Was sagt ihr zu den Bayern?

  • Fußball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was sagt ihr zu den Bayern?

    Hallo,

    wer hat am Samstag das spiel gesehen.
    Die ersten 25min waren doch echt genial, oder?
    Ich bin echt begeistert. tooler Fussball, keine langweiliges gekicke
    wie die letzten spiele.
    Ich denke da kann am Samstag Bremen nicht mithalten.


    mfg
    nikfe
  • naja nich nur die ersten 25 minuten warn genial, dass ganze spiel war extrem gut,wenn man die 35-45 minute ausklammert,da hatten sie nen kleinen hänger.
    Macht auf jeden fall lust auf mehr,aber noch darf man das ganze nich überbewerten, sie haben ja schließlich "nur" gegen rostock gespielt, ich glaube das spiel in bremen wird uns da schon mehr erkenntnis verschaffen:D
  • erstmal sollte man den ball ziemlich flach halten ... der gegner war rostock und nicht fc barcelona!

    gegen bremen werden sie auch leichtes spiel haben... die sind zur zeit einfach nur schlecht drauf ... aber bayern wird nicht jedes spiel gewinnen können ;)
    jeder der denkt, dass am 34. spieltag bayern mit nem punkteabstand von 20punkten zum 2. da steht, wird sich noch wundern :tata:

    schön ist, dass jeder erwartet, dass bayern immer gewinnen wird.... wenn sie 3 spiele mal nicht gewinnen sollten wird hitzfeld wieder gehen dürfen :weg:
  • bayern?
    beiern??
    fc beiern???
    fc beiern muenchen????


    Ahja, das ist doch der Verein mit den geilsten Choreos der Liga - kein anderer Fussballproficlub kann da mithalten!!! - A R M S E L I G






    zum Spiel gegen den 2. Ligaabsteiger Burghausen ist anzuführen, die beiern haben sich bis auf die Eier blamiert und nur im Elfmeterschiessen gewonnen und gegen Rostock hatte sie ein Heimspiel vor einer erneuten Blamage bewahrt - L Ä C H E R L I C H



    //edit: @UngerM.
    Da es schlichtweg in der Südkurve keine Choreos(-Support) gibt, ist das das einzige was ich gefunden habe...Es interessiert mich nicht, aber ich weiss von welchem Spiel das stammt...Eure Südkurve ist für Euch Euer grösster Alptraum
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • erstmal sollte man den ball ziemlich flach halten ... der gegner war rostock und nicht fc barcelona!
    gegen bremen werden sie auch leichtes spiel haben... die sind zur zeit einfach nur schlecht drauf ... aber bayern wird nicht jedes spiel gewinnen können
    Genau und wenn sie dann irgendwann gegen baca spielen und auch gewinnen, fällt den deutschen Fan dann ein, das bestimmt die Baca Kuh am frühen Morgen nicht gemolken wurden ist, oder Zambrotta und Thuram mit den falschen Fuss aufgestanden sind und der FC Bayern deswegen gewonnen haben.

    Ist es wirklich sooo schwer eine Leistung zu akzeptieren...

    Ich habe mir das Spiel gegen Burghausen "besorgt" und als so schlecht empfand ich das nicht. Die Chancen Auswertung war mangelhaft, ABER das war es dann auch schon. Für jedes deutsche Team ist es genau das eine/zwei Spiel gegen die Bayern wo sie restlos alles gegen. Da werden Kräfte freigesetzt, die man eben sonst nicht/schafft.
    Deswegen ist eine Blamage was ganz ganz anderes.

    Aber naja, den Neid von anderen muß man sich eben erarbeiten...
    Es gibt eben nur ein Top Team und das seit Jahrzenten im deutschen Fussball.
    Die anderen sollen es besser machen. :D
  • Irish Dream schrieb:





    zum Spiel gegen den 2. Ligaabsteiger Burghausen ist anzuführen, die beiern haben sich bis auf die Eier blamiert und nur im Elfmeterschiessen gewonnen und gegen Rostock hatte sie ein Heimspiel vor einer erneuten Blamage bewahrt - L Ä C H E R L I C H


    Also ich bin selber Bayern-Fan und muss sagen, dass eig. (mal abgesehen von Schalke) keiner der Top-Mannschaften gut war im DFB-Pokal!! Leverkusen nicht VfB Stuttgart nicht! Der DFB-Pokal hat sowieso immer seine eigenen Gesetze ;)

    Nun im Spiel gegen Hansa Rostock war echt ein wunderschönes Spiel! Jedoch denke ich auch nicht dass sie unschlagbar sind! Für mich ist ein absoluter richtig starker Gegner der Fc Schalke dieses Jahr! Einer der beiden machts. Bremen hat mit Klose ihren Top-Torjäger verloren und hängtr sowieso grade in einer Krise! Tja und der Meister? Der hat auch seine Probleme! Also auf jeden Fall wirds diese Saison, denke ich, wieder spannend!

    Mit freundlichen Grüßen
    James Ryan
  • Hallo,

    ich finde dass die Bayern gegen Burghausen, sowohl gegen Rostock 80Minuten das spiel gemacht haben.
    Sie spielen wirklich einen guten Fussbal.
    Aber das gegen Burghausen ist halt so ein Spiel, da wenn man kein Tor macht, geht einfach nichts. Stellt euch mal vor die schiessen in der 15 Min ein Tor,
    dann gehen wir mit sicherheit 3:0, 4:0 vom Platz.
    Ich finde es immer lustig, wenn sich die Anti-Bayern-Fans lustig machen, von wegen schlechte Bayern etc.
    Wer hat den 10Jahre lang international gespielt, wer wurde den die letzten 10 Jahre 7mal Meister, 5mal DFB-Pokalsieger etc....,
    ohne die Bayern, würde jetzt Stuttgart / Schalke / Bremen UEFA-CUP spielen.


    nikfe :)
  • Jo eigentlich haben die Bayern für mich in jedem Spiel überzeugen können incl. Vorbereitung (abgesehen vom Spiel gegen Mallorca aber war ja eigentlich nur en B-Team) das einzigste kleine Manko ist für mich die Chancenverwertung wenn in der nächsten Zeit die Chancen besser genutzt werden dann bin ich der Meinung kann die Bayern niemand stoppen außer sie sich selbst :P

    mfg:drum:
  • Naja, in diesen Thread schreiben mal wieder nur Leute die keine Ahnung haben. Man muss mal bedenken, was Bayern für den deutschend Fußball tut. Das ist die einzigste Mannschaft, die wenn sie in der CL spielen, jedesmal mindestens ins Achtelfinale kommen...Und dieses Jahr werden wir auch ziemlich weit kommen, ich behaupte sogar wir gewinnen den Titel mit dieser Mannschaft!!!!!
    Und solche Leute die sagen "Bayern...2.Liga....", die haben schonmal null Ahnung!;)
    Und gegen 60 wollen wir mal nichts sagen, dass sind ja nur unsere Untermieter in der Allianz Arena.
    So, das musste jetzt auch mal gesagt werden, sorry!!!

    Das Spiel gegen Barca, welches ich live miterlebt habe, war wirklich nicht toll. Aber es ging um nix und es war ein sehr ausgeglichenes Spiel. Ich muss zugeben, ab der 75. Minute hatte der FC Barcelona die Oberhand im Spiel und ließ den Ball durch seine Reihen laufen.
    Und auch wenn mich das Tor in der 85. Minute wirklich angekotzt hat, es war wirklich ein WELTKLASSE-Tor!
    Und wie lukas2004 gesagt hat, neidische Leute gibt es immer und überall. Genauso war es im Ligapokal, als die Bayern gegen Stuttgart gewonnen haben, kamen wieder solche Kommentar wie "Halbe Mannschaft war verletzt.....Bayern gewinnt nur unwichtige Titel(Ligapokal)..."


    mfg fabi
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • @UngerMunich
    1. Keine Komplettzitate
    2. Keine Beleidigungen gegen andere Member!
    ---
    @langnesechecker
    Denken, schreiben...denken, schreiben.
    Denk mal drüber nach.
    Posts kommt bei diesen hirnlosen schwachsinn in die Tonne.

    Und bitte es geht bei diesen Thread um das Spiel in Burghausen und gegen Bremen.
  • Bayern M+nchen ist der lächerlichste Klub der Liga, denn

    Sie kaufen dei Liga leer und setzten dann Talente wie Schlaudraff & Poldi auf die Bank

    Vor Saisonbeginn fixierte sich die Presse nur noch um die Bayern, wegen den "großen Einkäufen"

    Was will Bayern mit Ribery und Toni (zum Beispiel)?? Das sind Einzelkämpfer, da gibts in dem Sinne keine Teamleistung!

    Das ist meine Meinung!


    MfG
    berbop
    [SIZE="1"]Starr mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur! ;)[/SIZE]

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren
  • rofl,einer der absolut keine ahung hat,sorry aber was du schreibst is nur lächerlich.
    Ribery und Toni sind 2 absolute topleute,jeder klub der liga wäre froh solche spieler zu haben,ich gebe zu die einkaufspolitik der bayern war noch nie die beste aber diese saison wurde absolut mit hirn und verstand eingekauft.

    Und dazu das ribery ein einzelkämpfer ist,dass ich nicht lache, er war in bremen der vorbereiter von 75% der bayerntorschüsse,soviel dazu,das gleiche gilt bei toni der hat in seinen 3 spielen schon 2 torvorlagen, sorry aber bei soviel unwissenheit geht mir die hutschnur hoch.
  • Salut,

    sorry, aber das ist Käse was du da schreibst. Wenn es danach ginge, wäre Bayern letztes Jahr auch Meister geworden und die letzten 20 Jahre auch. Denn das meiste Geld hatten sie seit 1972 immer. Ebenso hätte Chelsea schon 5 mal hintereinander die CL gewonnen. Geld macht keine erfolgreiche Mannschaft und eine simple Ansammlung von Stars auch nicht, siehe Real Madrid und Chelsea.

    Oder Bremen: In der Saison 1971/72 hatte sich Werder Bremen eine 'Millionelf' mit der finanziellen Unterstützung der Bremer Wirtschaft und der Stadt Bremen zusammengekauft. Ohne klares Konzept und ohne Absprache zwischen Trainer und Vereinsführung wurden viele Stars aus der Bundesliga mittels hoher Gehaltsangebote an die Weser beordert. Der Erfolg, den Werder hatte erzwingen wollen, trat nicht ein. In dieser Saison waren vier Trainer in Bremen tätig und am Ende einer Spielzeit stand ein elfter Platz.
    Kenavo
    Jules
  • Da hast Du recht julesbaerle es muss einen nicht zwingend zum Meister, CL Sieger usw machen. Tatsache aber das Bayern die Schale seitdem sie seit 42 Jahre Bundesliga spielen sie 19x geholt haben. Eine doch recht beeindruckende Bilanz. Tatsache auch, dass damit keiner mithalten kann. Nicht mal im Ansatz. Wenn man dazu dann noch die 9 Vizemeisterschaften dazurechnet braucht es über Erfolge nun keine Diskussion. :D
    In 42 Spielzeiten 28 x unter den ersten 2 ned schlecht. ;)

    Wie man sieht stimmte also das Geld + die dafür geholten Spieler + der dann insgesamt ausgeglichener Kader.
  • also ich bin kein bayern-fan, aber wenn man sich die aktuelle situation in der bundesliga anschaut, wird man denk ich relativ schnell feststellen, dass die bayern, nicht nur vom namen her, die stärksten mannschaft haben und deshalb wohl auch relativ leicht meister werden können, sollten sich bestimmte schlüsselspieler nicht verletzten und langfristig ausfallen. sie haben einen immernoch relativ konstanten torwart, mit lucio, jansen, lahm, demichelis und van buyten als momentanen ersatzspieler die beste abwehr, zu den willy sagnol ja nach seiner verletzungszeit wieder dazustößt. das mittelfeld ist im moment an spielfreunde nicht zu übertreffen und sogar die ersatzstürmer podolski und schlaudraff wären in jedem anderen bundesligaverein stammspieler. ich sags net gern, aber dieses jahr haben die bayern die favoritenrolle so sehr inne wie schon lange nicht mehr!
  • Es is doch immer das selbe egal wo, welches Forum, wie auch immer, sobald es um Bayern München geht teilen sich dich Menschen auf.^^ Es wird gemeckert und schlecht geredet oder den Bayern der schwarze Peter zu gesteckt. Bayern München kauft die Liga auf usw. Kauft Bremen, Schalke nicht in der Liga ein?
    Mal ein paar Zahlen Bayern München hat seit der Saison 00/01 19 Spieler gekauft die vorher bei anderen Bundeslegisten spielten,

    zum vergleich Werder Bremen hat seit der Saison 00/01
    21 Spieler von anderen Bundeslegisten gekauft,

    Schalke 04 hat seit der Saison 00/01 24Spieler von Bundeslegisten gekauft!

    Aber Bayern München kauft die Liga leer:rolleyes:
    [FONT="Palatino Linotype"]Gutta cavat lapidem, non ví, sed sáepe cadéndo. [SIZE="3"][/SIZE][/FONT]
  • hi

    also ich finde der FCB ist ein toller Verein. Und sie können echt Klasse Fußball spielen. Finde es auch sehr schade das sie diese Saison leider nicht in der Champions League dabei sein dürfen

    mfg tscherry
    Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial!!!!!