CPU uCode loading error!?!?!

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CPU uCode loading error!?!?!

    Guten Tag!
    Hab mir neue Hardware zugelegt
    und hab jetzt folgendes problem beim booten kommt folgender fehler
    cpu uCode loading Error
    was heißt das?
    kann mir jemand helfen?
    Danke im vorhinein
    Wer IP Verteiler Braucht PN an mich Ich mach gern ne IP verteilung
    Bevorzugt: teh_jack
    Blacklist: -
    NEW UPP:APPZ MIXXER
  • hi,
    ich würde erstmal auf die revisionsnummer am board schauen und kontrollieren, mit welchem bios das mb bestückt worden ist (info auf der herstellerseite). dann testen ,ob die cpu wirklich nicht unterstützt wird. falls nein, liegt das prob woanders (möglicherweise auch board defekt->Garantiefall)
    falls ja, kannst das board umtauschen gegen eins mit aktuellem bios, oder

    -kumpel fragen, mb einbauen und bios flashen
    -neuen bios chip bestellen (i-net, shop) und am board austauschen (verlust der garantie möglich),
    -im fachhandel mal nett fragen und darum bitten, das bios zu flashen

    gruß aus aachen
  • das CPU wird garantiert unterstützt hab in der gebrauchsanweisung geschaut das mainboard hat ein passentes bios ist sehr neu
    was soll ich jetzt tun hab 700€ für das PC tuning ausgegeben und jetzt kan ich das alles wegschmeisen oder wie?
    Wer IP Verteiler Braucht PN an mich Ich mach gern ne IP verteilung
    Bevorzugt: teh_jack
    Blacklist: -
    NEW UPP:APPZ MIXXER
  • naja, mal langsam.
    zuerst mal auf fehlersuche gehen. wenn du dir sicher bist (!) das es nicht am bios liegt, mal alle stromkapel kontrollieren, cpu-lüfter ausbauen und schauen ob pins verbogen sind (!) und wenn das alles i.o. ist-> umtauschen. aber wenn du willst, kannst es auch wegschmeißen :D
  • sry hab grad herausgefunden das ich mein biso Updaten MUSS daher es ein neueres cpu ist wie mach ich das ich hab ein Asus P5B mainboard und mir das neuerste update auf den pc meines vater ( sehr alter pc) gezogen wi update ich jetzt den bios ??
    kan wie gesagt nicht ins windows rein wie kan ich updaten??
    Wer IP Verteiler Braucht PN an mich Ich mach gern ne IP verteilung
    Bevorzugt: teh_jack
    Blacklist: -
    NEW UPP:APPZ MIXXER
  • @^^SSM^^
    Mmh, ohne passende CPU wird das schwierig.
    Denn diese ist das Kernstück des Computers ohne die eigtl. gar nix funktioniert.
    Entweder den Support anschreiben, CPU umtauschen oder eine billig CPU die unterstützt wird kaufen, einbauen-> Biosupdate aufspielen-> BCPU zurückgeben/weiterverkaufen.

    mfg Defiler
    ---
    Keine Komplettzitate bitte.
    greetz lukas2004
  • Nein ein Intel CPU uCode loading error bedeuted das du das bios updaten musst und nicht dast irgndwas zurückgeben musst
    daher du ein neuling bist weiße ich dich darauf hin kompletzitate sind verboten
    also weiß irgenwer ne echte lösung?
    Wer IP Verteiler Braucht PN an mich Ich mach gern ne IP verteilung
    Bevorzugt: teh_jack
    Blacklist: -
    NEW UPP:APPZ MIXXER
  • Du müsstest aber trotzdem ins Bios kommen oder nicht?

    Die neueren Asus-Boards haben ein Bios-Flash-Programm integriert,
    achte mal auf die Meldung beim einschalten. Mir fällt die Tastenkombination jetzt gerade nicht ein. Hier mal ein Anleitung zum Bios flashen:
    //
    edit by lukas2004
    Boardregeln spezifisch zum Thema linken auf andere Boards lesen!
  • Ich frage mich nach wie vor wie das ohne funktionsfähige CPU funktionieren soll.
    Schließlich wird erst durch die CPU sämtliche Prozesse ermöglicht da, sie diese berechnet, oder sehe ich da was falsch.

    mfg Defiler
  • Hi, habe gerade bei meinem asus Board ein Bios Update gemacht.

    Eine formatierte Diskette nehmen.

    Auf die Diskette die Bios-Datei kopieren und sie umbenennen. Bei mir muß sie
    zum Beispiel A8NSLI-B.BIN heißen. Wie sie bei dir lauten muß erfährst du auf der ASUS Support-Seite.

    Während des Post Selbsttestes einfach alt und F2 drücken.

    Die Diskette einschieben und anschließend mit Enter bestätigen. Alles andere macht nun der Rechner alleine.

    Der Rechner pipst einmal wenn das Update fertig ist und startet anschließend neu. Jetzt die Diskette entfernen.

    Nach dem Neustart wird einiges an neuer Hardware gefunden und installiert. Danach ist in der Regel ein Neustart fällig.

    Man kann auch die Award Flasch. exe benutzen, ist vielleicht sicherer, weil man das alte Bios vorm Überschreiben sichern kann. Im absoluten Krisenfall kannst du von der Mainboard CD dein altes Bios zurückspielen. Die Datei ist dort zur Sicherheit abgelegt und ich meine mich zu erinnern, dass sie dort schon passend umbenannt ist.

    gruß
    Dagomiter
  • also bevor du hier noch irgendwas machst, nimm dein mobo, packs ein, brings/schicks zum händler zurück und sag denen, sie möchten dir bitte das neuste bios aufspielen.

    sollte dein pc jetzt doch funktionieren (blick da auch nichmehr durch), erstell dir ne bootfähige cd mit dem passenden flash utility und der .bin und flash das bios selber.
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • du musst dir erstmal die richtige Datei besorgen ... es muss eine für DOS Modus sein und sollte eigentlich die Endung *.bin haben

    wenn du windows starten kannst, dann kannst du auch das BIOS über ASUS Update starten und einspielen ... ist auf der CD vom Board drauf ... installieren, dann Bios downloaden, speichern und update machen

    Wichtig den Rechner dabei absolut in Ruhe lassen und warten bis er fertig ist ... auch wenn es 5-10 Minuten dauert !!! ansonsten ist dein Bios Müll und kann nur vom Hersteller wiederbelebt werden (wenn überhaupt)

    obiges gilt auch für das Bios Update unter DOS !!!
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • Also ich hatte mal ein änhliches problem mit meinem AMD64X2 6000+
    als ich booten wollte stand im bios und Windows immer "AMD UNKOWN CPU"
    sah zwar erst ulkig aus aber habe es dann doch durch ein Biosflash weggemacht.
    Es gibt übrigends auch tools womit du im Windows updaten kannst!! (Z.B Bei Gigabyte Boards). Das wäre noch einfacher als über das DOS zu updaten weil man dann keine Disk braucht ;)