Grafikkarte zu kalt !

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkarte zu kalt !

    Hallihallo !

    Ich habe ein recht komisches Problem mit meiner Grafikkarte !
    Es ist eine Sapphire ATI Radeon X1300 mit 512 MB, jedoch passiv gekühlt ..
    neueste treiber sind installiert ! (aber auch mit älteren treibern gleiches problem)
    Ich hab nen temperatursensor im gehäuse und der zeigt an, dass die karte beim starten 45° hat. Alles läuft soweit gut, aber wenn ich jetzt ein spiel starte, dann hängt sich der computer auf (sofort nach 5 sekunden)... bei einigen spielen (NFS) kann ich etwas länger spielen, bis er einfriert. Wenn dann die Grafikkarte warmgespielt wurde (52°) dann geht alles hervorragend.

    Kann mir einer sagen was da falsch geht ?
    Irgendwelche tipps ?

    mit freundlichen grüßen
    sYrEx
    ~ The force will be with you, always ~
  • da gibts doch von Sapphire ein mitgeliefertes Tool zum Übertakten, das würd ich mal benutzen. Probier mal die verschiedenen Voreinstellungen aus. Die Temperatur ist eigentlich sogar ziemlich normal...
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • würd mal prüfen ob die GraKa mit dem Mainboard so gut kann, hatte mal ein ähnliches Prob, und da lag es einfach nur daran dass die GraKa zwar auf das MB passt und funktioniert aber bei Spielen sich verabschiedet weil sie halt doch nicht mit dem MB kann ... selbst ATI und der MB-Hersteller wissen nicht wieso und warum ... und zu kalt ist nicht wirklich möglich ausser den PC ist mit ner Stickstoffkühlung versehen ;)
  • Hi

    also erstma Herzlichen Glückwunsch zu einer so "kalten" Karte. Gibt Menschen die dafür ein schweine Geld ausgeben müssen. ;)

    Hast du in letzter Zeit dein DirektX erneuert. Hatte solch ein Problem auch schon nach update von DirektX. Nach installation des alten ging dann wieder alles. Bin mir war nicht 100% sicher ob es daran lag aber ich hab schon oft festgestellt das dass neuste nicht immer das beste ist ;)
  • hallo !

    schon mal danke für die antworten...
    also da mit dem übertakten würde sie vielleicht schneller auf temperatur bringen... muss mal googeln was so normal ist. welche temperaturen vertragen denn so gpus?
    naja dass sie nicht mit dem mainboard korrespondiert könnte natürlich möglich sein nur sie funktioniert ab 50° einfach perfekt... und kann überhaupt nicht drüber klagen.... nur drunter is einfach nichts möglich ... ganz komische sache
    directx ist neuestes drauf .. grad erst neu aufgesetzt ! ..

    naja könnte auch ein konstruktionsfehler sein .. wer weiß...
    hmm ... hat noch jemand ratschläge ???

    so long
    sYrEx
    ~ The force will be with you, always ~
  • Ich habe auch eine passiv gekühlte GraKa, eine Gef7950GT von MSI. Deren Temperatur liegt jetzt gerade bei 53 °C.
    Im Treibermenü ist für die GPU eine Schwellentemperatur zur Heruntertacktung von 130°C :eek: angesetzt!!!! :hot:

    Lass deinen PC nach dem Starten doch einfach mal 5 Minuten im Leerlauf vor sich hin dümpeln, die GraKa heizt sich dabei normalerweise nicht wirklich auf. Und starte dann ein Spiel! Ich denke, dass vielleicht das frühe starten des Spiels damit zu tun hat!
    Ich denke nicht, dass es an der Temperatur der GraKa liegt, das wäre absurd, dann dürften aktiv gekühlte GPUs ja gar nicht laufen!
    Hast du auch manchmal zwischendurch einpaar Hänger, wenn die GraKa schon "warm gespielt" wurde?

    Wie äussert sich der Absturz denn? Sofortiger Neustart? Bild bleibt hängen?
    [COLOR="Orange"][SIZE="2"]Ich bin halt so!
    Und mein Danköööö an alle Upper![/SIZE][/color]
  • Also ich hab noch nie länger gespielt wie 2 stunden ... werds aber heute einem dauertest unterziehen...

    es äußert sich so, dass das bild hängen bleibt oder oft auch schwarz wird ... es geht dann gar nichts mehr ... werde aber heute mal nen dauertest machen und dann werde ich nochmal alles genau schildern =)
    jetzt aber work :)

    mfg.

    _____________________________________

    EDIT:
    so habe jetzt alles probiert und bin zum schluss gekommen es muss an der hardware liegen... die frage ist jetzt .. ist es die grafikkarte oder das motherboard^^... hab dann die grafikkarte einfach in den anderen pci express slot gesteckt und funktioniert jetzt wunderbar *g* ..
    ~ The force will be with you, always ~