Netzteil mit zu wenig anschlüssen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzteil mit zu wenig anschlüssen

    Mein PC:
    Netzteil: 350Watt
    Grafikkarte: Nvidia Geforce 8800 gts
    2 GB ram
    Prozessor: Intel Pentium D 2,8Ghz

    Ich habe mir neulich eine neue grafikkarte gekauft. Eine Nvidia
    geforce 8800 gts. Doch dann habe ich gemerkt, dass mein Pc
    nicht genügend Stromkabel hat. Obwohl mein PC noch
    ausbaufähig ist!
    Muss ich mir jetzt ein neues Netzteil kaufen, zudem ich mir noch ein zweites DvD-Rom Laufwerk kaufen will? Und ist es von netzteil von netzteil verschieden,
    wie viele Anschlüsse es hat?
  • Ich persönlich finde 350 Watt fast etwas zu unterdimensioniert für die Graka. :rolleyes:

    aber zur not, besorg dir doch einfach solche Y-Verteiler für die Molexstecker, dann kannst du die Anschlüsse erweitern:



    Probiers damit, wenn der rechner und die Graka stabil läuft, dann isses OK!

    ciao
  • Nö, geht. Ich hatte ein Enermax 400 Watt. Hat es zerlegt.
    Danach mein altes 350 W eingebaut.

    Funzt problemlos mit A64 [email protected], 2 GB Ram, 3 Hdds, 8800 GTS 640 MB ;)
  • @torrentbla123

    das ist aber auch von hersteller zu hersteller verschieden
    ein noname nt auf dem 350watt steht leistet viel weniger als ein BeQuiet auf dem 350Watt steht
    also mein 350Watt noname hat nichtmal für die umrüstung von nvidia 5700fx auf 6800xt gereicht^^
  • Bei der GraKa und aufrüsten mit weiteren Laufwerken...
    und dann hängt noch was am USB...
    Das Netzteil ist unterdimensioniert...auch wenn es nicht NoName ist...
    Würde ein größeres einbauen...

    Aber ein stärkeres Netzteil heißt nicht binden mehr Anschlüße...
    daher

    V!PER schrieb:

    aber zur not, besorg dir doch einfach solche Y-Verteiler für die Molexstecker, dann kannst du die Anschlüsse erweitern:




    So Long
    o.dean
  • ich hatte auch mal en HEC 350W mit 10A+15A auf der 12V schiene zusammen mit einer 8800GTS... naja ichweiss nich so genau ob das stabil lief da ich en paar abstürze hatte wo normaler weise keine waren... hab mir dann ein Be_Quiet Straight Power 450W gekauft. das is auf jedenfall ziemlich geil und sehr sehr leise!
  • LoooL ich hab die selbe Graka und wenn du auch noch ne dicke CPU hast solltest du dir auf jedenfall mehr als 400Watt als Netzteil holen :D
    Ich hab vor mir mein SLI System zu bauen und hab mir das Seasonic M12 mit 600W geholt ;)
    Also solltest du dir auch ein Starkes Netzteil holen...
    Also ich denke mal wenn du nicht vor hast auf SLI umzusteigen sollte das BeQuiet langen aber kein NoName schrott holen sonst schmiert dein PC immer ab.
  • ich hab für mein sli auf 2 netzteile umgerüstet ^^
    ich habs aber au schon geschafft ein rechner mit nem x2 4200+ @ 2,7ghz, 2 7900gt @ gto, 2 hdd und 2 brenner mit nem 300 watt netzteil zu betreiben
    es kann gehn, muss aber nich.
    ich würde mir auf alle fälle ein neues nt kaufen. was für eins is is eigentlich egal, solange es ein marke nt is, ich bevorzuge allerdings son modulares stecker system, des macht sich immer ganz günstig, wenn du überflüssige kabel abmachen kannst.
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]+-------------------------------------------------------+[/color] TUT: Case von Innen lackieren
    [COLOR="#0000ff"]|[/color]C2D 8200 @ 4 GHz, 4 GB RAM, XFX GTX295, 2 TB [COLOR="#0000ff"]|[/color] [COLOR="DarkOrange"]Projekte:[/color]0db-PC,USB-LCD, Tastatur lackieren
    [COLOR="#0000ff"]+-------------------------------------------------------+[/color][/SIZE]