Bioöl

  • Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NAIROBI taz Palmöl ist auf westlichen Märkten ein nachgefragtes Produkt, seitdem die Biokraftstoffe boomen. Doch 83 Prozent des global gehandelten Palmöls stammen aus Malaysia und Indonesien. Ein Großteil des Regenwaldes wird abgeholzt, um an seiner Stelle lukrative Palmenplantagen anzulegen. Autofahrer, die aus Umweltbewusstsein von Benzin auf Biodiesel umsteigen, fördern so das Ende der letzten Urwälder.

    Die Regierung unterstützt Bioöl und damit die Regenwaldabholzung weil, Anbauern des Palmöls nur ans Geld denken!
    In 15 jahren ist wahrscheinlich auf den indonesischen Inseln der Regenwald weg