maschine für alpenpässe

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • maschine für alpenpässe

    mich würde interessieren, was für eine maschine ihr als "perfekt" für alpenpässe (sprich enge kurven, bergauf) bezeichnen würdet.

    im allgemeinen wären das ja wohl evtl BMWs gebiet, oder?
    Suze (hayabusa) ist eher für high-speed zu haben (aber natürlich etwas einfach, dass zu verallgemeinern^^)
    auserdem scheint man die hayabusa um enge kurven "tragen" zu müssen^^

    im endeffekt:
    ich will eine maschine, die sich gerne in kurven zwängt, aber nicht "zuuu" nervös ist - und das bei einigermaßen vernünftiger beschleunigung^^ ;)
  • Naja, das ist eine etwas seltsame Frage.
    Jedes Motorrad ist für Kurven geeignet.
    Ist die Frage wie du fährst.
    Mein erstes Motorrad war ne zzr600, bin damit einige Kilometer gefahren.
    Ist ne gute Maschine wenn man nicht grade 2m groß ist und die gibts schon recht günstig und zieht auch gut.
    Das einzige Manko: Setzt schnell auf....
  • Zu schwer gibts nicht. Ich kann mit meiner XX genauso durch die Alpenpässe fahren wie mit einer Fireblade oder einer KTM. Kommt halt drauf an WIE man fahren will.
    Einzig bei Chopper würde ich von den Alpen Abstand nehmen, oder mit den ein oder anderen Kratzern am Auspuff und/oder Fussrasten etc. rechnen.
    [SIZE=1]then I saw ways to hell, even from the gates of heaven[/SIZE]
  • Hellfire9000 schrieb:

    Zu schwer gibts nicht. Ich kann mit meiner XX genauso durch die Alpenpässe fahren wie mit einer Fireblade oder einer KTM. Kommt halt drauf an WIE man fahren will.
    Einzig bei Chopper würde ich von den Alpen Abstand nehmen, oder mit den ein oder anderen Kratzern am Auspuff und/oder Fussrasten etc. rechnen.


    Ja stimmt....

    nur mit den Japanischen und Europäischen Choppern geht das auch....

    einzig Harley und ein paar Ausnahmen die wirklich probleme machen...

    im Prinzip musst Du schon selbst Entscheiden was Du wirklich willst....

    Gross Maschinen sind nur für das Gelände geeignet

    Richtige Enduros, sind auch für die strasse nix..

    Seit einiger zeit gibt es auch Strassen-Enduras für beides geeignet (BMW, Guzzi, Aprilia , Africa Twin

    Reine Strassen-Maschinen gehen auch in den bergen recht flott zum fahren

    Sogenannte Customs sind halt fürs gemütliche Fahren ausgelegt

    Wirkliche CHopper sind nur für America geeignet, weil zu tief gebaut


    Gruß Franz
  • würde spontan mal auf die Supersportler der Kubikklassen 600-1000 ccm tippen,
    natürlich auch so SuperMotos von KTM oder BMWs (sollen ein gutes Fahrwerk haben)
    Wenns nicht zu nervös sein soll, dann nimm ne Suzuki GSX-F 750 o.ä. das ist ne Touringmaschine, hat aber weniger Dampf wie die GSX-R ^^
    soviel dazu

    gruß
    n8
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]