Spielproblem bei High-End

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spielproblem bei High-End

    HI @ all
    also ich weiß ja nich ob es so ein Thema schon exsestiert aber ich versuch es einfach und ich hab kein bock auf ca. 4000 theards zu durchsuchen^^

    Um mein problem handelt es sich um meinen CPU oder so
    also ich hab meinen PC meiner meinung nach jetzt aufs High-End lvl aufgestockt sprich einen AMD 6000+ 1,5GBRAM 700GB HDD und ne GeForce 7900GT/GTO512MB hab Vista und nen ASROCK-HDReady Vista-ready board.
    Nun mein problem: Ich spiele ja leidenschaft lich gerne und das würde ich auch gerne ruckelfrei machen. und das dachte ich auch bei meinem PC
    nur dies is nich so.
    also ich spiele zum beispiel counterstrike: source. das könnte ich den ganzen tag spielen und da kommt kein ruckeln, aber wenn ich jetzt ein etwas besseres spiel spielen möchte wie GohstRecon AW1 oder Stalker is der anfang des spiels genial.. auch so von der optik und allem drum und dran. aber dann so nach 1min fängt das an zu ruckeln und zwar so stark das ich nich spielen kann. und wenn ich dann das spiel aus schalte zeigt der mir an das beide CPUs 100% ausgelasstet sind. Jetzt würde ich gerne wissen ob es an meiner lüftung liegt oder ob ich evtl. ein Bios update brauche oder ne neue GraKa.

    Ich muss hinzufügen bei meinem alten PC mit nem amd 3500+ 1Kern und nur 1GBRamDDR1 und auch vista lief alles besser.

    Bitte schnell um hilfe denn mir wird langweil und nur CSS is auch irgendwann langweilig.

    MfG System....

    PS: wer mehr details brauch soll mir schreiben
  • Loesung1:
    VISTA is ein SCHROTT
    Hau es runter und benutze Windows XP Pro
    War bei mir in S.T.A.L.K.E.R. auch so.
    Seit ich XP Pro laufen hab geht alles einwandfrei
    Loesung2:
    Dein RAM ist zu
    Sowohl Stalker als auch CR:AWF
    Versuch TuneUp Utillities 2007 ( Zu finden in der softwareecke)
    und benutze memorywatch, das sollte helfen.
    Wenn der ram ueberlastet is komm es immer zu leistungseinbruechen.
    Ist ein "Quantensprung" eine Revolution in der Forschung?
    In der Physik ist der Quantensprung die kleinst mögliche Änderung eines Wertes
  • Punkt 1: für Stalker und Vista sind 1,5 gb RAM relativ wenig.. 2 oder 4 im DualChannel wären da weit besser.

    Punkt 2: ein ASrock-Board ist jetzt nicht soo das Wahre - also zumindest würde ich es nicht als "High-End" bezeichnen..

    Punkt 3: CS:S ist relativ alt. => es benötigt nicht allzu viel Ressourcen, weshalb sich derartige Vergleiche nicht soo sehr eignen - mal übertrieben formuliert: für heutige High-End-Rechner gehört CS:S zum Office-Betrieb ;)

    Insgesamt würde ich ein Temperaturproblem vermuten: durch die hohen Anforderungen wird (GPU und) CPU an die Grenzen getrieben, wodurch die wiederum relativ warm wird, weswegen sie u.U. runtergetaktet wird.
    Um dazu ein paar Informationen zu bekommen, würde ich mir jetzt die aktuellen CPU-, Mainboard- und GPU-Temperaturen auslesen lassen (z.B. mit Everest oder für GPU-Temperatur ATI-Tray-Tools) und mal nachschauen, ob da was arg warm wird. Außerdem würde ich erstmal unnötige Komponenten ausbauen (zweite, dritte HD, Laufwerke, Lüftersteueruungen (sowieso erstmal alle voll aufdrehen)) und evtl. ein Seitenteil ausbauen - dann sollte der Rechner gleich schon mal viel kühler sein..

    fu_mo
  • welches antiviren programm

    läuft bei dir ?
    ist es kaspersky solltes du in während den spielen abschalten der frisst resourcen nicht zu knapp aber nur wenn du offline bist also nicht im internet ansonsten ein gefährlicher spass
  • Hi,

    Also das meiste wurde schon gesagt. Ich behaupte mal das du dringend die Chipsatztreiber aktualisieren musst.

    Ich habe mir auch ein High End System geholt:
    Core 2 Duo E6750
    Asus HD2900XT
    2 GB Corsair Ram (DDR800@ 4-4-4-12)(Dual Channel is SEHR wichtig!)
    und das Gigabyte G33m Ds2r
    und ne 150er Raptor Platte

    Habe auch erst Benchmark Proggies durchlaufen lassen und war mit der Leistung sehr zufrieden, da ich nichts zum vergleichen hatte. Nachdem ich aber merkte das einige Spiele Grafik fehler hatten habe ich die neusten Chipsatztreiber und die Neusten Grafiktreiber von Omega installiert, und schwupti war das System aufeinmal ein Drittel schneller... da war ich auch erstmal Baff.

    Ansonsten wenns nicht daran liegt versuche systematisch zu prüfen wo der Flaschen Hals ist. Besorg dir nen Tool zum Benchen der einzelnen Komponenten (SiSoft Sandra 2007). Dann kannste ja sehen ob du zuwenig Saft aufm Ram hast oder Die FSB richtig eingestellt ist bla bla bla, vieleicht bekommt die Graka zuwenig saft oder dein NT is fürn Popo.

    An Vista wirds nich liegen. Ausser du hast dat ganze Bling Bling zeugs an... aber da brauchste dich nicht wundern das deine Games ruckeln...

    Ich hoffe ich konnte irgend wie helfen
  • hmm also noch mal danke für die schnelle antwort.

    und FuMo also ich finde das ASrock ALVIENF7G-HDready nForce630a
    und wenn ich richtig liege is das der neuste nForce chip.

    also ich glaube auch das es an einem bestimmten update liegt aber welches?!?
    also ich weiß ja jetzt ich so ganz wie ich welche updates installiere....ok nen bisschen blöd gesagt^^
    ich weiß es schon aber ich hab zum beispiel nen Biosupdate gedownloadet aber es lässt sich nich installieren - . -
    #
    und meine graka treiber ... hmm naja also ich hab mal den von vista installiert. also nach so nem update.^^

    und wer sag denn das vista scheiße ist.
    XP Pro hatte ich auch 2 jahre. und da hatte ich auch viele probleme.
    aber da sich in kürze sowie so alles auf vista umstellen muss ... so meine ansicht ... will ich mich lieber schon mal auskennen.
    Und da ich auch noch Vista Ultimate hab is das doch auch gut.^^

    naja vieleicht kann mir ja jemand sagen was ich für nen update brauche bei nem AMD 6000+ oder bei meinem MoBo

    und wer kann mir denn diese SiS test programm geben?!?...würde mich freuen wenn ihr euch meldet

    MfG
  • Hi

    für die notwendigen Treiber kannst du einfach mal auf die Seite der Hersteller gehen und da gibts eigentlich immer ne Download/Treibersektion. Wichtig ist natürlich der richtige Grafikkartentreiber, nicht der von Windows, sondern vom Hersteller des Chips, bzw. der Karte!
    Ein Bios-Update würde ich eigentlich nur machen, wenn dein aktuelles wirklich schon etwas älter ist oder sich wirklich viel, bzw. gravierende Sachen geändert haben. Außerdem würde ich nicht unter Windows flashen (Bios updaten), zumindest wenn du noch nen Diskettenlaufwerk hast ^^, sondern immer unter DOS. Anleitungen dazu gibts genug im Netz, einfach mal nach bios update oder flashen mit deinem Mainboard suchen.

    Was hast du bei den Spielen eigentlich für ne Detaileinstellung? z.B. bei Stalker wirst du auch mit der Hardware nicht alles auf den höchsten Einstellungen spielen können. Auch ganz wichtig: hast du evtl. Patches der Spiele installiert?

    Dann sprichst du im ersten Post selbst auf eventuelle Kühlprobleme an, jedoch erwähnst du weder deine verwendeten Kühler (CPU-Kühler), noch wie hoch deine Temperaturen werden... das wären vllt. mal interessante Werte, einfach mal schauen wie hoch die Temperatur der CPU/Grafikkarte nach dem Spielen/Spielabsturz ist. (kannst z.B. mit Everest nachschauen)
  • Also es klingt wirklich so als ob du ein Hitze Problem hast?!
    Und eine 7900GT ist auch nicht High End aber danach hast du ja nicht gefragt.
    Check mal deine CPU und GPU temp.
    Für beides gibt es bei Guten Grafikkarten Herstellern eigentlich gleich ein Tool mit.
    Ansonsten zieh dir eine Software mit der du das auslesen kannst.
  • Wow, das Biosupdate lässt sich nicht installieren.
    Da hast du aber Glück, denn sonst wär die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das
    Asrock gar nicht mehr starten wird...

    Vista wird sicher das nächste OS, keine Frage. Aber im Moment steckt es
    genauso wie damals XP in den Kinderschuhen. Die Zeit ist für die early
    adopter sicher reif, für die, die noch nervenschonend unterwegs sein wollen,
    ist XP definitiv noch locker 6 Monate die bessere Wahl.
    Zum Zocken von DX9 Games wie Stalker bringt Vista ne Menge, nämlich
    eine super Performancebremse.

    Wie hast du es eigentlich geschafft, 1,5 GB zu bekommen ? Vier Rams
    bremsen schon wieder das System und das Dualchannel kommt aus dem Tritt.
    Die 7900GT hat ein gutes Kühlsystem. Wenn du das nicht verändert hast
    würd ich dem Tempsünder auf jeden Fall im CPUsockel suchen.
  • es liegt mit hoher wahrscheinlichkeit am ram wenst du unter vista zocken willst solltest du minderstens 3GB haben ich würd dir empfehlen viste weg windows xp her und noch n 512 mb ram rein doch am optimalsten noch 2 * 1gb ram einen 412 raus und die 2 *1gb ram rein
    Wer IP Verteiler Braucht PN an mich Ich mach gern ne IP verteilung
    Bevorzugt: teh_jack
    Blacklist: -
    NEW UPP:APPZ MIXXER
  • Also erstmal.
    In Vista reichen 1,5GiB Ram vollkommen, da Vista eine sehr viel bessere RAM-Verwaltung als XP besitzt und wenn es auch anscheinend im normalen Desktopbetrieb viel RAM benötigt so wird dieser geleert wenn eine andere Anwendung in benötigt, die DualCore Nutzung ist unter VISTA auch um einiges besser als unter XP, soviel dazu.
    Probleme könnten sein, das du VISTA noch nicht mit allen aktuellen Patches gefüttert hast, das CPU oder Grafikkarte zu warm werden, wobei ich eher an den Prozessor denke da dieser im Spiel sofort eine 100%ige Auslastung anzeigt, was definitv nicht normal ist, da dies nichtmal mein Core2Duo E6400 anzeigt der schwächer ist als der X2 6000+.

    Überprüfe mit Speedfan ob der Kühler richtig läuft und überprüfe evtl. mit Coretemp die Temperatur deiner CPU wenn du ein spiel startest.

    mfg Defiler
  • ich glaub wir sollten hier nicht über vista discotiren das gehört weg zuminderst so lange bis das SP1 drausen ist (1Quatal 2008) und und 1,5gb reichn nicht um gothic 3 zu spielen das weiß ich aus erfahrung 2 gb minderstens 3 natürlich noch besser
    Wer IP Verteiler Braucht PN an mich Ich mach gern ne IP verteilung
    Bevorzugt: teh_jack
    Blacklist: -
    NEW UPP:APPZ MIXXER
  • also torrentbla123 is echt bisher der mich versteht.
    also das einzige problem was ich vorher hatte war halt mein ram weil diese geile aero stil sache meinen ram immer zu 50% ausgelastet hat aber dies is ja jetzt nich der fall. jetzt habe ich komplette 1gb DDR2-800 5(ein 1Gb riegel und einen 512 riegeln) also meiner meinung das beste. vor her hatte ich einen DDR1 400 ?
    .
    also da konnte ich ohne probleme spielen halt nur auf low grafik doer so.
    naja und jetzt is halt so das der den anfang super lässig macht auch auf hoher grafik ( besste beispiel is ja STALKER das anfangsvid.) und das hab ich mal gleich weg gemacht, und dann konnt ich auch ruckel frei spielen. nur mir is aufgefallen das wenns anfängt zu ruckeln unten rechts ein diskettenzeichen leuchtet.
    wenn dieses aufhört kann ich ruckelfrei wieder spielen.
    daher würde ich sagen das es an meiner Festplatte oder so leigt.
    oder kann es sein der mein PC den RAM zu schnell voll macht und dann erst mal wieder löschen muss(oder reinigen)=). denn das dauert immer so um die 2-3 min wenn nich sogar länger aber dann kann ich wieder spielen.

    Es kann auch an der temperatur liegen kla und für jemanden der mehr details zu meiner kühlung haben will: Hab einen Box CPU also standert mit geliefert une 2 normale 80mm einen 60 an der graka und einen 120 + 80 an meinem Netzteil.
    ich könnte noch einen zusätzlichen 120mm reinstecken aber da hab ich dann angst das mein 550W netzteil aufgibt(ehr unwahrscheinlich)

    und bei Gohst Recon hab ich noch ncih länger als 10min gespielt.

    und wehe sag noch einer ich hab keinen High end rechner. wenn ich an meinen alten denke habich einen. Altes system: AMD 64+ 3500+ 1GBDDR1 400 ASrock Sata2(oder so) und nun das neue: AMD 64+ X2 AM2 6000+(2,99GHz*2) 1,5GBDDR2 800-5 und das ASrock HDready.
    Hab auch SATA2 Festplatten mit 700GB. ich weiß ja net ob ich eventuel den virtuellen speicher vergrößeren sollte.
    Ja ich habe ein neuen Treiber für meine Graka und auch die neusten treiber für mein Board. -Das board is auch vista ready.

    Und nein ich habe noch kein anderes spiel getestet.

    vieleicht habt ihr ja jetzt noch nen paar ideen dort was zu ändern.

    PS: einen neuen RAM werd ich mir noch kaufen.
    ach ja nach dem das spiel aus ist sind die 100% weg
  • manmanman, bei dam Windows XP bugt isn n00b oder hat SP1 :P
    Windows hat am anfang auch gebugt ist etz aber durch hotfixes und updates saugut
    schau mal auf
    PCGH - Das Hardware-Magazin für PC-Spieler
    da werden sie es dir bestaetigen
    dort haben Benchmarks ergeben das selbst Vista Ultimate noch 22-43 (!!!!!!) Prozent langsamer in games ist als Windows XP Pro SP2.
    Schau nach, wenn dus ned glaubst.
    Ist ein "Quantensprung" eine Revolution in der Forschung?
    In der Physik ist der Quantensprung die kleinst mögliche Änderung eines Wertes
  • hey eine frage an alle die meinen ASrock sei scheiße!!!
    wie kommt ihr auf diese behauptung!?!....hab ihr es selber schon mit erlebt oder denkt ihr einfach weil euer besser is und so das meins scheiße sei.
    kann ja sein das ich irgendwas falsch mache!?!

    denn vorher hatte ich auch ein ASRock board und da konnte ich alles spielen also vergneift euch dieses vorurteil. wenn ihr mir das gegenteil beweisen könnt dann sagt es mir