anleitung Linux 10.1 Server hochziehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • anleitung Linux 10.1 Server hochziehen

    Hy,
    suche jemand der mir helfen kann nen Linux Web Server hoch zu ziehen!!
    PC ist nen alter von meinem großen Bruder und der soll noch nicht ausgedient haben denn ich hab noch verwendung für das "Ding"^^
    Will nen Homepage Server mit Homepage´s vollstopfen.
    Server daten:

    Pentium 3 655Mhz
    40GB WD Platte (IDE)
    1 DVD-Rom Laufwerk
    8MB Graka
    Diskettenlaufwerk^^

    u.s.w

    wer würde mir ne Anleitung mit allen Schritten und Befehlen schreiben oder mir helfen einen hoch zu ziehen??
  • Ich gehe mal davon aus, dass du kein Intranet einrichten moechtest, sondern das dein Web-Server oeffentlich vom Internet aus erreichbar sein soll. Dann muss dein Web-Server durch IP-Adresse/Servername auch erreichbar sein. Du benoetigtst so etwas wie dynamische DNS-Aufloesung.

    Es wird ein Hostname benoetigt, welcher es erlaubt, den Namen deines Servers in Richtung einer dynamischen IP-Adresse aufzuloesen.

    Quelle: h**p://www.dyndns.org

    Hier einen neuen Account (z.B.: xxx.homeweb.net“) mit „Dynamic DNS“ anlegen. Dieser Service ist kostenfrei!!!

    Weiterhin gehe ich davon aus, dass du mit Linux 10.1 die Version 10.1 von SuSE meinst. Wenn du diese Version aufspielst, dann achte darauf, dass du die benoetigten Web-Server-Pakete mit auswaehlst (apache2, apache2-prefork usw.). Auch die php-Pakete.
    Du siehst, du musst bei der Installation auf jeden Fall zusaetzlich Pakete manuell auswaehlen.

    Du wirst zwar nach der Installation bereits einen rudimentaeren Web-Server haben, aber da wird sicherlich noch nachzukonfigurieren sein. Ich empfehle dir dringend, einschlaegige Literatur ueber das Internet zu suchen, einzelne Fragen bekommst du sicherlich auch hier beantwortet. SuSE hat die eigenen Distributionen zwar fuer den einfachen Anwender optimiert, aber so ganz ohne Vorkenntnisse duerfte das Ganze doch noch ein laengerer Prozess sein. ;)
  • Server Adresse hab ich aber leider weiß ich net wie ich Linux wie und mit was hochziehen soll?! (zubehör (SQL bla bla bla))
    brauch auch ne PDF mit Befehlen da ich nichts weiter hab als den Rechner und etwas Zeit......
  • Es gibt nicht "die eine" Abfolge von Befehlen, um einen perfekten Server aufzusetzen, aber eigentlich geht man immer nach folgenden Schritten vor:

    1. OS Installieren
    2. Updates draufspielen, Sicherheitssoftware installieren (IDS, etc...)
    3. Apache Webserver/Ftpserver installieren
    4. regelmäßig aktuelle (Sicherheits-)Updates aufspielen

    Welche Linuxdistribution hast du denn vor zu benutzen?
    Ich persönlich würde Debian benutzen.
    Software installieren kannst du dann mit "apt-get install paketname",
    die Listen der verfügbaren software kannst du mit "apt-get update" aktualisieren und verfügbare updates mit "apt-get upgrade" installieren, in einem schritt auch mit "apt-get update && apt-get upgrade".
    [COLOR="Green"]"A dream you dream alone is only a dream. A dream you dream together is reality"[/color]

    John Lennon

    [SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1]*̡͌l̡*,,,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,,*̡͌l̡*,,,,,,,,,,*̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ *̡͌l̡*_,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,*̡͌l̡*,,[/SIZE][SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1],,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,[/SIZE][SIZE=1],,[/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Purple"]Up 1[/color][/SIZE] [SIZE="1"] [COLOR="Olive"]Up 2_The_Beatles_Red_Album[/color][/SIZE]
  • leider hab ich in dieser richtung nicht viel Ahnung was Linux betrifft!!
    deswegen würd ich mal so ins Forum "rufen" was ihr empfehlen würdet als Server Software :)

    Ralph Peter schrieb:

    Es gibt nicht "die eine" Abfolge von Befehlen, um einen perfekten Server aufzusetzen, aber eigentlich geht man immer nach folgenden Schritten vor:

    1. OS Installieren
    2. Updates draufspielen, Sicherheitssoftware installieren (IDS, etc...)
    3. Apache Webserver/Ftpserver installieren
    4. regelmäßig aktuelle (Sicherheits-)Updates aufspielen

    Welche Linuxdistribution hast du denn vor zu benutzen?
    Ich persönlich würde Debian benutzen.
    Software installieren kannst du dann mit "apt-get install paketname",
    die Listen der verfügbaren software kannst du mit "apt-get update" aktualisieren und verfügbare updates mit "apt-get upgrade" installieren, in einem schritt auch mit "apt-get update && apt-get upgrade".


    ich weiß noch nicht welche ich nehm weil nicht viel Ahnung vorhanden ist...
  • Lacrimosa99 schrieb:


    deswegen würd ich mal so ins Forum "rufen" was ihr empfehlen würdet als Server Software :)


    das kommt ganz darauf an, was du machen willst, wenn du eine homepage draufhaben willst, dann einen webserver (z.B. apache), wenn du eine datenbank brauchst, dann mysql, usw.


    leider hab ich in dieser richtung nicht viel Ahnung was Linux betrifft!!


    nichts gegen dich, aber ich würde nicht gleich als Einstieg in Linux einen server aufsetzen.
    [COLOR="Green"]"A dream you dream alone is only a dream. A dream you dream together is reality"[/color]

    John Lennon

    [SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1]*̡͌l̡*,,,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,,*̡͌l̡*,,,,,,,,,,*̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ *̡͌l̡*_,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,*̡͌l̡*,,[/SIZE][SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1],,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,[/SIZE][SIZE=1],,[/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Purple"]Up 1[/color][/SIZE] [SIZE="1"] [COLOR="Olive"]Up 2_The_Beatles_Red_Album[/color][/SIZE]