Ethernet Hub

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi!

    Ein User hier im Board bietet einen 3COM OfficeConnect Ethernet Hub 4C an.
    jetzt weis ich leider nicht ob ich ihn so benutzen kann wie ich will...

    Jetzt gehts so:



    Meine vorstellung:



    Kleine Erklärung: durch den WLAN Sender komm ich ins Internet.
    Ich möchte auch dass ich mit den 2 PCs über LAN spielen kann.

    Kann das so funktionieren?
    Wenn nein, was brauch ich noch?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Lg
    Markus
    Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
    "Was will eine Frau eigentlich?"
    [SIZE="1"]Sigmund Freud
    österr. Neurologe und Begründer der Psychoanalyse[/SIZE]
  • wenn dein SMC Ding ein Router ist dann ja...

    (du trägst da deine Zugangsdaten ein)
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Nö, is kein Router is ne Bridge.
    Aber irgendwelche zugangsdaten sind da drin, das hat ein techniker gemacht.

    Ich weis nur so viel, dass ich nur mit einer Netzwerkkarte ins Internet komme, da die MAC Adresse dieser Karte bei meinem Betreiber Registriert ist.
    Die kann ich aber problemlos ändern (z.B. Karte defekt und hab ne neue)

    Ist mir leider jetzt erst eingefallen.
    Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
    "Was will eine Frau eigentlich?"
    [SIZE="1"]Sigmund Freud
    österr. Neurologe und Begründer der Psychoanalyse[/SIZE]
  • dann wird das nicht so einfach...

    schließlich müsstest du ja dann deinem Betreiber von beiden PC die MAC freischalten lassen...

    ein Switch/Hub hat keine MAC....
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • joa ich hatte das mal ähnlich.

    Allerdings müsstest du glaub ich den router am anfang der "kette" haben!
    Musst dann darauf achten, dass die 2 "router/verteiler" nicht die selbe IP haben. und an dem zweiten gerät die IP des Routers als Gateway angegeben ist.

    Müsstest sonst mal im netz recherchieren. da hab ich damals auch viel hilfe gefunden!
    Ich lese mir die Signaturregeln durch, bevor ich eine Signatur erstelle!
  • Wenn der HUB keine MAC hat wirds kacke...
    Ich frag am besten mal bei meinem Betreiber nach ob ich an einem Kunden 2 PCs anmelden kann.

    Kann ich dann mit mit den 2 PCs Kommunizieren?
    Also LAN Spiele spielen? (Blobby Volley)^^

    Und wenn das jetzt komplizierter werden sollte:
    Ich hab keine Ahnung was z.B. ein Gateway ist ^^
    Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
    "Was will eine Frau eigentlich?"
    [SIZE="1"]Sigmund Freud
    österr. Neurologe und Begründer der Psychoanalyse[/SIZE]
  • Und das mit den LAN Spielen klappt auch?
    Dass ich dann sozusagen ein Netzwerk habe.

    Hab leider zu wenig Ahnung von Netzwerksachen ^^
    Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
    "Was will eine Frau eigentlich?"
    [SIZE="1"]Sigmund Freud
    österr. Neurologe und Begründer der Psychoanalyse[/SIZE]
  • OK, hat sich erledigt!
    Der Hub funktioniert nicht - ich brauch nen Router.
    Meinem Betreiber geb ich dann die MAC Adresse des Routers durch und kann meine PCs anhängen.

    Danke für eure Hilfe!!

    Lg
    Markus
    Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
    "Was will eine Frau eigentlich?"
    [SIZE="1"]Sigmund Freud
    österr. Neurologe und Begründer der Psychoanalyse[/SIZE]