Rechtschreibprüfung und Outlook 2007

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechtschreibprüfung und Outlook 2007

    Hallo,

    ich habe in Outlook 2007 die Funktion "Rechtschreibprüfung vor dem Senden" aktiviert.

    Wenn ich dann auf "Senden" klicke, startet auch die Prüfung, falsch geschriebene Wörter werden korrigiert - die e-mail wird allerdings trotzdem in der unkorrigierten (also falschen) Fassung verschickt. Das merke ich allerdings erst nach dem Senden, wenn ich mir die Nachricht im Ordner "Gesendete Objekte" nochmals anschaue, denn während der Prüfung werden die Korrekturen im Mail-Text vorgenommen...!

    Es ist dabei egal, ob die Mail sofort gesendet wird und sich nur ganz kurz im "Postausgang"-Ordner befindet, oder ob die Mail erst im "Postausgang"-Ordner zwischengespeichert und danach verschickt wird.

    Nun bin ich auf der Suche nach einer Problemlösung...!

    Besten Dank vorab für eure Hilfe!

    Gruß, tomda
  • @ taurus

    Also in 2007 gibt es nur die Option "Rechtschreibprüfung vor dem Senden", die dafür zuständig ist, dass überhaupt die Rechtschreibung geprüft wird.
    Daran kann's also nicht liegen...

    Wäre für weitere Tipps sehr dankbar..!

    Gruß, tomda