Bios Update?!?!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bios Update?!?!

    hi,
    Ich hab mal ne Frage:
    Wie mache ich ein Bios Update?
    Weil ich soll für jemanden nen älteren Pc mal wieder ein wenig in Schwung bringen nur ich will halt nix fetzen!!
    Und ich wollte eventuell nochmal 256 MB Ram dabei stecken.
    Jetzt hab ich gehört das teilweise eine Hardwareänderung nur etwas bringt wenn man das neuste Bios Update hat.
    Wie mache ich das?
    Danke schonmal vorweg.

    mfg stylez95
  • Am besten schaust du euf der Seite des BIOS Herstellers, oder auf der Seite des Mainboard Herstellers..
    Meistens brauchst du ne Diskette oder nen USB-Stick.
    Und dann liest du dir die Readme durch (sollte bei jedem BIOS update dabei sein) und folgst den Anweisungen..
    Es gibt allerdings auch möglichkeiten das BIOS unter Windows upzudaten, nach nem Restart ist dann die neue Version drauf, wenn ich mich nicht vertan habe..;)
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • Wenn Du das BIOS flashen möchtest, dann wirst Du Dich wahrscheinlich auch mit den Einstellungen beschäftigen müssen/wollen. Es gibt dazu eine sehr gute Seite (BIOS-Kompendium), welche sich mit sämtlichen Verisionen (AMI, Phönix, Award, ...) befasst. Hier würde ich einmal einen Blick darauf werfen. Wie mein Vorredner schon erwähnte, gibt es auch unter Windows Möglichkeiten das BIOS upzudaten, das kommt jedoch auf den Boardhersteller an. Mir fällt zu ASUS nur das Live Update ein. Wenn Du nur mehr Speicher verwenden willst, dann ist wahrscheinlich ein Update gar nicht notwendig. Im Zweifelsfall gilt: Nur in wichtigen Fällen updaten, es bedeutet nicht, dass eine neuere Version automatisch Verbesserungen bringt. Auch eine Beta-Version eines BIOS muss nicht unbedingt fehlerbehaftet sein. Oftmals werden diese Versionen unverändert als Finalversionen übernommen.
    Allgemein ist zu bemerken: Vorsicht beim Updatevorgang, keinenfalls PC abschalten oder Reset-Knopf drücken, sonst ist meistens der BIOS-Chip hinüber. Ein Austausch ist zwar meistens problemlos möglich, da die Dinger gesockelt sind, doch der kostet nur unnötig Geld und ist kein Garantiefall.
    Daher: Immer die Anleitungen des Boardherstellers - vorher - lesen!!!!
    Grüße
    muvimaker

    ps:Weißt du wie man das Bios Update unter XP macht?


    Auf die Herstellerseite gehen, nachsehen ob dieser ein Tool dafür anbietet, dieses laden, Anleitung lesen, installieren, BIOS-File herunterladen - Update durchführen, fertig.
  • hi,
    Dann lass ich das Lieber mit dem Bios Update am Ende hängt es sich auf und ich muss resetten und da ich noch nicht so den Plan hab weiß ich do net wie man nenn bios chip wechselt^^.
    Und wenn ich neuen Ram rein machne will ist ein Bios Update eig. gar nicht zu 100 % notwendig.

    mfg stylez95