Externe Festplatte - Sicher entfernen -.-

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe Festplatte - Sicher entfernen -.-

    Hey liebe FSBler :D,

    habe folgendes Problem:

    wenn ich meine externe Festplatte ausschalten will, klick ich im Infobereich unten Rechts immer auf "Hardware sicher entfernen" und schalte sie dann erst aus. Nur manchmal klappts nicht und es kommt die Meldung, dass sie nicht entfernt werden kann, weil ein Programm darauf zugreift. Aber ich hab ganz sicher keine Programme an die darauf zugreifen. Bei nem Kumpel das gleiche Problem. Weiß jemand woran das liegt?

    Nach einem Neustart gehts, aber das ist auf Dauer nervig wenn ich immer neustarten muss...

    Wäre sehr froh über hilfreiche Antworten :)

    Greetz,

    Rusty
  • Hi,
    das ist nicht wirklich schlimm. Bei neueren Systemen und Dateiformaten (ab NTFS) ist es eigentlich kein Problem, wenn man die Hardware nicht sicher entfernt.
    Bei FAT32 kann es da schon eher zu Problemen kommen (Festplatte nicht mehr richtig lesbar, Formatierung notwendig).

    Sonst brauchst dir da aber keine Sorgen machen.
  • RusTy schrieb:

    Kann das jemand bestätigen der das auch immer so macht?


    Bestätigen wird dir das wohl keiner!
    Allerdings habe ich ca. 2 Jahre lang meine USB-Festplatte (Fat32 formatiert) nur so ausgemacht, in dem ich sie zuerst vom Strom trennte und danach den USB Stecker entfernte. Nie ist was passiert. Erst seit dem mir das einer mit der "Hardware sicher entfernen" sagte, mache ich es so.

    Vielleicht musst du auch nur, bevor du die Festplatte abmeldest, dein Virenproggi (greift evtl. darauf zu) mal abschalten?


    MfG hei1911
  • RusTy ich hab auch ein Extnere Festplatte und kenne daher diese Meldung auch.

    Ich habe dann auch folgendes alles mal ausprobiert um zu wissen woran es nun liegt.

    -Viren Scannen abgeschalten fals er grade dorten sucht.
    -Explorer und Arbeitsplatz geschlossen damit er sie dorten nicht mehr anzeigen muss.
    -Netzwerkfreigabe deaktiviert fals einer grade in der Netzwerkumgebung auf sie zugreift. (meine externe ist fürs netzwerk freigeben)
    -diverse Medienplayer (itunes, windowsmediaplayer etc aus geschalten.
    -den temp ordner von windows geleert
    -den papierkorb geleert (wenn ich von der exteren was gelöscht habe wo in papierkorb noch ist)

    mal hat es geklabt mal nicht.


    versuche es zwar immer noch erst über sicher entfernen die platte zu entfernen. wenn aber diese meldung kommt schalte ich die platte einfach ab, bisher hatt es immer geklabt und habe keine daten verluste gehabt. (habe mir anfangs die genaue daten anzahl und byte größe aufgeschrieben um auf nummer sicher zu gehen)


    greez maNu
  • Ok dann weiß ich jetzt Bescheid :D

    Werde ab jetzt auch einfach die externe ausschalten wenn die nervige Meldung kommt

    Vielen Dank mal wieder für die schnelle Hilfe @ all ;)

    Kann geclosed werden

    Greetz,

    Rusty