Gähnen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hej leute mich würde mal interessieren warum gähnen ansteckend ist... weis da jemand was genauers oder hatt jemand einen verweis auf die antwort wenn ja ... würd mich freuen

    mfg
  • Ich meine mal gehört zu haben, dass das nochn Reflex aus der Urzeit ist.

    Der der damit anfängt zeigt, dass er müde ist, die anderen in der Gruppe reagieren entsprechend um Zustimmung und friedliche Absichten zu signalisieren, so dass man beruhigt schlafen kann.

    Wie gesagt: Irgendwo aufgeschnappt, obs stimmt weiß ich nicht ;)

    /edit: Grad gefunden:
    Gähnen ist Mitteilung
    Die scheinbare ansteckende Wirkung des Gähnens trägt allenfalls zur Klärung bei. Evolutionsbiologen und -psychologen denken, dass in der sprachlosen Vorzeit des Menschen das Gähnen der Synchronisation von Gruppenaktivitäten diente. Mit dem Gähnen wurde demnach eine intensivere Aktivität wie etwa Jagen oder umgekehrt Ruhepausen eingeleitet.

    Quelle: Frage der Woche: Weshalb ist Gähnen ansteckend?