I-net disconnect bei Steam-Start

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • I-net disconnect bei Steam-Start

    Problem:

    Also wie der Titel schon vermuten mag, habe ich das Problem, dass sobald ich Steam starte,kurz darauf meine Internetverbindung flöten geht. Also ich kann keine Seiten mehr aufrufen, Xfire disconnected und Teamspeak ebenfalls.
    Danach, wenn ich reconnectet habe, will ich natürlich spielen^^, also starte ich DoD:S und im Spiel passiert es auch öfters das meine Verbindung einfach weg is.
    Das meine Verbindung weg is, passiert auch bei WoW aber das wirklich sehr selten (ca. 1-2 mal pro Woche).

    Nun zu meinem Pc bzw. Router:

    Pc:

    Vista Ultimate
    Asus P5KC
    Intel Quad Q6600
    GeForce8800GTS
    2x1024mb Corsair 800
    Für mein Inet benutze ich den OnBoard-Ethernetanschluss.

    Router:

    Siemens Gigaset SE505 (mit standart Firmware, habe keine neue gefunden)


    Weiters habe ich noch eine Frage/Vermutung:

    Ich habe mal wo gelesen, dass Router oder vor allem billige Router nicht mehr als 400 Verbindungen auf einmal zulassen. Also bei mehr als 400 Verbindungen kickt er dich. Was dafür sprechen würde ist, wenn ich bei Battlefield 2 öfters die Serverliste refreshe, dann is meine Verbindung auch weg. (Ist bei CSS bzw Steam genau gleich).

    Das komisch is aber, dass ich bei meinem alten Pc (der hat Xp) beobachten konnte, dass Steam und BF2 auch disconnecten wenn ich öfters die Serverliste refreshe, jedoch nicht wenn ich Steam starte bzw. spiele, wie es bei meinem neuen der Fall ist.


    So. Das waren jetzt ne ganze Menge an Infos. Wenn ich etwas vergessen habe, werde ich es sofort ergänzen.

    Hoffe ihr könnt mir helfen!
    Danke im Voraus für eure Bemühungen!
    [SIZE="1"]FSK 12 : Der Held kriegt das Mädchen
    FSK 16 : Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 : Jeder kriegt das Mädchen ...[/SIZE]
    [SIZE="2"][SIZE="1"]