Welcher dieser 2 Laptops?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher dieser 2 Laptops?

    hiho.

    ich suche einen laptop, mit dem ich einigermaßen spielen kann. zudem sollte er ca 3 std im office betrieb durchhalten. ab und zu werd ich ihn evtl mit auf ne lan nehmen, mal sehen.
    ich such jetzt seit 2 tagen und hänge im moment an diesen beiden:

    ACER Aspire 7520G-402G32Mi (LX.AKL0X.025) | 1900MHz AMD Turion 64 X2 TL-58 - 2GB DDR2-SDRAM 533Mhz - 320GB HDD - DVD+-RW DL - 17.0 Zoll - Vista Home Pre.

    oder

    Intel® Core™ 2 Duo T5470 Prozessor (1,6 GHz, 800 MHz, 2 MB L2-Cache)
    Windows Vista™ Home Premium
    3 Jahre Hardware-Support für Unternehmen = Vor Ort Service für Privatkunden
    15,4" UltraSharp™ Breitbild WSXGA+ (1680 x 1050) TFT-Display mit TrueLife™
    Gehäuse: Jet-Schwarz, matt, ohne Kamera
    2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]
    SATA-Festplatte mit 120 GB (5.400 U/Min.)
    nVidia® GeForce® 8600M GT mit 256 MB
    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh
    Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    Wireless 350 Bluetooth 2.0-Modul von Dell (bis 3 Mbit/s)
    Intel® Next-Gen Wireless-N Mini-Karte - Europa
    Dell Infrarot-Fernbedienung

    von dell (den pc hat tim glomb in nem anderen laptop thread gepostet).

    welchen von beiden würdet ihr nehmen? mich spricht der dell irgendwie wahnsinnig an! hab auch schon versucht ihn mir bei dell zusammenzubauen aber irgendwie schaff ich das net. könnte mir da evtl einer helfen?

    danke schonmal, d0m1
  • Dell ist vergleichsweise immer recht teuer. Was für eine Grafik steckt denn im Laptop drin? Die 8600M geht so.. diese Spielegeneration wird wohl laufen, mit der nächsten wird es enger.

    Ich habe selber einen spielefähigen Acer-Laptop, der jedoch sehr, sehr warm wird. Ist wohl bei einigen Modellen so. Ebenfalls spiegelt das Display doch recht ordentlich, vermutlich ebenfalls beim Dell. Wenn du z.B. draußen arbeiten willst, solltest du dir ein Non-Glare-Display holen. Die 15,4" reichen aber locker aus.
  • Man kann die beiden Laptops schlecht vergleichen, da beim Acer Angaben wie GraKa, Akkugröße und Zubehör fehlen! Ausserdem wär ein Preis nicht schlecht! (Bin zu faul mir den rauszusuchen! :rolleyes: )

    Aber trotzdem bezweifel ich, dass das Acer mit einem 17" Display eine Akkulaufzeit von 3 Stunden schafft!

    Nach jetzigem Ermessen würde ich den Intel empfehlen, auf Grund der guten GraKa, des schnelleren Speichers und wegen des Core2Duo! *Intel Fan*
    Und Dell liefert Top Qualität und guten Service!
    [COLOR="Orange"][SIZE="2"]Ich bin halt so!
    Und mein Danköööö an alle Upper![/SIZE][/color]
  • Bin ich auch für den Intel. Aber 3 Stunden könnte knapp werden, so 2 - 2,5 schätze ich mal. Kannst dir ja noch einen 2 Akku dazu kaufen, sind nicht mehr so teuer wie früher. Wieso kommst du auf der Dell-Seite nicht zurecht, ist doch alles selbsterklärend? Oder wird die Seite nicht richtig dargestellt?
  • Ich würde den Dell nehmen, vorausgesetzt er ist nicht zu teuer. Habe vor 5 Jahren einen Dell gekauft...und er läuft und läuft und läuft, grösstenteils 24 stunden am tag mit wenigen pausen. akkulaufzeit ist gar kein problem, mit meinem 5 jahre alten akku kann ich locker 2 komplette kinofilme schauen (letzthin kill bill 1+2 geschaut ohne probleme)...hab allerdings einen intel centrino, weiss nicht wie die core2duo mit dem akku umgehen!

    gruss
  • @d0m1987

    hi, also ich würde dir den 2. empfehlen , da der im großen und ganzen einfach besser ist und wenn geld keine soo große rolle spielt ist das ohnehin in ordnung :)
    ---
    Keine Komplettzitate bitte.
    greetz lukas2004