Brenner spinnt

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brenner spinnt - Wie mach ich ein FW-update?

    Also den Fehler hatt ich schonmal so ähnlich, nur damals hatte ich noch Garantie auf meinen Computer, sodass ich ihn einfach zum reparieren geschickt hab und die beim sSupport haben ihn ausgewechselt. Aber ist das wirklich ein Hardware oder Software Problem? Ich hab das Problem nämlich schon wieder:

    Mein Brenner kann nur cds aber keine Dvds beschreiben. Sobald ich eine leere Dvd einlege gibt er als info aus, dass sie obyte Gesamtspeicher und 0byte freien Speicher hat. Bei ner Cd steht aber 700 mb gesamt und frei. Wenn ich versuch die Dvd trotzdem zu beschreiben brennt er die Daten nur falsch drauf, sodass mein Pc abstürzt sobald ich versuch die gebrannte dvd zu lesen,oder er schmeißt mir die Dvd gleich vor dem Brennen als ungültig raus...

    Da ich jetzt keine Garantie mehr hab, hoff ich, dass ihr mir helfen könnt...:D

    mfg olifa
  • Ein Firmware-Update ist auch mein Tipp, sofern eins angeboten wird. Oder es mal mit anderen Rohlinge versuchen! Um welchen Typ (mit FW-Version) geht's denn überhaupt, nicht zufällig um den LG GSA-4120B (bei diesem hatte ein Bekannter die ähnliche Probleme, damals lag's an den Rohlingen)? :D

    Und wenn das Teil schon etwas älter ist, käme auch ein Neukauf in Frage, z.b. der LG GSA-H62N (kann auch Double-Layer und RAM), ~ 35,- €, setzt allerdings einen S-ATA Anschluß voraus.
    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Navy"]Internetter Gruß
    Ralf[/color][/FONT]
    [FONT="Arial"]Anfragen zu Links sind zwecklos und werden unbeantwortet gelöscht,
    sofern nicht explizit deren Weitergabe erlaubt ist!
    [/FONT]
  • Ich hab das schonmal in ner Computer Bild Zeitschrift gelesen mit dem Firmupdate, weiß aber immer noch nicht genau wie ich das machen soll:confused:

    Ich nehme an, dass mein Brenner neu ist, da er vor einem halben Jahr ausgewechselt wurde, wegen einem ähnlichen Fehler. komischer Weise funzte aber das Dvd-brennen direkt nach der "Reparatur" vom Support...
    Ich glaub ich hab danach nochmal windows neu installiert, ist das Firmupdate auf der Festplatte gespeichert, sodass wenn ich meine Festplatte formatiere, mein Brenner wieder nicht funzt und ich ihn wieder updaten muss?

    Aber die aller wichtigste Frage: Wie mach ich ein Firmupdate???

    (ich hoffe ihr könnt mir helfen:( )
    PS: am Brennprogramm liegts auch nicht: ich hab 3 verschiedene ausprobiert...
  • Um welchen Brenner geht's denn überhaupt und welche FW ist aktuell drauf? :confused:
    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Navy"]Internetter Gruß
    Ralf[/color][/FONT]
    [FONT="Arial"]Anfragen zu Links sind zwecklos und werden unbeantwortet gelöscht,
    sofern nicht explizit deren Weitergabe erlaubt ist!
    [/FONT]
  • ich hab die Zeitschrift grad net da und kann mich nicht erinnern wie man das nachschaut. Kann mir jemand sagen wie das geht?

    Ich mein kann mir jemand sagen wie ich nachschau, was für ein Firmenupdate ich benötige bzw. grad hab und andere Daten wie der Hersteller? geht das im Gerätemanager, ich hab da nämlich nix gefunden:(
    oder brauch ich ein programm um die Daten anzuschauen?

    also ich hab mal mit nem Programm namen "pc-doctor nachgeschat da steht:
    Hersteller: TSSTcorp
    Version:5.1.2600.2180

    Hersteller is ja klar, aber ist die Version die Firmwareversion? Ist das ein realistischer Wert?
    bin für jede Hilfe dankbar!:(
  • Schau mal, ob Du auf dieser Seite fündig wirst, Welcome to TSST Korea. Bei FW-Updates sind auch immer ReadMes dabei, in denen das Vorgehen genau erklärt wird.
    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Navy"]Internetter Gruß
    Ralf[/color][/FONT]
    [FONT="Arial"]Anfragen zu Links sind zwecklos und werden unbeantwortet gelöscht,
    sofern nicht explizit deren Weitergabe erlaubt ist!
    [/FONT]
  • vielen Dank Ralf99! ohne dich wär ich jetzt verloren...

    Ich stoße auf folgendes Problem:
    Ich finde zwar mein Produkt jedoch gibt es anscheinend dafür kein Firmwareupdate, für andere Modelnummern hab ich jedoch welche gefunden...
    meine Modelnummer: TS-H652M
    kein Firmwareupdate gefunden, siehe Seite: ODD Support (funzt nicht mit Firefox, jedoch mit IE)

    kann mir jemand helfen? Heißt es wenn es kein Firmwareupdate gibt,dass ich keins brauche oder dass ich mir eins von einem ähnlichen Produkt runterladen soll?
  • @olifa
    Außer Infos auf koeanischen Pages :confused: habe ich auch nichts gefunden. Aber der obige Link könnte in der Tat vielverspechend sein.

    Ansonsten, wie ich auch weiter oben schon geschrieben habe, probiere ein paar untersch. Rohlinge aus. Wenn garnix geht, kauf Dir ein neues Teil, ~40,- € sind doch nicht die Welt. ;)
    Alles andere macht IMO keinen Sinn.
    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Navy"]Internetter Gruß
    Ralf[/color][/FONT]
    [FONT="Arial"]Anfragen zu Links sind zwecklos und werden unbeantwortet gelöscht,
    sofern nicht explizit deren Weitergabe erlaubt ist!
    [/FONT]
  • @Dragon@Master: Danke das is das richtige Update!
    Nur was mach ich jetzt mit der .bin Datei? In welchen Ordner muss ich sie kopieren?

    @Ralf99:
    Ja 40€ is nicht die Welt ich finds nur schade, dass nachdem der Computer 6x beim reparieren war (und die beim Support nicht mehr gemacht haben als einfach die Teile auszutauschen) ich nichteinmal ne Garantieverlängerung bekomme, und jetzt scheint schon wieder was nicht zu gehen. Ich wär ja total gear**ht wenn ich mir jetzt noch nen neuen Brenner keuf nachdem ich meinen Computer grade deswegen zum Support geschickt hab!

    PS: Danke an alle die mir geholfen haben und sogar nach Seiten für mich gesucht haben(@Ralf99+Dragon@Master), weil ich sogar dafür anscheinend zu unwissend bin (oder dumm anstelle^^)
  • @olifa
    Da gebe ich Dir Recht. Auch bei Markenprodukten kann man vor solcher Erfahrung nicht sicher sein und bei einem örtl. Händler kann man evtl. auch eher auf Kulanz hoffen als im Versandhandel. Es gab Zeiten, da habe ich alle ~ 13/15 Monate einen neuen CD-/DVD-Brenner gebraucht, fast immer war irgendwas mit dem Laser und natürlich grade außerhalb der Garantie.


    Zum DL: ist nirgends ein ReadMe dabei?

    Beim FW-Update kann es zumeist auch notwendig sein, den Brenner am 1. IDE-Port angeschlossen zu haben, sonst wird er nicht erkannt. Aber auch ich habe noch nie am Brenner die FW geflasht, sorry bin damit draussen.

    Viel Glück!
    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Navy"]Internetter Gruß
    Ralf[/color][/FONT]
    [FONT="Arial"]Anfragen zu Links sind zwecklos und werden unbeantwortet gelöscht,
    sofern nicht explizit deren Weitergabe erlaubt ist!
    [/FONT]
  • Also was mach ich jetzt mit der .bin Datei? ich hab irgendwo gelesen, dass ich das auf ne bootfähige Diskette kopieren muss usw... (ich hab kein Diskettenlaufwerk:eek: )
    Jetzt hab ich das Firmwareupdate, doch wie installier ich es?

    edit(war zu langsam^^): @ Ralf ,also ich hab keine Readme Datei gefunden... und Danke du hast mir bes jetzt schon sehr geeholfen!
    @Dragon@master weißt du vllt. wie ich das FW-update installiere?
  • @ Mod ich bin grad in ner dummen lage ich wollte mein Thema pushen weil es sonst niemand liest, wenn ich es editiere, da keiner weiß dass ich neu geantwortet hab.

    könntet ihr vllt registrierten Mitgliedern das Recht gewähren ihren eigenen Beitrag zu löschen? dann könnte ich nämlich meinen Beitrag pushen ohne einen Doppelpost zu machen, außerdem muss ich nicht bei jedem Fehler nen Mod rufen um meinen post zu löschen. kann mir der hier zuständige Mod sagen welchen Sinn ihr darin seht, dass registrierte Benutzer ihre eigenen posts nicht löschen können?

    back to topic: ich finde keine funktionierende exe Datei im ganzen Internet, da steht immer dass der Treiber nicht für mein Gerät gedacht ist obwohl es der Beschreibung nach passen sollte, und die bin Dateien könnten funktionieren jedoch hab eich kein Diskettenlaufwerk um sie so zu booten und zu installieren kann mir da jemand weiterhelfen?
  • 1. Wie hast du des gefunden? Bin ich einfach nur zu dumm zum googeln oder hast du schon gewusst das es irgendwo so ein Programm gibt?:confused:

    2. alle bin Dateien haben ein Komma hinter .bin weswegen sie vom Programm nicht erkannt werden.

    3. wenn ich das Komma weg-umbenenne^^ dann kann des Programm zwar die Dateieb erkennen, aber jetzt steht da was auch bei den .exe Dateien da stand wenn ich sie ausführe:
    This Firmware is not compatible with the selected drive. Contact your system manufacturer for information on firmupdates available for this drive.

    4.Kann es sein, dass ich darum kein FW-update machen kann weil es schon aktuell ist, oder warum funktioniert es nicht:confused:

    5.Gibt es 100%ig irgendeine Dvd Marke die auch ohne FW-update von meinem Brenner gebrannt werden kann, oder kann mein Brenner allgemein keine Dvds wegen des fehlenden updates brennen?

    6.Bei einem anderen Computer steht, wenn man eine Dvd einlegt da, dass 4.5 GB Frei und gesamt größe der Dvd sind, bei mir steht dasselbe nur anstatt 4.5 GB zeigt er 0 byte an. Erkemme ich ob eine Dvd bei meinem Brenner funktioniert bevor ich brenne, indem ich darauf achte, ob er anzeigt, dass Speicherplatz frei ist?

    Vielen Dank für eure bisherige Hilfe! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhin helfen:(
  • Naja Sachen in Google zu finden ist oft nicht einfach mach Dir keinen Kopf dafür sind doch User für User da.

    Tja was Deinen Brenner betrifft sieht es wirklich so aus als wenn Du uns nicht die richtige Bezeichnung gegeben hast.

    Bau das Teil doch mal aus und mach uns bitte ein Photo vom Typenschild des Brenners und stell es mal ins Board damit wir errorieren können was da los ist.
  • ich hab jetzt nochmal beim Support angerufen! und da mein Computer schon 5x beim reparieren war und schon wieder kaputt ist schick ich ihn morgen weg, damit sie entscheiden ob ich mein Geld zurück bekommen kann. Ich glaub er läuft noch unter der erweiterten Garantie, da er ihm Juni das letzte mal beim Reparieren war. Meint ihr ich kann nach 5.maliger Reparatur mein Geld zurückverlangen? Ich hab mal gelesen, dass man nach 2maliger ungeglückter Reparatur Anspruch auf Kostenrückerstattung hat. Gilt das auch wenn sie ihn 5x repariert haben, er jedoch nach 3 von den Reparaturen nicht direkt mit Fehlern zurück gekommen ist, sondern erst einige Zeit lang nach der Reparatur die Fehler sichtbar waren?

    danke für eure Hilfe wär schön wenn ich heute noch ne Antwort bekomme bevor ich meinen Computer abschicke ;)