CheckBox durch Abfrage aktivieren

  • geschlossen
  • Delphi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CheckBox durch Abfrage aktivieren

    Hallo alle Zusammen,

    bräuchte mal Hilfe. Und zwar möchte ich eine CheckBox aktivieren wenn eine Abfrage in Erfüllung geht.


    if Lab_DB.Caption<>'Daten' then
    begin
    ChBo_Daten.?????=???????;
    end;



    Ich danke euch für eure Unterstüzung.

    Greetz lorus
    to be continue! Profil
    [size=1]Uploads:Up1 Up2 Up3 Up4 Up5 Up6 Up7[/SIZE]
  • Hallo,

    danke für die Hilfe. Das passt schon mal soweit, jedoch erreiche ich nicht das gewünschte Ziel.

    Das Tool um das es hier geht, ist zur Verwaltung von mehreren Datenbeständen. Die Daten liegen normalerweiße immer unter dem Ordner Daten und unsere Testumgebung benutzen wir aber mehr Datenbestände. Also legen wir uns dann Ordner wie DatenTest etc. an.

    Mein Ziel:

    Wenn ich einen Datenbestand auswähle der nicht Daten sondern DatenTest heißt, dann soll der Haken in der CheckBox automatisch gesetzte werden.

    Bin jetzt bei dem Stand das der Haken sowohl bei Daten als auch bei DatenTest gesetzt wird.

    Folgendes hab ich aktuell im Quelltext stehen:


    if Lab_DB.Caption<>'Daten' then
    begin
    ChBo_Daten.Checked:=True;
    end;


    Danke, lorus
    to be continue! Profil
    [size=1]Uploads:Up1 Up2 Up3 Up4 Up5 Up6 Up7[/SIZE]
  • Also,


    Wenn man den Ordner Daten auswählt, dann soll der Haken bei Daten als Root nicht gesetzt werden.


    Wenn man einen anderen Ordner auswählt soll der Haken bei Daten als Root gesetzt werden.

    Also bei allen Ordner soll der Haken gesetzt werden, außer bei dem Ordner Daten selber.

    Ich hoffe ich konnte es jetzt ein bissel verständlicher rüber bringen.

    Danke dir für deinen Unterstüzung.

    lorus
    to be continue! Profil
    [size=1]Uploads:Up1 Up2 Up3 Up4 Up5 Up6 Up7[/SIZE]
  • Achso,
    das Problem ist, dass du die Einträge falsch aus der ComboBox liest.
    Probiere doch mal:

    Quellcode

    1. ChBo_Daten.Checked:=(Lab_DB.Items[Lab_DB.ItemIndex] <> 'Daten');

    Gleich mal etwas kleiner gemacht.

    Gruß


    edit:
    Ohh... Oder ist das, das Label da oben?

    Dann liegt es daran, dass es

    Quellcode

    1. <> 'DATEN'

    heißen muss ;)