    Ich bin mal gespannt was da passiert...


    das hat mir grad ne freundin geschrieben,... ist ja mal wieder ein sinnbild für deutsche genauigkeit... :D

    daher bin ich nicht bei dem verein... wundert euch nicht, wenn sie euch bald ne standleitung berechnen... obwohl ihr "nur" dsl nutzt ;)

    jone
  • zum Glück kann ich sagen, dass ich mit denen noch nie Probleme hatte und alles zu meiner Zufriedenheit ausgeführt wurde... :)

    Aber wenn das wahr ist, dann ist das ziemlich mies... :mad:
  • is ja heftig wie es bei euch mmit der teledoof abläuft ,na ja gott sei dank hatte ich bisher keine probs mit zu hohen rechnungen oda so und ich hoffe das bleibt auch so

    greetz rabia
  • Hi, also das würde ich mir nicht bieten lassen ...

    @Bruder Christi hast du deine kohle nu wieder bekommen? für das halbe jahr doppelt zahlen ..? wenn nicht ... würde ich mich mal drum sorgen dennn das ist gutes geld was dir da fehlt!

    gut das ich noch keine probs habe mit der telekom ... ach doch nur das eine ... habe im juni/2001 T-DSL mit ISDN flat bestellt!

    habe mindestens 4monate auf meine geräte gewartet und dann hatten wir noch probs mit dem installiren des ganzem systems so musste noch ein heiny von der telekom kommen ... nunja mein daddy fands ned so lustig!

    aber das coolste war dann als mein bruder (22jahre) dort angerufen hat und für ne entschhädigung klagte ... sie haben uns dann das T-sinus700K geschänkt :D mein bruder is 1337 :D

    also hoffe das es bei diesem prob bleibt was ich hatte :D

    bis dann euer Ice_
  • Ich hatte zum Glück auch noch nie probleme mit der telekom...
    Habe auch T-DSL Flat!
    Ich find T-DSL einfach das beste, auch wenns manchmal da probleme gibt. Aber ich sag nur: Idioten gibs überall und halt ein paar mehr bei der telekom ;) !
  • hi!

    schafft euch niemals arcor dsl 1500 an...download ist fürn arsch etc. da kannste fast gleich mit nem 56k modem saugen. also arcor empheleich überhaupt nicht...wird hatten mal 2 monate nen ping von 200 (also bei counter strike zokken):mad: :mad:
    arcor suxX

    z0r0`
  • ja die teledooof ist schon so ne sache für sich. ich denke jeder hatte mal probs mit denen und wenn nicht er wird auch noch probs mit ihnen bekommen. ich finde es einfach nur geil weil ich teile mir mit meiner mutter einen isdn anschluss und der hammer ander sache ist ich habe t-dsl beantragt auf den namen meiner mutter und die wollten nichts von mir keine vollmacht garnix ( die wußten aber nicht das das meine mutter ist geschweigedent das wir verwant sind) wenn das einer spitz kriegt geht er zur teledoof und beantragt sachen für fremde leute
  • Hatt nur am Anfang Probs mit der Telekom,da die mein DSL nicht freigeschaltet hatten. Sonst hatte ich bisher keinen Grund zu meckern und ne Standleitung haben sie mir auch noch nie berechnet :D :D
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]