Wie Katana im Flugzeug transportieren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie Katana im Flugzeug transportieren?

    Jo, Frage steht oben!

    Wie kann ich es am besten mit nach Deutschland bringen?
    Also der Flug geht am 29 von Palma nach Bremen mit TuiFly.
    Und es passt leider nicht in meinen Koffer und nun stellt sich mir die Frage, wie ich es anstellen kann, das Ding mit nach Schland zu nehmen..

    Hab mir überlegt, das Teil vllt. in ne Angeltasche als Sportgepäck..
    Würde das gehen?

    Bin für Vorschläge echt dankbar, denn was bringt mir ein Schwert in Spanien??^^

    Gruß
    m4m203
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • Also mein Ansatz wäre es das Schwert mit der Post zu schicken, wobei ich mir da auch über die spanischen und deutschen Transportregelungen nicht sicher bin. Vermutlich packst du es einfach sehr gut ein, fragst was es kostet und schickst es ab.

    Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass du es in irgendeiner Form im Flugzeug transportieren können wirst, aber wenn du es versuchen willst, solltest du auf jeden Fall die Person am Schalter davon unterrichten!

    Palad
  • Also im Flugzeug geht das glaub ich auf garkeinen Fall!

    Aber vllt. gehst du mal zum Flughafen ziehst vorm schallter mal dein Schwert und Achtes auf die Reaktionen ;)

    Ne Post wird wohl der einzigste Weg sein...
    Der Feind deines Feindes ist dein Freund...
    Cyber-Veteran's, The most exciting Crew Out There!
  • Also wie schon erwähnt wurde: Flugzeug vermutlich keine Chance, und selbst wenn es in deinen Koffer passen würde, wär ich mir nicht sicher, ob das durchging.
    Die einzige möglichkeit wäre also entweder Post, oder wann anders z.B. mit dem Auto wiedserkommen, und es hohlen.

    MfG KasperIII
  • @RobbyLee: Ich bezweifle, dass irgendein Beamter, ausser er ist extrem dumm, sowas genemigen wird. mit dem Katana kannst man, und da ist es egal, ob man das machen will oder nicht, Menschen Toten/verletzten, und es gilt wahrscheinlich als Waffe.
    Übrigens, soweit ich informiert bin, sind noch niocht mal Nagelklips oder Taschenmesser erlaubt, und ein Ktana wird dann mit an sicherheit grenzeder wahrscheinlichkeit nicht erlaubt.
  • Mensch wenn du da hingehst "Wie kann man ein Katana von Mallorca nach Deutschland einführen?", dann sagen dir entweder, dass es nicht geht, oder sie sagen dir wie es geht.

    Du hast dein Katana ja legal erworben, dann kann man sich auch darüber erkundigen wie man das nach Deutschland einführen könnte, das ist doch nicht strafbar!

    Du weißt ja nicht, ob es verboten ist. Du hast anscheinend keine Ahnung ob es eine spezielle Verfahrensweise gibt Waffen nach Deutschland einzuführen, vielleicht kostet das ein bisschen mehr und erfordert Papierkram aber bevor du das auf illegalem Weg reinschmuggelst und bestenfalls noch erwischt wirst ist das Erkundigen danach die bessere Alternative.
    [SIZE=1][/SIZE]
  • Ah okay, schonmal Danke für die Antworten!
    Ich werde es dann wohl per Post versuchen, aber ich ruf trotzdem mal bei Tui an und frag mal wie es sich mit Schwertern etc. verhält, ob man die mit ins Flugzeug nehmen kann oder nicht..

    Aber per Post wird bestimmt teuer..
    Wo pack ich das Ding am besten rein?
    Hätte mir so ne Poster Röhre überlegt, denke mal das sollte passen..

    Ich frag mal nach Preisen per Post und ruf mal bei Tui an..
    Ich geb dann bescheid!
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • wenn es in Deutschland erlaubt ist, müsstest du es auch problemlos transportieren können, solangs nicht Handgepäck ist und gut verpackt wurde.

    Sollte es aber eine scharfe Klinge haben darfst du es hier glaube ich eh nicht besitzen, aber kann sein, das ich mich da irre.

    mfg
    nugo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Im Handgepäck kannst du es natürlich nicht mitnehmen, aber du wirst es ja irgentwie verpackt haben.
    Also ein paar "Vorsicht zerbrechlich" Pickerl drauf (kriegst am Flughafen) und mit dem normalen Gepäck abgeben.
    Bei meinem Bruder hat das ohne Probleme geklappt.
    Arbeit hat noch niemanden umgebracht, aber wieso das Risiko eingehen
    Ronald Reagan
  • Was hat dein Bruder denn mitgebracht?
    Aber soweit ich weis, muss man sich da vorher melden, bescheid sagen, dass man ein schwert o.ä. mitnehmen will und dann als ssperrgepäck..
    Bin mir aber nicht sicher..
    Mit welcher gesellschaft is dein brudergeflogen?
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • Sperrgepäck hängt von der Größe ab.

    Du hast immer noch nicht geschrieben, ob das Ding in Deutschland legal ist. ;)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Ich würde mal sagen JA!
    Weil es ist kein echtes (55€) und ich will es mir über den Fernseher hängen, weshalb ich auch nicht einsehe, für ein Schwert zum angucken über 10k€ zu bezahlen, oder?
    Also es ist ein Deko Schwert, es ist NICHT geschärft.
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • m4m203...bist also auch ein Bremer ? xD

    mh..ja..die haben letztens erst ja die Handgepäcksregeln verschärft..so wegen den Flüssigkeiten...
    und in deine Reisetasche die du am Schalter abgibst..dürfen Schwerter oder ähnliches auch nicht rein..meine ich...denn denen ist das egal ob das schwert stumpf oder geschärft ist! ;)

    Also mit der Postverschicken wäre die beste Alternative...wenn du dir nicht alzuviel Stress am Flughafen machen willst! ;)
  • euch ist schon klar das sämtliche Pakete durchleuchtet werden? :D

    Im Koffer dürfte es kein Problem machen, da es zwar ab 18 ist, aber sonst nichts.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • darfst nich mal n Messer mitnehmen, geschweige n Katana. allerhöchstend kommts ins Gepäckraum, natürlich nach Absprache.
    Informier dich lieber über das Waffenbesitzgesetz. kannst es evtl über Post verschicken, oder direkt vom Händler zuschicken lassen
  • Also, als ich das letzte mal von Malle nach DE geflogen bin, da hatte ich nen Dolch (Azraels Soul) und zwei Klappmesser mit im Koffer und da hat keiner auch nur ansatzweise etwas gesagt..
    Also denke ich mal, dass die bei nem Deko Schwert genausowenig sagen, es ist ja gut verpackt, es kann nicht hin und her rutschen und inner Scheide ist es sowieso..ist ja klar.
    Und ob der Händler das Teil verschickt, das weis ich nicht, ich fahr am Montag nochmal nach Palma rein und dann frag ich ihn mal..
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • soviel ich weis gilt das ding in deutschland als waffe und ist illegal oder nur mit waffenschein legal
    weil klinge darf nur einseitig geschliffen sein udn draf nur ne bestimmte länge haben (20 cm oder irgendsowas )
  • m4m203 schrieb:

    Was hat dein Bruder denn mitgebracht?

    Ein Katana^^, war aber ein Zierschwert, d.h. keine scharfe Klinge,
    Aber soweit ich weis, muss man sich da vorher melden, bescheid sagen, dass man ein schwert o.ä. mitnehmen will und dann als ssperrgepäck..
    Bin mir aber nicht sicher..

    In Japan am Flughafen mit dem Gepäck aufgegeben, in Wien-Schwechat wars am Förderband. Hat kein Schwein interessiert dass das ein Schwert war...
    Mit welcher gesellschaft is dein brudergeflogen?

    Austrian Airlines


    Die Rechtslage in DL kenn ich nicht, ist im Normalfall aber ähnlich wie bei uns...
    Arbeit hat noch niemanden umgebracht, aber wieso das Risiko eingehen
    Ronald Reagan
  • sinasin1 schrieb:

    soviel ich weis gilt das ding in deutschland als waffe und ist illegal oder nur mit waffenschein legal
    weil klinge darf nur einseitig geschliffen sein udn draf nur ne bestimmte länge haben (20 cm oder irgendsowas )


    Also das ist falsch. In Deutschland gilt jedes "Objekt" mit beidseitig geschärfter Klinge zwar als Waffe, doch darfst du die meisten als Volljähriger besitzen - es sei denn, es handelt sich um einen sog. verbotenen Gegenstand (Springmesser, Fallmesser, Faustmesser, Waffe, die einen anderen Gegenstand vortäuscht). Die Länge ist dabei eigentlich so ziemlich irrelevant (spielt nur bei Springmessern eine Rolle - da ist die Länge ein Kriterium nach denen zwischen legalen und illegalen unterschieden wird).

    Sollte das Schwert wirklich stumpf sein und als Souvenier produziert worden sein, kann es sogar sein, dass es in Deutschland nicht einmal als Waffe bezeichnet wird - doch wäre ich mir da nicht soo sicher.

    Sollte es nach dem dt. Waffengesetz eine Waffe sein, müsstest du es übrigens - wenn du es nicht trägst - einschließen - also Vitrine oder so ;)

    fu_mo