was haltet ihr von clans?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • was haltet ihr von clans?

    hi,
    also ich wollte mal wissen was ihr von clans haltet.. also findet ihr sie gut oder schlecht? was habt ihr für erfahrungen gemacht bis jetzt? schreibt einfach alles was euch zu clans einfällt..

    also ich fang mal an.. ich bin zurzeit in einem clan.. dem ]AoR[ clan.. ich muss sagen das ist das beste was mir passiert ist seit ich dieses spiel zocke.. mir wurde in dem clan echt viel neues beigebracht und ich bin dadurch noch besser geworden..
  • Allgemein finde ich clans richtig gut, weil man so vom puplic zocken weg kommt und so auch vieles lernt. Ein Spiel macht natürlich mehr spass, wenn man alles, was man taktisch machen kann mit nem clan member zusammen versucht. (weil auf puplic's ist taktig meist ein Fremdwort.

    Ich war mal in einem selbst mit ein paar Freunden gegründeten CSS Clan. Wir hatten auch ne kleine HP, 2 Server und einen Voice Server. Leider ist darauß nichts geworden. Ein grund (von meiner Seite) war, das mein i-net einfach ständig schlecht lief, das ich nicht ordentlich zocken konnte.

    Mein internet ist auch genau der Grund, warum ich in keinem Clan bin. Da ich es nicht lustig finden würde, das mein I-net mal nicht geht/bzw schlecht geht wenn Training oder sogar ein liga Match währe.

    Wenn das mit dem i-net nicht währe, währe ich sehr wahrscheinlich in irgendeinem clan.
    mfg useless
  • Die Frage ist, was willst du mit einem Clan erreichen?

    Mir persönlich gehts bei Computerspielen nicht darum andere platt zu machen oder in einer Liga immer weiter aufzusteigen! Deshalb steht für mich persönlich klar fest: Wenn Clan bedeutet, dass ich jeden Woche 2 mal Training und 1 mal War habe mit festgelegten Zeiten dann hat das nichts mehr mit einem spaßigen Spielchen zu tun!

    Ich muss zugeben, ich war auch mal in einem Clan, der gar nicht mal schlecht war und in gewissen Ligen sehr gut mitgespielt hat. Irgendwann is das Projekt dann aber zerfallen, da mehrere Spieler sich wieder mehr dem Realen Leben verschriehen hatten und somit eher seltener Computer spielten (Ich war einer von denen)

    Was mir persönlich nicht aufgefallen ist, dass man durch Clans "Besser" wird. Man kann endlich mal taktisch vorgehen, aber sonst ist die Leistungssteigerung höchstens dadurch gegeben, dass du halt regelmäßig spielst!

    MfG DragonFly44
  • Ich war mal in einem Call of Duty Clan. War richtig cool! Der Clan war recht klein, aber ziemlich aktiv. Hatten unseren eigenen Public und Clanserver und haben auch ca. 1 ma die Woche trainiert und auch ca. 1-2 ma nen Funwar gemacht, bis wir gut genug waren für die ESL.

    Wenn man in einem Clan ist, der nicht nur erfolgsorientiert ist, und gut geleitet wird, ist das Klima klar von Vorteil. In unsrem Clan war das schon ein familiäres Klima, wodurch das Zocken natürlich noch mehr fun macht.^^
    Der Clan hat sich später aber leider duch inaktiviät wegen World of Warcraft aufgelöst :(
  • also in den meistens clans ist die teilnahme am training nicht vorgeschrieben.. zumindest die die ich kenn... die verlangen einfach das man gut spielt... ich bin erst seit ein paar wochen im clan habe aber nicht wirklich aktiv am training teilgenommen weil ich meinen beitrag leiste.. bzw die anforderungen erfüll.. ich spiele auch nicht regelmäßig computer weil ich dazu einfach nicht die zeit habe... besser wird man auf jeden fall.. man lernt nämlich erst ma richtige taktiken.. den ansatz bringt man mit aber wenn die einem sagen wie man es besser macht dann klappt das dann auch besser.. und richtig gut ist man dann wenn man selbst erkennt in welchen situationen welche taktik angewandt wird... und wenn man auch jede zu 100% umsetzten kann.. natürlich kommt es drauf an welches spiel man spielt...