eigenbau dvd player mit großer festplatte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • eigenbau dvd player mit großer festplatte

    hallo,
    es gibt home player, da kann man bsi zu 500 gb filme, musik, bilder drauf spielen, jetzt will ich aber so einen selber bauen, der gleiche kann oder tera byte speicher hat.

    nur ist die frage, was muss der rechner haben, er soll ja nur filme abspielen....
    oder musik hören kann

    wieviel mgh wie speicher, dvd laufwerk, grafikkarte usw. weil ich das alles an tv und anlage anschliesen will, und den dvd player auf müll schmeisen will


    gruss
  • Hmm, also wenn ich das richtig verstehe willste dir'n komplettes neues System zusammenbauen nur für Videos; und das Teil halt dann an den Fernseher anschließen...

    ...dann wär's in erster Linie ganz und gar nicht schlecht wennste uns sagst was der ganze Stuff den kosten darf...

    ...also im vorab zum Thema GraKa reicht ein Billigteil für 20€, die teueren Teile sind ja eh nur zum Gamen da und dafür willste ja den Computer nicht nutzen...

    ...festplattenmäßig wären 2 SATAII Festplatten im RAID-Modus ned schlecht, wenn dann mal eine kaputt geht sind nicht gleich deine Unmengen an Filme weg ;)

    ...zum Tema RAM und CPU - joa, 2giga und'n dual-core wären am Besten damit alles richtisch schnell flutscht, aber nur um Filmchen zu gucken sind 512mb und'n single-core eigentlich mehr als genug....

    ...aber in erster Linie isses wichtig zu wissen wie viel der Shice kosten soll dann können wir dir weiterhelfen ;)

    MfG
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • Auf jeden Fall eine CPU die nicht so warm wird, ich denke mit einem aktuellen Celeron wärst du da ganz gut bedient. Im Prinzip reichen auch die 2400 MHz eines Pentium 4 locker aus, musst du wissen wieviel du investieren willst.
    Ram würde ich 1 Gbyte verbauen, kostet ja nichts mehr. Was willst du mit einem Terabyte? Ich würde dir empfehlen eine 2,5 Zoll Notebook-Festplatte einzubauen, gibt es Adapter für normale PCs. Die sind meistens sehr leise und werden nicht sehr warm. Nachteil - teuer. Die großen Dateien könnteset du dann entweder mit einer externen Festplatte reinkopieren, oder du schließt den PC an ein LAN an. Soundkarte eine X-Fi von Creative, Grafikkarte ist eigentlich egal. Kannst auch mit einer GeForce 2 problemlos den TV anschließen. Netzteil würde ich eines von BeQuiet! nehmen, und im Gehäuse ein paar große 120 mm Lüfter verbauen die langsam drehen.

    Dann hast du einen stabilen, leisen und zuverlässigen PC.
  • Nur so als kleiner Hinweis: ne 500GB SATAII Festplatte fängt schon bei 80€ an ;) da wirds wohl schwer mit den 100€, schonmal nen "Home Player" für 100€ gesehen?

    Außerdem wärs vllt. interessant, ob du Wert auf HDTV setzt? Weil dann braucht man evtl. ne bessere Graka/CPU/RAM...