Ungewissheit wies weitergeht...

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ungewissheit wies weitergeht...

    Hey Leute,

    vielleicht könnt ihr mir helfen. Wäre echt super weil ich nämlich total am ende bin...

    Also es geht um folgendes:
    Ich bin 18 und ich war jetzt eineinhalb jahre mit einem mädchen zusammen die ich echt über alles in der welt geliebt hab.
    Seit 2 monaten ist schluß da das viele streiten dem schönen überwog. Sie liebte mich danach immer noch. Und es sah gar nicht schlecht für einen Neuanfang aus.
    Aber seit wir letztes Wochenende gemeinsam mit Freunden weg waren und ein guter Freund von uns beiden, sie nach einem weiteren Streit zwischen mir und ihr, weggezogen hatte und sie zugelabert hat dass sie sich überlegen ob sie mich wirklich noch liebt, grübelt sie derweil ob sie mich liebt oder ob sie bloß auf die anderen Mädchen eifersüchtig ist.
    Seitdem erreich ich sie telefonisch gar nicht mehr und per sms fast nicht...sie sagte kurz nach diesem Wochenende nur eins:
    so hart es auch klingt aba wenn die antwort willst muss ich meinen ganzen gefühle erstmal in frage stellen
    (damit meinte sie die von mir gestellte frage ob es denn nochmal was mit uns wird und dass sie sich entscheiden soll.....das war aber vor diesem genannten Wochenende)

    also bitte helft mir, was soll ich tun?
  • Abwarten und sie überlegen lassen, was sonst? :)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Neo hat da vollkommen recht!

    Abwarten und Tee trinken^^

    Aber was wohl von Vorteil wäre, heruaszubekommen warum man sich streitet!? Eifersucht konnte ich so ein wenig heraus lesen, aber was noch!

    Wenn man dann die Probleme einmal kennt, sollte man darüber reden wie man sie abstellen kann...

    mfg michi
  • also ich würde sagen überleg dir erst mal, wie du zu ihr stehst,
    liebst du sie oder hast du dich an sie gewöhnt, worüber streitet ihr? ist es etwas, das man ändern kann oder z.b. eine Charaktereigenschaft.
    strteitet ihr immer über das selbe, wird es sich vermutlich nie ändern
    MfG
    der Scholli
    [COLOR="DarkRed"][FONT="Courier New"]Man kann dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst.
    (Bruce Lee)[/FONT]
    [/color]
  • Wenn du Sie jetzt unter Druck setzt, wird des wohl nix mehr werden.
    Lass Sie sich mal über Ihre Gefühle im klaren werden & das gleiche solltest du auch tuen.Würd am besten einfach mal 1-2 Wochen Funkstille einkehren lassen & wenn Ihr viel an Dir liegt meldet Sie sich von selbst.

    2. Was ist das bitte für ein "guter" Freund der ihr solche Fragen stellt ?
    Oder steht der eher auf der Seite deiner EX ?
  • 2. Was ist das bitte für ein "guter" Freund der ihr solche Fragen stellt ?
    Oder steht der eher auf der Seite deiner EX ?

    was wäre es für ein Freund der einen Freund über seine Prinzipien stellt? :rolleyes:

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • ihr wart zusammen mit freunden weg und dabei ist es wieder gleich zu nem streit gekommen?
    wenn das so ist würde ich die finger von ihr lassen und gar nicht mehr an eine beziehung denken. damit ersparst du dir garantiert weiteren ärger.
    wie du selbst schreibst ärgert sie sich über andere mädels von dir.
    mein tipp: such dir bei denen eine neue, die ex solltest du abhaken, bei der sache ist meiner ansicht nach die luft raus.
  • Du kannst sie nur in Ruhe lassen, wenn Du wissen möchtest, was sie für Dich empfindet. Wenn Du sie nun ständig attackierst, wie soll sie dann wissen, was sie für Dich empfindet? Ob sie Dich vermisst? etc..

    Gib ihr die Zeit, damit ihr das auch unter anderem zeigt, wieviel Dir an ihr liegt......

    Lass sie den ersten Schritt machen und warte, bis sie sich meldet.
    Das wird sie ganz sicher tun, wenn Du ihr Zeit gibst- negativ oder eben positiv!

    Und zu Eurem Streit:

    Überdenke ob sich das lohnt zu streiten oder ob die Streits einfach aus Langeweile oder so entstehen...
  • ich gebe astraxx vollkommen recht wenn ihr wirklich was an dir liegt wird sie sich meldewenn sie sich meldet kannst du dir chancen ausrechnen
    wenn nich dann sind die chancen eher gering aber das heisst nicht dass es keine chanc gibt
    good luck und beiss die zähne zusammen auch wenn schwer fällt
    opus
  • ihr Beweisen dass dus Wert bist einen Neuanfang zu riskieren!
    Oft merkt man erst im Nachhinein was man an jemand hatte - manche können sich ändern - andere zwar auch (jedoch nur für kurze Zeit - dann fallen sie wieder ins gewohnte Muster)
    Also die angespr. Streitereien sollten nat. nicht mehr überwiegen u dafür ist grundlegende Änderung von BEIDEN nötig!
  • Versuche dich zusammenzureißen und dich einfach nicht zu melden. Wenn sie zu dir zurück will, wird sie sich den kopf zerbrechen, warum du dich nicht meldest und dich selbst anrufen, nachdem sie ihren stolz überwunden hat. Falls sie nichts von dir will, wird sie sich einfach nicht melden, doch wenigstens hast du deinen stolz behalten indem du sie nicht 19999x angerufen hast. So oder so - am ende gewinnst du immer etwas, also hart bleiben Junge! Erzähl wie es gelaufen ist!
  • Ich muss über meine Gefühle nachdenken ?
    Das ist ja mal das blödeste, was ich je gehört habe, das besondere an Gefühlen ist doch grade, dass man sie auf rationaler Ebene nicht kontrollieren kann.
    Wenn ich dir das mal übersetzen darf, ich schau ob ich nen andren Kerl finde und wenn nicht komm ich wieder zu dir zurück.
    Ich hab mit meiner Ex das selbe mitgemacht, ich weiss wovon ihr rede ...
  • sollte sie sich gegen dich entscheiden .. musste auch direkt versuchen drauf zu ********n ... andere frauen helfen immer .. und gegeben dem fall sie sollte wieder ankommen .. tu dir selber nen gefallen .. sag nicht direkt ja alles gut ich liebe dich kein problem ... ich hab meine ex ungelogen fast ein gnzes jahr zappeln lassen .. wenn die wirklich wollen dann merkste da schon .. dann und wirklich nur dann hat das dann nochmal ne chance
  • Ähm, ist jetzt hire POPIKO und XANTUS eine Person oder wie darf ich das Posting hier unten verstehen?

    Klar kann man über Gefühle nachdenken. Was glaubst Du, wieviele Paare nur noch zusammen sind weil sie Sympathie/Freundschaft und die Angst-vorm-Alleinsein mit Liebe verwechseln???
  • auf jeden fall die eine oder andere woche warten,
    aber nicht zu lange (ab ~4 wochen) sonst wird es "kritisch",
    weil die Zeit heilt ja bekanntlich ALLE Wunden...

    Aber wenn sie wirklich so lange brauchen würde, hat es denke ich keinen sinn.

    ein paar wochen vergehen lassen (ja das ist hart), dann probieren telefonisch kontakt aufnehemen (nicht 100x anrufen!) sondern 1x reicht, sie sieht ja auf deinem handy, dass du dich gemeldet hast.

    wenn sie sich nicht meldet:
    dann würde ich einen brief schreiben, in dem du alle deine gedanken wohl überlegt in worte fasst, weil über den brief wird sie sich dann gedanken machen. den liest sie mehrmals und grübelt und grübelt,... ;)
  • bin mit meiner Freundin jetz auch scho fast 2 Jahre zusammen (und immernoch) und diese Streitereien haben wir auch des öfteren. Es gibt Phasen bzw. Monate in denen wir fast nie streiten, immer glücklich sind. Und dann gibt es Phasen bzw. Wochen (gott sei dank keine Monate) in denen wir sehr viel streiten und kaum ein Tag vergeht an dem wir nicht streiten. Letztens war der heftigste Streit den wir je hatten und ich hab den ganzen nächsten Tag damit verbracht darüber nachzudenken welchen Ursprung so ein Streit hat. Dabei hab ich festgestellt dass oft die krassesten und irrwitzig kleinsten Dinge (es kann auch nur ein Wort sein, dass du in einer Unterhaltung wählst) zum Auslöser führen. Lange Rede kurzer Sinn: Ich glaube nicht dass es Eifersucht ist.

    Dass sie sich nicht meldet ist eine Schutzreaktion. Schutz deswegen, weil sie ihre Gefühle, die sie gerade nicht zuordnen kann und buchstäblich in ihrem Herzen bzw. Gehirn umherschwirren, erst wieder ordnen muss. Das kann sie aber nur tun, wenn es keine Zwischeneinflüsse von Außen gibt (Kontakt zu dir). Ferner will sie dir nicht noch mehr weh tun bzw. dir falsche Hoffnungen machen.

    Was du dagegen machen kannst? Garnix, du kannst sie nur unterstützen. Und zwar indem du dich von ihr fern hältst (das heißt nicht dass du auskundschaften musst auf welche partys sie geht um dort NICHT zu erscheinen) und sie nicht anrufst oder sie besuchst. Lass sie den nächsten Schritt tun, wenn sie dazu bereit ist. Sprich ab und zu mal mit Freunden/Freundinen von ihr um ein bisschen was über ihren Zustand zu erfahren, aber löcher deine Freunde nicht mit Fragen zu, die sie nicht eindeutig beantworten können.

    Vllt. ham andere Leute dir diese Ratschläge schon geschrieben (bin grad in Eile und hab net alle Beiträge gelesen), aber vllt. hats dir ja was gebracht.

    Noch ein persönlicher Tipp von mir: Stell dich auf das Schlimmste ein, also stell dich drauf ein, dass aus eurer Beziehung nichts mehr wird. Wenn es dann anders kommt, bist du erst recht glücklich darüber. Wenn es nichts mehr wird, ist der Schmerz vllt. nicht ganz so groß. Zumindest bei mir hat das immer gewirkt, in beiden Fällen...
    Den Fortschritt verdanken wir den Unzufriedenen