über eine email

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • über eine email

    ein bekannter von mir hatte heute eine seltsame nachricht im postfach und da wollte ich hier mal fragen, was ihr dazu sagt.

    namen etc sind rausgenommen...

    Lieber Freund

    Ich vermute das diese E-Mail eine Überraschung für Sie sein wird, aber es ist wahr.Ich bin bei einer routinen Überprüfung in meiner Bank (Standard Bank von Süd Afrika) wo ich arbeite, auf einem Konto gestoßen, was nicht in anspruch genommen worden ist, wo derzeit $12,500,000 (zwölfmillionenfünfhundert US Dollar) gutgeschrieben sind. Dieses Konto gehörte Herrn ***, der ein Kunde in unsere Bank war, der leider verstorben ist. Herr *** war ein gebürtiger Deutscher.Damit es mir möglich ist dieses Geld $12,500,000 inanspruch zunehmen, benötige ich die zusammenarbeit eines Ausländischen Partners wie Sie,den ich als Verwandter und Erbe des verstorbenen Herrn *** vorstellen kann,damit wir das Geld inanspruch nehmen können. Für diese Unterstützung erhalten Sie 30% der Erbschaftsumme und die restlichen 70% teile ich mir mit meinen zwei Arbeitskollegen, die mich bei dieser Transaktion ebenfalls unterstützen.Wenn Sie interessiert sind, können Sie mir bitte eine E-Mail schicken, damit ich Ihnen mehr Details zukommen lassen kann. Schicken Sie bitte Ihre Antwort auf diese E-Mail Adresse: ( *** ) Mit freundlichen Grüßen ***


    klingt im ersten moment seltsam und sieht nach betrug aus und da wollte ich hier mal nachfragen.

    über antworten würd ich mich freuen...

    greetz Spooner
    Doug: "Was machst du denn noch hier ?"
    Arthur: "Ich sitze hier im Dunkeln, weil ich finde dass das die Sinne schärft."
  • Hab ich letztens in der Zeitung gelesen.
    Die haben das Konto auf illegalem Wege sich zu eigen gemacht und wollen nun einen dummen Menschen, der denkt er hät das Geschäft seines Lebens gemacht. Doch dann kommt alles raus und du wirst als Komplitze hingestellt (weil das Geld auf dein Konto gelandet ist) und darfst nicht nur die 30% zurück zahlen, sonder auch die 70%, die verloren gegangen sind. Unwissenheit schützt bekanntlich vor Strafe nicht.

    Gruß
    Broken Sword
  • typisch Nigeria-Connection, das versuchen die seit mehr als 25 Jahren, entweder als Brief (habe noch ein schönes Beispiel davon hier) oder als email, frei nach dem Motto: jeden Morgen stehen 4 Millonen Dumme auf, wenn abends einer davon mein Kunde ist hat sich der Tag gelohnt..... :blink: Sollte inzwischen aber hinreichend bekannt sein :D

    Grüße, gxgallery