Laptop mit PC via Cross-over

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laptop mit PC via Cross-over

    Hi,

    ich möchte mein Laptop (XP home) mit meinem PC (XP prof.) per Crossover verbinden, was aber nicht funktioniert. In den Netzwerkeinstellungen wird angezeigt, dass das Netzwerkkabel entfernt wurde. Habe natürlich dsa Kabel gecheckt, ist ok. Mein PC hängt per WLAN an einer Fritzbox 7050. Hat einer eine Idee, wie ich das Problem lösen kann.

    Danke
  • Wie jetzt!?

    Du hast den PC über Fritzbox dran und willst dann Lappi mit Crossover verbinden!? Hö!?

    Normalerweise (wenn die IP auf automatisch beziehen ist) bekommen beide Rechner von Win eine IP zugewiesen, meisten 269.xxx.xxx.xxx!

    dann schaust du einfach in die netzwerkumgebung und da sollte er dann drinne stehen...

    oder du gehst auf start -> ausführen -> \\IP-des-anderen-PC

    und fertig ;)


    mfg michi
  • Hi,

    per Crossover oder normal Patchkabel sollte eigentlich gehen, da die neuen Netzkarten eine automatische Erkennung der Leitungszustände haben. Bei dem Rechner der an der Fritzbox hängt, musst Du natürlich einiges vorbereiten. So gibt es eine Einstellung, dass bei laufendem WLAN der normale LAN Anschluß nicht deaktiviert wird-das ist meist standardmäßig aktiviert. Zum anderen musst Du eine Netzbrücke aktivieren (schau mal unter SYSTEM - NETZWERK und da mal in die Hilfe. Ich nehme an, Du willst mit dem PC über Deinen Laptop ins Internet, oder?

    Tobine :read:

    Übrigens: die Start-IP Adressen in Heimnetzwerken fangen mit 192.xxx an.

    Ciao

    Tobine
  • hallo,
    hab auch ein crossoverkabel, das ich für große datenmengen zum hin und her schieben nutze.

    du musst darauf achten, dass du die netzwerk-addressen richtig zuweist. das war der knackpunkt bei mir.. also wie mein vorposter anmerkt, mit 192.xxx.xxx anfangen und die letzten drei ziffern als addresse richtig zuweisen.
    dh. rechner nr.1 gibst du die nummer 192.xxx.021 (dann musst du für rechner nr. 2 als ziel 192.xxx.021 eingeben und als addresse von mir aus 192.xxx.022)

    hoffe das hilft weiter,
    royal
  • genau, dass ist der Punkt: ich will große Datenmengen vom Laptop auf den PC spielen. Über WLAN dazert es mit viel zu lange. Werde mal eure Tipps ausprobieren.

    Problem gelöst, nur komischerweise weiß ich nicht wie. Auf einmal funktionierte die Verbindung nach einem Neustart beider Geräte. Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung