bekomme Film nicht gebrannt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bekomme Film nicht gebrannt

    Hi

    ich habe mir in der Videothek den 2. Teil der 2. Staffel von Lost ausgeliehen.
    Jetzt wollte ich mir den Film brennen, bekomme das mit der 1. DVD aber nicht hin.

    Habe es bis jetzt mit AnyDVD, CloneDVD, DVD Shrink und Daemon Tools Pro probiert. Bei AnyDVD, CloneDVD und DVD Shrink kam nach einer weile immer irgendeine Fehlermeldung von wegen Datenfehler (CRC-Prüfung), oder so ähnlich.

    Bei Daemon Tools kam ein Lesefehler nach dem anderen und nach etwa 4 Stunden habe ich es dann abgebrochen.

    Gibt es noch irgend eine andere Möglichkeit die DVD zu brennen? Ich muss den Film nämlich am Dienstag wieder zurückgeben.
  • Klare Sache da ist scheinbar ein Kopierschutz drauf muss Dir wohl nicht sagen das Du den erst knacken mußt.

    Das dort ein kopierschutz drauf ist weiß ich auch, sonst hätte ich ja nicht anydvd genommen. Alle anderen filme haben so immer funktioniert, die anderen dvds von lost ja auch.

    DVD Decrypter,Dvd2ONE,Nero7 Funzt 100% kann ich nur empfehlen!!!!!

    Werde die progogramme gleich mal testen, vielen dank.
  • ich habe einen DVD Recorder mit Festplatte, damit kann man einfach so kopiergeschützte filme kopieren?

    unser dvd recorder deaktiviert die kopieroption bei der dvd einfach.

    DVD Decrypter und Dvd2ONE gehen leider auch nicht, kommen immer massig fehlermeldungen.

    Ich habe das gefühl als wär die dvd irgendwie kaputt, da sie auch ziehmlich zerkratzt ist und clonedvd meint auch immer ich sollte die dvd putzen und sie dann nochmal einlegen.

    Gibt es denn irgendeine möglich soeine dvd zu reparieren, oder so ähnlich?
  • Hab auch schon ab und an aus der Videothek oder aus der Stadtbücherei DVDs gehabt, deren Oberfläche so desolat war, dass man sie weder anschauen noch kopieren konnte.

    Es gibt ein Mittel, wenn die Kratzer nur sehr oberflächlich sind:
    Polierpaste, wie man sie auch für Displays von Kameras und Handys verwendet. Oder eben CD/DVD-Polierpaste. Damit konnte ich gewisse Erfolge bei manchen DVDs erzielen. Wenn die Kratzer aber zu tief sind, hilft das auch nicht mehr. Dann reklamiere bei deiner Videothek und lass dir die Entleihgebühr gut schreiben.
  • eigentlich sind die kratzer gar nicht alzu tief, sind ganz viele ganz feine.
    Leider bekomme ich bis montag soeine paste nicht mehr.
    Werde dann der videothek mit dazu schreiben das es nicht möglich war den Film ordentlich zu gucken und ob sie mir nicht eine neue dvd geben können.
  • welches Update von anydvd benutzt du , ist es wirklich das allerneueste ???

    ja war das neuste.

    Hast du schonmal mit Isobuster probiert?

    hatte ich bis eben laufen und es scheint zu funktionieren.:)

    Die kopie läuft jetzt sogar besser als das orginal :D
    jetzt bricht der film nämlich nicht immer ständig ab sonderen läuft schön flüssig.

    Vielen Dank nochmal für eure hilfe.