Welche Soundkarte?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Soundkarte?

    Hi!
    da meine soundkarte nicht die tollste ist (on-board) wollte ich mal fragen welche soundkarte ich mir kaufen soll...ich braeuchte eine mit paar sonderfunktionen und zwar moechte ich e-gitarre,digital-piano,xlr etc problemlos ohne großen soundverlust anschließen....ist es sinnvoll sich ne neue soundkarte zu kaufen oder doch en apple-mac???

    thx im vorraus
    mfg
    hak
  • Aus deiner Frage werd ich nicht so ganz schlau.
    Eine Musikersoundkarte beginnt so ca. bei 160 Euro, ein Mac ist locker Faktor
    10 teurer und braucht vor allem dann auch Soundhardware. Ein Mac kann
    ja nicht von Hause aus vier Spuren aufnehmen.

    Ich würde diese Frage auch eher in einem Musikerforum stellen, da sind viele
    Gleichgesinnte. z.B. hier :
    //edit by lukas2004
    Boardregeln lesen!
  • Gute Lösungen für Musiker, mit gutem klang beginnen nicht ab 160 euro. für gutes Equipment legst du mehr als 500 hin. so Lösungen wie "audigy und paar mehr anschlüsse" wie das EMO von creative aufgebaut ist taugen nichts!
    Du kommst sicherlich billiger wenn du dir ein 12-kanal Mischpult besorgst und mit einem Syymetrierten line-signal in die Soundkarte gehst. Das Mischpult muss nichtmal neu sein.
    Da taugt es auch eine gebrauchte schöne Soundcraft konsole!
    Sowas wie das Spirit Folio SX.
    Da kommst du sicherlich besser weg.
    außerdem kannst du das Mischpult dann evtl auch anderweitig benutzen!
    Alle Rechtschreibfehler sind pure absicht und enthalten eine unterschwellige Botschaft mit der ich Versuche die Weltherrschaft an mich zu reissen!
  • Tascam ist echt geil. Tascam (Also eigentlich Teac) ist ja der entwickler der ersten portable studios und haben eine 50jährige Firmengeschichte, aber tascam ist eben auch nur dann wirklich gut wenn es was kostet.. das is wie mit grakas... ne geforce 8400 hat auch nen g80 chipsatz aber is totaler grint... Die frage is halt. willst du nur gitarrenund Keyboard aufnehmen oder auch drumset? weil dann kommst um ein mischpult nich rum... beim versuch ein drumset mit dem pc und software halbwegs gut abzumsichen wirst du verzweifeln.. beim drumset bist wirklich auf die EQ's in nem mischpult angewiesen. da machst dir keine freude. abgesehen davon wenn du so viele eingänge brauchst kommst du mit der variante mischpult sicherlich billiger und es is einfacher zu bedienen.
  • Also ich würde mit Soundkarten erstmal abwarten wegen Vista oder gibt es da schon eine neue Soundkarte die mit dem neuen Vista Standart klar kommt?
    Hab mal gehört das Vista ja eine andere Methode hat Sound wiederzugeben als XP.
  • aehm..es koennte sehr gut sein das ich auch mal drums damit aufnehemen "muss"...
    was für software ist den empfehlenswert?

    schon mal danke fuer die tipps!
    mal sehen was sich da machen laesst...
    :danke:
    lg
    hak