IMG-Dateien brennen u.a.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IMG-Dateien brennen u.a.

    hi
    ich hab neulich einen Film als IMG-Datei hier gesaugt. Auf dem PC kann man den ja schon ganz sicher nicht abspielen, wüsste jedenfalls nicht wie. Wie kann man einen solchen Film denn auf eine DVD brennen? Braucht man da ein bestimmtes Programm oder wie ist das genau? Ich hatte bis jetzt immer MovieJack aber das ist ja nicht seehr gut. Wäre froh wenn mir da jemand helfen könnte.

    Und ich habe noch ein anderes Problem. Ich habe einen Dell Laptop, und ein DVD+Rewritable Laufwerk. Und ich hab da ein paar DVD-R Sunstar 4.7GB DVDs. Gibt es irgend ne Möglichkeit, diese DVDs mit meinem Laufwerk zu beschreiben? Ich hab bis jetzt schoon mehrere Male probiert, aber es kam immer irgendwie die Meldung der Datenträger habe 0Bytes frei. Das geschieht übrigens immer mit -R DVDs. Sry ich bin ein Newbie in sachen brennen und so.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    MfG
    mitch
  • also ganz einfach, du machst rechtsklick auf die datei gehst auf öffnen mit und dann auf NERO. Nun kannst du bequem den brennvorgang starten.
    Wenn du die dvd nicht brennen willst dan saug dir Alcohol120% (gibts hier im board bestimmt under apps) erstellst ein virtuelles laufwerk und ziehst deine img datei da rein. dann wird sie geöffnet und du kannst den film bequem schauen, sowie ne dvd in deinem laufwerkt liegt.

    es gibt aber glaubich auch n proggi das heisst iso buster, da kannst deine image datei drin öffnen und den film extrahieren.
    gruss Sheester
  • Mein voller Lösungsansatz, all in one sozusagen ;)
    Also, aufm PC bekommst du es mit Daemon Tools zum laufen! Das Programm gaukelt dem PC ein DVD-Laufwerk vor, in das du dann die Image-Dateien reinlädst. Der Rest fühlt sich an wie ne normale Scheibe :D

    Brennen lässt sichs am einfachsten über Nero Express. Im Hauptmenü bei "Projekt, Image, Kopie" > "Disk-Image oder gespreichertes Projekt" anklicken, Imagedatei öffnen... der Rest geht wie von selbst!

    Zwischen +R und -R gibt es im Grunde genommen keine Unterschiede. Ich benutze gewöhlich CD-Rs und DVD+Rs... das ist aber egal, denn heutzutage kann jeder Brenner sowohl + als auch - beschreiben. Da war glaub ich mal so ein Streit wegen den Formaten.
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Daemon Tools
    Daemon Tools gibts z.B. hier!

    RW:
    +/-RW steht für ReWritable. Man kann diese Medien dank der Silber-Indium-Antimon-Tellur-Legierung beschreiben und wieder löschen. Und das bis zu 1000x. Wie das genau funktioniert, ist etwas komplizierter. Wikipedia nachlesen! Das ist wirklich ne geniale Erfindung, die RW!

    Selber gebrannte DVDs im DVD-Player abspielen
    Wenns kein billiger Player ist, wird er auch deine direkt gebrannten Videodateien lesen. Du solltest zum erstellen von DVDs jedoch lieber z.B. Nero Vision verwenden, um sicherzugehen dass sich die DVD auf allen Standard-Playern abspielen lässt.
    Diese Programme konvertieren die Videos, die du brennen willst zu DVD-Spuren. Ist aber auch kompliziert... das nennt sich dann übrigens DVD-Authoring!
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Hey erstmals vielen Dank für deine Hilfe. Aber ich verstehe nicht sehr gut english und diese Seite mit den Deamon Tools ist sehr kompliziert könntest du mir einen Link schicken, wo ich nur noch auf DOWNLOAD klicken muss oder so ähnlich? Ich fand mich da leider nicht zurecht...
    Kann man eigentlich mit Nero den film auch in Teile zerlegen, damit zB alle 6 Min eine neue Szene beginnt? Das wäre recht praktisch zum schauen. Und Hauptmenüs kann man auch erstellen wo man dann zur Szenenauswahl gehen kann oder so ähnlich?

    Und bei einer DVD steht ja die maximale Brenngeschwindigkeit. Das blöde ist jetzt, dass bei meiner DVD diese Geschwindigkeit 1x ist-.- kann man die irgendwie beschleunigen durch ein Tool?

    MfG
  • Naja, wenns nur eine *.IMG-Datei ist, kann man genausogut Nero Image Drive benutzen! Müsste bei deinem Nero dabeisein.
    Daemon Tools ist sozusagen die Komplettlösung, das liest auch noch andere Images - musst du dir als Brenner-Newbie aber voll nicht antun.

    Mit edit: NeroVison /edit kann man glaub ich auch Kapitel erstellen, ein Handbuch liegt soviel ich weiß als PDF bei! Aus dem Stand raus weiß ich das leider auch nicht genau.

    Die maximale Brenngeschwindigkeit steht auf einer DVD nicht nur zum Spaß drauf - es geht einfach nicht schneller. Scheinen ältere Rohlinge zu sein, die heutigen gehen mit 8x Speed.
    Nero bietet dir vor dem Brennen die möglichen Geschwindigkeiten an - vielleicht hast du Glück und es geht doch schneller. Tools gibts dafür nicht, ist vom Rohling abhängig!
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • nein da liegst du ganz fallsch. Mit deamon tools kannst du lediglich ein virtuelles laufwerk erstellen, wellches dann deine .img datei öffnen kannst und du dann den inhalt ansehen kannst ohne das ganze auf ne dvd zu brennen.
    Brennen kannst du das ganze einfach und simple mit nero. Zum brennen brauchst keine deamon tools, die brauchst du nur im falle wenn du den film schauen willst welcher im .img format ist ohne in zu brennen.

    gruss sheester
  • Woher willst du wissen, dass das ein +R Laufwerk ist? Das muss ja mächtig alt sein... :D
    Also wenns wirklich so ist, dann gehen auch nur +Rs
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Mein Laptop wird Weihnachten 4 Jahre alt. Und auf dem Laufwerk steht: DVD+ReWritable! Dann werden halt wohl doch nur +R DVDs gehen schade....

    Und noch ne Frage:^^
    Wie kann ich mit Nero aus zwei DivX Videodateien wie man die Filme hier oft downloadet in eine richtige DVD verwandeln, wie jetzt zB das IMG Format oder einfach so wie eine DVD wenn man sie kauft so mit Video TS usw? Einfach Szenen machen, ein Hauptmenü und Szenenauswahl? Geht das alles auch mit Nero?
  • Halt, was schreib ich für nen Dreck... ich habs oben geschrieben wie das mit Nero express geht. du musst die Image-Datei (IMG) wie eine fertige DVD betrachten! Nero Express liest die Datei und weiß was zu tun ist.

    ncsonline schrieb:

    Brennen lässt sichs am einfachsten über Nero Express. Im Hauptmenü bei "Projekt, Image, Kopie" > "Disk-Image oder gespreichertes Projekt" anklicken, Imagedatei öffnen... der Rest geht wie von selbst!



    Wenn du jetzt Videodateien hättest ist das was anderes: Nero edit: NeroVision /edit benutzen, ist kinderleicht!
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Nero Show Time benützen wofür?

    Edit: Ich weiss jetzt wie IMG-Dateien abspielen und brennen das hab ich begriffen. Meine Frage jetzt ist, wie man von zum beispiel 1 Harry Potterfilm in 2 Teilen, beide MPEG-Videoclips mit DivX zu einer fertigen DVD als IMG Datei kommt. Umkonvertieren, selber ein Menü machen mit Szenen usw, wie kann man das mit Nero? Oder gibt es hierfür ein besseres Programm?
  • oh, wie gesagt ne fertige DVD machst du am besten mit edit: NeroVision /edit... danach als Brenner den Nero Image Recorder einstellen (um eine IMG-Datei zu gewinnen), wenn nicht deinen normalen Brenner.
    Du kannst keine Filme direkt auf DVD brennen, weil das nur die wenigsten Player dann lesen.
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • LOL ich meinte ja auch garnicht ShowTime... scheiße... ich sag dirs heute nachmittag wie der Mist heißt, sorry ich laber die ganze Zeit von ShowTime obwohl ich das nicht meine.
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Er meinte Nero Vision!

    Video DVD -> beide Files reinziehen -> erweiterte Optionen -> Kapitel automatisch erzeugen (oder so ähnlich ^^) -> weiter -> evtl Menü ändern/weglassen -> weiter -> weiter -> ca 2h warten -> Fertig^^



    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Keine Komplettzitate
    mfg Crackspider


    Genau, jetzt wo du es sagst... ich bin doof. Sorry ich hab Nero ShowTime mit NeroVision verwechselt! Die Posts werden entsprechend editiert! Dankeschön! Ich hab hier momentan kein Nero, sonst hätt ichs gleich gewusst
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Ok vielen dank allen die mir geholfen haben!!!
    Wenn ich mal wieder was nicht weiss werde ich wieder was in diesen Thread schreiben, mein persöhnlicher Hilfethread^^ Aber bis jetzt ist alles klar war sehr nett von euch.

    Greez
    mitch

    Also ich hab dann mal wieder eine Frage^^: Ich hab mir DVD+RW gekauft. Da hab ich eine hineingelegt, und weiss nicht wie einen Neuen Ordner erstellt das wollt ich nicht... Dann wollt ich die DVD wieder formatieren, aber es hiess, sie sei nicht wiederbeschreibbar. Was könnte ich falsch gemacht haben?

    MfG
    mitch