Laufwerke verschwunden...

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laufwerke verschwunden...

    Hi!

    Ich hab ein Problem mit meinen Laufwerken:

    1x 200GB S-ATA (funkt, Betriebssystem)
    1x IDE DVD-Laufwerk
    1x IDE 40GB HDD (Backup)

    Die zwei IDE Laufwerke hängen an dem selben Kabel, da ich kein zweites habe.
    Von einem tag auf den anderen waren sie Plötzlich nicht mehr im Arbeitsplatz.
    Im BIOS sind aber beide noch und auch richtig erkannt.

    Hoffe ihr könnt mir helfen da ich keine ahnung habe warum die Laufwerke im BIOS sind und Windows sie nicht anzeigt!

    LG
    Markus
    Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
    "Was will eine Frau eigentlich?"
    [SIZE="1"]Sigmund Freud
    österr. Neurologe und Begründer der Psychoanalyse[/SIZE]
  • naja ich zwar auch nicht so viel ahnung, aber ich versuchs mal:
    hinten an den festplatten lässt sich mit so kleinen steckknöpfen festlegen welche platte die master und welche die slave platte ist und wenn die einstellung nicht richtig ist kann es sein das windows die entsprechende platte nicht richtig erkennt dh. manchmal erkennt es sie manchmal nicht. überprü mal die einstellungen. normalerweise ist ein kleine anleitung auf der rückseite welcher steckkombinationen welche bedeutung hat.
    so mehr weis ich auch nicht hoffe es hilft dir.
    MFG Hypo
  • Hi!

    Die nennt man Jumper.
    Wenn die falsch gesteckt sind werden sie aber auch im BIOS nicht erkannt.

    Wie gesagt: ich hab nix verändert!
    Weder Software noch Hardware!
    Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
    "Was will eine Frau eigentlich?"
    [SIZE="1"]Sigmund Freud
    österr. Neurologe und Begründer der Psychoanalyse[/SIZE]
  • @Hypo

    Ich glaub an den Jumpern und der Verkabelung liegts weniger, weil Windows startet ja... Hast du die Brennersoftware Easy CD Creator installiert?
    Wenn nicht, schalte deinen PC ab, trenne ihn vom Netz... schalt ggf. das Netzteil auch ab und nach 1-5 min wieder einstecken und hochfahren. Das hilft, wenn die USB-Anschlüsse nicht mehr gehen... wie das mit Laufwerken aussieht weiß ich nicht, trotzdem nen Versuch wert!

    edit: Falls nix hilft, weiß ich nochwas! das ist aber was tiefgehenderes, probier also erst mal genannte Sachen aus
    ---
    Keine Komplettzitate bitte.
    greetz lukas2004
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • @ncsonline hat leider auch nichts gebracht.

    @halskrause
    na klar hab ich da nachgeguckt!
    Da sind sie aber auch nicht!
    Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
    "Was will eine Frau eigentlich?"
    [SIZE="1"]Sigmund Freud
    österr. Neurologe und Begründer der Psychoanalyse[/SIZE]
  • ACHTUNG! Das ist ein tiefgehender Eingriff ins System, das sollte aber dein DVD-Laufwerk zurückbringen!

    • Start > Ausführen > regedit eingeben.
    • Bestätigen
    • HKEY_LOCAL_MACHINE > SYSTEM > CurrentControlSet > Control > Class > {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\ 000 (X)


    Hier lösche für das entsprechende Laufwerk (alle Einträge mit Lower- und UpperFilters). Zur Sicherheit solltest die betreffenden Zweige als BackUp exportieren.
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • @ncsonline
    wenn ich ehrlich bin trau ich mich da nicht wirklich drüber.
    ich hab mein altes BS durch eingriffe in die Registry geschrottet!

    @ekrum
    Im Gerätemanager sin eine ganze Menge Fehlerchen:

    Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
    "Was will eine Frau eigentlich?"
    [SIZE="1"]Sigmund Freud
    österr. Neurologe und Begründer der Psychoanalyse[/SIZE]
  • 1. Registrierungsdatenbank öffnen
    2. Im nächsten Fenster doppelt auf HKEY_LOCAL_MACHINE -> Ordner SYSTEM -> Ordner CurrentControlSet -> Ordner CONTROL -> Ordner CLASS klicken.
    3. Anschließend ein Mausklick auf Ordner {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    4. Im der rechten Fensterhälfte suchst du nun die Einträge 'LOWERFILTERS' und 'UPPERFILTERS'. Beide mußt du löschen! Mit der rechten Maustauste darauf klicken, wähle in der aufklappenden Liste den Befehl löschen und beantworte die Frage mit JA.
    5. Sind beide Einträge gelöscht, Registrierungsdatenbank schließen, Rechner neu starten und dein Laufwerk sollte wieder da sein.

    PS: Hatte auch mal das Problem auf meinem Laptop, danach war das Laufwerk wieder da.

    Alles auf eigene Gefahr.

    Gruß Tonne.
    [FONT="Tahoma"][SIZE="2"][COLOR="Blue"]Diskutiere nie mit Idioten ! Sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und gewinnen dort durch ihre Erfahrung.[/color][/SIZE][/FONT]
  • Ausrufezeichen sind überall gut, nur nicht unbedingt im Gerätemanager. :(

    Ich würde Spaßeshalber mal das Kabel mit den beiden IDE Geräten auf den anderen (2.) IDE Kanal stecken, neu booten und einfach mal in Windows gucken ob sich was getan hat. :eek:

    Ich vermute mal es ist irgendein Geräte treiber geschrotten worden. Vlt. durch nen Programmabsturz oder sowas...

    ciao
  • Hi!

    Das mit der Registrierung hat leider nicht geklappt.

    Ich hab, wie halskrause geschrieben hat, alle atapi Controller aus dem Gerätemanager Deinstalliert.
    Bei 2 wollte der PC einen neustart, nachdem ich alle anderen Deinstalliert hab hab ich einen der 2 Deinstalliert und neu gebootet.
    Seit dem ist meine HDD und mein DVD Laufwerk wieder da! :bing:

    Vielen Dank an euch alle für eure Hilfe!

    LG
    Markus
    Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
    "Was will eine Frau eigentlich?"
    [SIZE="1"]Sigmund Freud
    österr. Neurologe und Begründer der Psychoanalyse[/SIZE]
  • Na wo kommt ihr denn alle her... :D
    Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 6, Gäste: 1)
    lukas2004, ‎coschi_112, ‎halskrause, ‎Imperator*, ‎V!PER, ‎xlemmingx

    *geschlossen*