Internetliebe

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Internetliebe

    so...

    erstmal meine situation:

    hab vor nem jahr oder so im internet n mädel kennengelernt...
    sie wohnt etwas weiter weg, wir haben uns auf anhieb super verstanden...
    seitdem haben wir halt auch regelmässig geschrieben, ich vertrau ihr inzwischen jeden scheiss an...is halt ne super freundschaft geworden---dachte ich!

    seit knapp nem monat kommen von ihr ständig so sprüche von wegen "sie will keinen anderen als mich" und so...
    ich mein, wenn ich sie im real life kennenlernen würde, könnte sich da wohl bestimmt auch was ernstes draus entwickeln...also charakterlich passts super...
    der harken ist halt nur, dass sie so weit weg wohnt...
    so sprüche verunsichern mich allerdings auch...ich mein, sie kennt mich doch nur ausm internet? kann man da wirklich schon so krasse gefühle für jemanden empfinden? wie soll ich reagieren?


    nja, ihr wisst schon was ich mit dem thread bezwecken will: erst hilfe für mich, danach noch gerne über das thema allgemein reden, kommt ja immer wieder vor, dass man von "internetliebe" spricht....

    greetz
    otze
  • also ich würd sagen du tauschst mit ihr bilder und ihr trefft euch mal für ein wochenende bei einem von euch, so haben wir es auch gemacht, mein freund und ich haben uns auch im Chat kennengelernt vor 6 Jahren. Anfangs war es auch nur dicke Freundschaft, dann nach einiger Zeit empfanden wir beide das gleiche für einander und waren dann auch schnell zusammen gekommen. An seinem GB war er dann auch einmal bei mir und es blieb nicht nur bei einem mal*g*.Auserdem vergass ich zu erwähnen das ich und mein Freund über 400KM voneinander entfernt wohnten. Mittlerweile Wohnen wir zusammen und sind sehr Glücklich.

    So also der tipp für dich, versuch dich mal mit ihr zu treffen. Hab keine Angst vor der Entfernung.

    Das Klappt schon wenn ihr es wollt *daumendrück*
  • würde mich meinen vorrednern anschließen!
    erst fototausch, dann unverbindliches treffen (wochenende) und mal sehen wie es dann so funkt.
    die entfernung ist ein problem, aber sollte es richtig funken, dann überwindet ihr die entfernung sehr schnell.

    ich habe meine frau übers internet kennengelernt (völliger zufall). sie wollte ihre englischkenntnisse verbessern und ich schrieb mit einem freund.
    wir trafen uns dann immer öfter im netz bis ich entschied sie zu besuchen!
    sie kam aus sao paulo in brasilien! wir verbrachten zwei monate zusammen und später besuchte sie mich. irgendwie haben wir es dann geschafft, dass sie nach deutschland kam und wir haben dort geheiratet. leider vermisste sie zu sehr ihre heimat, so dass wir entschlossen nach brasilien zu ziehen und nun sitze ich hier und bin glücklich! super frau an meiner seite und ein land unter meinen füßen von dem ich früher nur träumen konnte.
    (bin mittlerweile 5 jahre mit meiner frau zusammen und 3 jahre davon mit ihr verheiratet und es klappt immer noch perfekt mit uns!)

    versuch es und triff dich mal mit deiner freundin, vielleicht kommt bei euch am ende etwas wunderschönes zustande!
    es muss nicht immer nur die "nachbarin" sein! ;)
  • hatte auch mal per i-net ne maus kennengelernt. nach ein paar monaten kam das erste date und dann waren wir 2 jahre zusammen.
    hat eigentlich genauso gut oder schlecht geklappt wie bei einem normalen kennenlernen.
    von daher kann ich dir echt nur raten sie mal zu treffen, vielleicht ist sie ja die richtige?
    probiers einfach dann weißt du es wenigstens.
  • Hi otze,

    eine Frage sei mal erlaubt. Wie alt seid ihr denn?
    Im Prinzip würde ich meinen Vorrednern ja zustimmen, aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Ich meine, ihr kennt euch ja nun schon seit einem Jahr wie Du sagst. Aber ansonsten würde ich jüngeren Menschen doch zu großer Vorsicht raten, bevor sie sich mit einer Inet-Bekanntschaft treffen. Vor allem zu Hause.

    Mein Tipp: telefoniert doch erstmal zusammen und trefft euch dann "auf neutralem Boden" - also vielleicht im Eiscafe oder so.

    Gruß,
    ePhantom

    PS: Ich drück die Daumen...
  • Habt ihr denn schonmal telefoniert oder so ?
    Aber wenn du sie schon ein Jahr lang kennst,
    und ihr euch beide sehr vertraut,

    dann spricht eigentlich nix dagegen das ihr euch trefft! ;)
  • ePhantom schrieb:

    Hi otze,

    eine Frage sei mal erlaubt. Wie alt seid ihr denn?
    ...
    Mein Tipp: telefoniert doch erstmal zusammen und trefft euch dann "auf neutralem Boden" - also vielleicht im Eiscafe oder so.
    ...


    otze ist 19 jahre, da sollte es für ihn nicht so gefährlich sein sich mit einer internetbekanntschaft zu treffen.
    neutraler boden ist hier sicher etwas schwer zu verwirklichen, da die distanz eine große ist und er sicher in seinem jungen alter (ausbildung oder so) nicht gleich über das nötige kleingeld verfügt sich ein hotel in ihrer nähe zu suchen.
    er ist der kerl und für ihn sollte es ungefährlicher sein eine im grunde "unbekannte" zu besuchen (fahr hin, guck dir das mädchen an und werde dir dann über deine gefühle klar).

    einen versuch ist es immer wert!
  • Hi...

    Wie sehen denn deine Gefühle zu der Frau aus???
    Würdest du gern mehr wollen???
    Schau erst mal was Du willst und dann tauscht erstmal Pics!
    Versteh nicht, warum du nach einem Jahr immer noch nicht weißt wie sie ausschaut...hhhmmm
    Naja egal bist du nach dem Blick auf Bild nicht umgefallen...
    Dann probierts...ich kann nur aus Erfahrung sagen, das es gehen kann...zumindestens wenn man schon etwas reifer ist...
    du erscheinst mir etwas jung...
    Wie alt?

    MfG
    o.dean
  • chubach schrieb:


    neutraler boden ist hier sicher etwas schwer zu verwirklichen, da die distanz eine große ist und er sicher in seinem jungen alter (ausbildung oder so) nicht gleich über das nötige kleingeld verfügt sich ein hotel in ihrer nähe zu suchen.


    du hast doch garantiert ein auto, also mach am besten was an einem samstag mit ihr aus, dann könnt ihr gemütlich was trinken gehen.
    wenn die entfernung sehr weit ist kannst du sie mal fragen ob sie eine möglichkeit kennt wo du günstig übernachten kannst.
    schlimmstenfalls schläfst du halt im auto.
  • Wenn du schon Pics von ihr hast und sie dir gefällt tauscht eure Handynummern und telefoniert und besprech dabei das du sie treffen willst und wie gesagt am besten auf neutralen Boden und wenn dann alles klappt und die Chemie stimmt ist doch alles geritzt.Außer sie wohnt mehr als 100 km weiter weg weil Weekendbeziehungen können ein Nachteil bei manchen ein Vorteil sein aber das muß jeder selber wissen!!!!
  • so, da bin ich wieder...

    weiss nicht ob ich mich unklar ausgedrückt hab, wenn ja tuts mir leid....
    aber ich mag sie wirklich, ich weiss auch, dass, wenn sie in der nähe wohnen würde, da sicherlich wesentlich mehr gehen würde...
    aber auf der anderen seite bin ich jung, ich will meine jugend geniessen, und nicht jetzt schon an ner frau hängen, die ich dann alle jubeljahre mal sehe, weil wir beide haben kein auto, ich noch nicht einmal einen führerschein...
    mein bedenken liegt jetzt einfach nur darin, dass ich nicht weiss, wie ich damit umgehen soll, da ich nicht besonders scharf darauf bin, etwas ernstes mit ihr anzufangen, sie aber schon...
    ich hab auch schon versucht, meine meinung dazu ihr kundzutun, sowohl am telefon als auch übers internet (nummern und bilder sind natürlich längst ausgetauscht)


    achja: sie ist 18, fals das wichtig ist....


    und nochwas: wir werden uns kurz vor sylvester wohl auf nem festival treffen, und was da? wie soll ich reagieren??
  • ja, ich kenne das *gg*
    meine exfreundin, die mein bester kumpel im net kennengelernt hat, und ich halt einfach mal mitging, als sie sich trafen (aber sie waren nicht verliebt, sie trafen sich einfach und ich ging mit)
    die entfernung war bei uns kein problem (übern daumen ~10KM)!
    wir trafen uns auch öfters, jedoch fuhr sie auf urlaub, und als sie zurückkahm, mochte sie einen anderen :(

    naja, so eine "beziehung" kann mächtig in die hose gehen, jedoch aber auch das beste sein das es gibt +gg*(siehe chubach)!

    wünsche dir viel glück mit deiner beziehung, und trefft euch so oft und gut es geht!

    vll mal mit dem zug ;)

    lg höcki
  • @ Threadstarter

    Nur in Bezug auf deine Internet Bekanntschaft ich denke nicht das man bei euch von wirklichen Gefühlen sprechen kann. Ihr kennt euch nur schriftlich das war es schon.

    Ich mein ihr könnt den anderen das blaue von Himmel runter erzählen und er müsste es glauben. Auch wenn ihr eventuell euch nicht anlügt dann ist es immer noch was anders Persönlich von Face to Face mit einen zusprechen.

    Ich habe meine Freundin auf der Wiesn kennen gelernt sie ist ne Freundin einer Freundin von mir. Wenn wir anfangs via ICQ gechattet haben haben wir geredet ohne ende wenn ich aber dann bei ihr war die bekannte totenstille, da wir beide zwar noch nicht richtig mit einander reden konnten.



    Dann zum allgemein Diskutieren verlink ich nur mal hier hin
    freesoft-board.to/f251/erfahru…ennenzulernen-207843.html



    greez maNu
  • Ich habe meinen Freund auch über das Netz kennengelernt..ist schon fast eine Notwendigkeit wenn man keine heterosexuellen Beziehungen führen will..

    Es haben sich allein durch schriftliche Gespräche ziemlich heftige Gefühle entwickelt, haben uns Fotos geschickt und getroffen..es hat sofort gefunkt :D

    ========================

    @ Topic:

    Ich hatte öfters mal "Internet-Fernbeziehungen", aber nie gute Erfahrungen damit.
    Du sagst du bist nicht scharf auf eine Beziehung mit ihr, trotzdem stellst du es als Problem hin, daher denke ich, dass du irgendwie doch Gefühle für sie hegst.
    Es ist auch wichtig was du unter Liebe verstehst. Wenn du nur jemanden zum reden brauchst ist sie wohl perfekt, aber wenn du sie täglich sehen willst / in den Arm nehmen willst / küssen willst sieht das mit einer Fernbeziehung doch wohl schlecht aus?!

    Außerdem musst du befürchten, dass sie nicht deinen Vorstellungen von ihr entspricht.
    Es wird hier gemunkelt, dass du sie noch nie gesehen hast, weder auf Foto noch im RL.
    Aus eigener Erfahrung muss ich sagen, dass Menschen die in der Gesellschaft nicht so akzeptiert werden, sei es weil sie häßlich, dumm oder beides sind, über das Internet oft sehr starke Gefühle kriegen können. Allerdings auch schon nach kurzer zeit, wie das bei dir aussieht weiß ich nicht.

    Ich rate dir erstmal in Erfahrung zu bringen wie sie überhaupt aussieht, und wenn du das weißt musst du überlegen ob du sie willst, dann kannste das hier nochmal reinschreiben.
    Wenn du sehr misstrauisch in ihr Aussehen bist lass dir mehrere Fotos schicken, am Besten mit verschiedener Kleidung, dann musst du nicht befürchten, dass sie es irgendwo aus dem Internet geholt hat, was natürlich trotzdem & immer sein kann.
    [SIZE=1][/SIZE]
  • @robbylee: fotos hab ich einige, steht aber schon irgendwo...;)

    klar, ich hab gefühle für sie, sie ist halt in letzter zeit zu nem wirklich wichtigen anspreechpartner für mich geworden...
    deswegen find ichs ja auch so schlimm, dass sie in mir anscheinend mehr sieht...

    weil ich will ihr natürlich nichts vorlügen, ich will aber auch nicht, dass die freundscha<ft kaputt geht....
  • c@s@rion schrieb:


    hat eigentlich genauso gut oder schlecht geklappt wie bei einem normalen kennenlernen.
    von daher kann ich dir echt nur raten sie mal zu treffen, vielleicht ist sie ja die richtige?
    probiers einfach dann weißt du es wenigstens.


    c@s@rion hat schon das geschrieben, was ich eigentlich sagen wollte.

    Egal wie groß die Entfernung ist, probiert es einfach mal aus!

    Ich habe meine jetzige Freundin auch ursprünglich übers Internet kennengelernt, und mittlerweile sind wir verdammt glücklich miteinander! Es hatte sich auch aus einer Freundschaft heraus entwickelt, also probiert es einfach aus!

    Treffen, und dann einfach mal sehen :)
    Ja, vielleicht findest du auf diesem Wege die Richtige!
    Vielleicht auch nicht, aber du wirst es nicht rausfinden, wenn du dich nicht mal mit ihr triffst!

    /Hmmm nu hab ich noch gelesen, dass du scheinbar nicht auf eine Beziehung aus bist, und dich noch nicht fest binden willst.
    Naja was soll ich davon halten, ich bin mir nicht sicher.
    Vielleicht solltest du dir wirklich über deine Gefühle klar werden und dann dementsprechend handeln.

    Also entweder ihr sagen, dass du nicht bereit für eine (Fern)Beziehung bist oder halt wirklich dich mit ihr treffen!

    Nur solange du nicht weißt, was du willst, wird dir hier auch keiner effektiv helfen können!
    zur Zeit wenig aktiv!
    [SIZE="1"][COLOR="RoyalBlue"]gesucht werden: Upper (ab 6Mbit), Scanner (Mssql/PMA/Mysql), Coder (C++/VB)[/color]
    [/SIZE]
  • Also ich würd sie nicht ewig in der hoffnung lassen dass da mehr geht weil dann ist die gefahr grösser dass die freundschaft kaputtgeht
    ausserdem steigt mit die gefahr dass du wirklich ausversehen etwas andeutest oder sie was falsch versteht und dan hast du ein problem
    good luck
    opus dei
  • Ich denke nur aus dem Chat kann man nicht sagen, ob man jemanden liebt. Man muss die Person schon kennengelernt haben und schon so einigermaßen wissen, wie sie tickt. Man verhält sich vielleicht viel anders als im Chat, wenn man sich in der Wirklichkeit trifft.
  • also erstens @ glle ich bin männlich ok??
    ich gebe karl vollkommen recht man muss den menschen den man iebt genauer kennen als durch nen chat weil in nem chat kann man sich verstellen
    ich will etz nicht behaupten dass sich des mit dem verstellen bei dir so verhält aber könnte ja sein
    greez
    opus