Gamerheadset - DRINGEND!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gamerheadset - DRINGEND!

    Hey Leute

    da ihr mich schon bei meinem Monitorkauf super beraten habt woll ich euch nochmal um eure (hoffenltich schnelle) Hilfe und Beratung bitten.

    Mir ist heut mein aktuelles Headset (HS-4100 USW Headset von TRUST) zum zweiten mal innerhalb eines halben jahres kaputt gegangen. Einmal gingen die Kopfhörer nicht mehr und jetz gehts das Mikro nicht mehr (beide male keine Eigenverschulden!). Ich will daher von der Marke TRUST wegkommen.
    Daher suche ich jetzt dringen ein neues und vor allem besseres Headset. Am besten sollte es wieder 7.1 Sound haben aber 5.1 reicht auch wenn der rest überzeugen kann. Es sollte nich viel mehr als 100 € kosten und eben wie gesagt fürs zocken (auch mal 24h oder mehr auf LAN's) geeignet sein.
    Hab mal ein bisschen gegoogelt und ein paar Ergebnisse gefunden bei denen ich euch mal um eure Meinung bitten wollte.

    Raptor Gaming H1 - ~100€
    Stellpad Steel Sound 5H USB - ~80€
    Hama 5.1 Surroundsound Headset Triton - ~65€
    Plantonics GameCom Pro 1 - ~85€
    Speedlink SL 8795 Medusa 5.1 Surround Headset - ~60€

    Bin aber auch für andere Vorschläge jederzeit offen.

    Mein persönlicher Favorit ist trotz des hohen Preises das Produkt von Raptor. Hab darüber u.a. bei Amazon aber teils sehr schlechte Bewertungen und Erfahrungen gelesen, welche mich doch zum ernsthaften Nachdenken angeregt haben. Kann jemand von euch sich zu diesem Produkt äußern und eigene Erfahrungen schildern? Ist es wirklich die 100€ wert oder doch nicht so gut wie es auf den ersten Blick scheint?

    Bei dem Produkt von Speedlink hab ich gelesen das der Klang sehr gut sein soll aber dafür die Stabilität des Headsets nicht so besonders sein soll.

    Welches Headset benutzt/kennt ihr und würdet es einem CS Gamer wie mir empfehlen?

    Es sollte wie gesagt für Spiele (hauptsächlich Counterstrike) geeignet sein, mind. 5.1 Sound haben, guten (Langzeit-)tragekomfort bieten (also nicht zu schwer sein oder zu sehr drücken), einen (sehr)guten Klang haben, stabil sein und wenn möglich über einen USB-Anschluss verfügen.

    Ich hoffe auf eure schnelle und gute Hilfe!

    mfg
    Antihopper

    Edit: Sry hatte vergessen dazuzuschrieben das es schon die Ohren umschließen sollte um möglichst viele Nebengeräusche zu Eliminieren.
    Niemand hat die Absicht, eine Mauer... äh, das Internet zu zensieren!
  • Hi

    also ich kann zu den von dir aufgelisteten nichts sagen, kann dir aber das Icemat Siberia empfehlen... das hatte ich mir für ne LAN mal von nem Kumpel ausgeliehen und es war wirklich sehr gut, guter Sound und klasse Tragekomfort. Das Mikro ist aber nicht am Kopfhörer selbst, sondern so nen Ansteckteil - muss jeder für sich wissen ob einem das gefällt oder nicht, ich finds nicht schlecht, da ich auch nen normalen Kopfhörer (AKG K240) hab und nen Standmikro.

    MfG Nulli
  • Danke für deine Antwort aber es sollte doch schon ein festes Mikro sein. Bei mir im Zimmer wird es im Sommer manchmal sehr heiß und daher sitz ich manchmal mit oben ohne vorm Rechner und dann wird das mti so nem Cllipmikro doch ziemlich problematisch^^.
    Aber trotzdem Danke fürs Posten!
    Niemand hat die Absicht, eine Mauer... äh, das Internet zu zensieren!