Rache am Schulkollegen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rache am Schulkollegen

    Hey

    Die ganze Geschichte dauert ein wenig, aber bitte nehmt euch Zeit und lest sie durch!
    Ich bin Stufe 1 Gymnasium, mache nächstes Jahr Juni Abitur(CH).
    Der Geschichtslehrer bei uns lässt abundzu den Schlüssel im Schrank stecken, wo er alle Prüfungen aufbewahrt. Abundzu, wenn der Schlüssel steckt, werfe ich einen Blick hinein um zu sehen, ob er eine neue Prüfung parat liegen hat.
    Vor 1 Woche hab ich mich wieder am Schrank zu schaffen gemacht und hab tatsächlich die nächste Prüfung vom 5.9.07 (also heute) gesehen. In der Hektik hab ich das oberste Blatt genommen und gleich gefaltet. Dann bin ich zum Kopiergerät gelaufen, hab eine eine Kopie gemacht und bin wieder zurück ins Zimmer, das alles während der Pause. Im Zimmer habe ich dann die Kopie wieder in den Schrank gelegt, da das Original leider gefaltet war. Der Fehler: die Kopie war nicht gelocht. Ich hab mir gedacht, wenn ich die Kopie zu unterst hinlege merkt der Lehrer das nicht. Am nächsten Tag gleich wieder Geschichtsunterricht und der Lehrer verzapft uns den Prüfungsstoff der Probe und macht noch "eine kleine Bemerkung zur Probe: wenn sie eine Prüfung aus meinem Schrank entwenden, dann müssen sie so klug sein, und das Original wieder reinlegen, und nicht die Kopie ohne Löcher, fürs nächste Mal."
    Ich war am Boden, denn ich wusste, dass er nicht mehr die selbe Prüfung bringen würde. Schon hier ist mir aufgefallen, dass der Lehrer ziemlich ausgefuxt ist, und so einen kleinen, aber heftigen Fehler innert 24h bemerkt.

    Jetzt kommt der Hammer: gestern haben wir (ich und meine Freunde) rausgefunden, dass ein Arschloch von unserer Klasse dem Lehrer telefoniert hat und ihm erzählt hat, dass jemand die Probe entwendet hat, und das Arsch hat ihm auch noch erzählt, wie er es aussehen lassen könnte, alsob er es selbst herausgefunden hätte(löcher).
    Arschloch, [ironie]oder?![/ironie]

    Der Sinn und Zweck der Petze war einzig und allein, dass wir(meine Freunde und ich :D) keine gute Zensur bekommen, und er schon. Denn er hat noch behauptet, wenn die ganze Gschicht im Fach französisch abgelaufen wäre, hätte er nichts dagegen gehabt.(er ist im franz. [ironie]ein Ass[/ironie])

    Und jetzt wollen wir (meine Freunde und ich) uns an ihm rächen.
    Die Frage an euch: wie :D Ich brauche massenhaft Ideen, aber bitte solche, die mich nicht in schwierigkeiten bringen, wie z.b. sein motorrad durchbohren o.Ä...

    Von mir aus könnt ihr auch noch eure Meinung über ihn und über mich rauslassen, die intressiert mich jedoch eher wenig. Ich weiss, was ich von ihm zu halten habe.

    mfg saem
    [SIZE="1"]Signatur entsprach den Boardregeln und wurde nicht gelöscht.
    mfg saem[/size]
  • ist hart wenn man so n arsch in der klasse hat, würde mich auch in den wahnsinn treiben.
    naja ich würd halt gerüchte über ihn verbreiten, den schulalltag erschweren, ihn ausgrenzen etc. so das er einfach zum arsch und aussenseiter der klasse wird, wenn er das nicht schon ist. wenn ein lehrer in der nähe ist, einfach "zufällig" und etwas laut etwas schlechtes über ihn erzählen, sollte auch helfen :D
    ---------------------------------------[SIZE="1"]
    Live fast, die young[/SIZE]
    ---------------------------------------
  • och Leute - bisschen mehr Fantasie :D :D
    ihr könntet ihm Abführmittel in sein Trinken rühren, seinen Schulranzen mit ner Art stinkenden Paste behandeln (man nehme einfach das was stinkt und mische es), wenns direkt werden soll, einfach mal auf der Toilette mit Tränengas einnebeln :D , vor seinem Haus auf die Straße was mit Wandfarbe hinmalen (hält lange), ein paar Seiten ins INternet stellen aber nich sagen von wem *scf anschau* :D :D, ich weiß nicht wie bei euch der Klassenzusammenhalt ist, aber wie wärs mit etwas Mobbing (keine Spuren) :D
    einfach immer wenn ihr allein seid mit dem Typen rumschubsen, dumme Sprüche etc. am besten in unregelmäßigen Abständen... man weiß ja nie ob er ne Art Rekorder dabei hat ;P
    sonst... Zettel aufn Rücken kleben "Idiot" - kindisch
    denk mal am besten wirds auf die harte Tour sein: Randale - und zwar bei ihm vorm Haus, einfach n Eimer voll Zeug in Hof rein und fertig
    (22:54:08) <@n8^B-Day> mir fällt grad nix mehr ein
    viel Spaß und viel Erfolg :D :D

    gruß
    n8
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • Sein Haustier in seinem Garten auf einen Baum erhängen...


    Nee also einerseits kannst du Abführmittel in sein Getränk schütten (also wenn er immer was in die Schule nimmt).

    Sonst wen einer gut mit Photoshop umgehen kann naja Fotos von ihm suchen Kopf ausschneiden und ein paar gayporno bilder aus dem netz fischen.
    Und diese Bilder mal unauffällig verteilen.

    naja mehr fällt mir nicht ein.
  • Also die Ideen gefallen mir alle super gut^^, wie gesagt stehe ich mehr auf solche, die "legal" sind^^ wie abführmittel(superklasseidee) und so :D
    Bin fürs erste schon erstaunt was da so kommt, aber bin noch für viele weiter sachen offen :D WEITER SO :D

    mfg saem
    [SIZE="1"]Signatur entsprach den Boardregeln und wurde nicht gelöscht.
    mfg saem[/size]
  • *stolz* :D
    naja ich darf mich auch Randaliermeister nennen,
    aber wie wärs mit Auto/Moped/Fahrrad nehmen und da die Reifen wegmachen und verstecken? :D
    Reisnägel aufn Stuhl/ in das Polster vom Schulranzen? in die Schuhe (nach Sport)
    Juckpulver in die Klamotten? Da es Winter wird, nehmt Tesa und klebt das über den Reißverschluss, wirkungsvoller Trick damit er die Jacke nich zukriegt...
    legale Ideen können ja so kindisch sein -.-
    mal was ausm Grau-Bereich:
    Sachen mit seinem Namen an öffentliche Stellen kritzeln, z.B. Bushaltestelle, Tisch in der Schule/ Pausenhof usw -> vor seinem Haus? :D
    hat er ne Freundin? dann bastelt n Fakebild von ihm mit ner andern und schickts ihr
    leert zuhause paar Tintenpatronen (~30) und dann läuft plötzlich sein Füller aus xD muss aber ne megasauerei geben
    gibt doch so Color SoftAirs, besorgt euch da paar Stück und überfallt ihn maskiert, ne Lektion fürs Leben
    oder besorgt euch nur Munition von dem Teil und versteckt es einfach überall, in den Schuhen, im Schulranzen, in der Kleidung, aufm Stuhl... euch fällt bestimmt noch mehr ein als mir nach 8 h Spätschicht.

    gruß n8
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • @ N1GHT-R1D3R:
    Deine Tipps sind aber nicht immer ganz legal bzw. total überdimensioniert.
    Klar, die Petze ist nen Arsch aber Gewalt und richtiger Terror sind auch nicht okay.

    Man könnte sich dagegen mal ne Intrige ausdenken und ihn als Sündenbock darstellen, z.B. einen Streich ausdenken in der Schule und dann ihn als angeblichen Verursacher auffliegen lassen. Aber so, dass er glaubhaft als Übeltäter da steht. So was ist immer ganz toll, weil man sich echt einen abgrinsen kann und der Typ der Gelackmeierte ist.

    Vielleicht steht der Typ auch auf ein Mädchen in der Klasse bzw. Schule und man könnte ihn fingiert so angehen, als würde das Mädchen auf ihn abfahren und dann halt auffliegen lassen vor den Anderen.
  • noch viel cooler ist es, wenn ihr es schafft das der kerl abführmittel schluckt während einer klausur.. das wäre imba :)

    oder einen kecks mit haschi.. zu backen und ihm am morgen der klausur einen essen lassen... :weg:
    [SIZE="1"]Meine Uppz:[/SIZE]
    [SIZE="1"]muzik:[COLOR="yellow"]SuperDiscount[/color];[COLOR="Yellow"]KingsOfLeon[/color];[COLOR="Yellow"]Jimmie'sChickenShack[/SIZE][/color]

    [FONT="Arial Narrow"]
    Are you kidding me?![/FONT]
  • hmm...also 1. mal muss ich sagen dass prüfungen klauen gar nicht geht...ich würde den kerl erhängen der in meinen sachen rumschnüffelt...
    aber du hast recht, verpetzen ist ganz mies und gehört genau gleich bestraft!

    finde eine möglichkeit, ihn bei einer prüfung als schummler auffliegen zu lassen (wenn er schlecht ist in französisch->prädestiniert dafür!)...schummle ihm einen kleinen spickzettel unter und petze das bei dem lehrer...wenn sich das sein tischnachbar leisten kann, von ihm ein paar sachen abschreiben während der prüfung und beim lehrer den umgekehrten fall petzen...

    gruss

    p.s.: ich finde immer man sollte gleiches mit gleichem bestrafen...
  • Hmmm Ihr könntet Ihm ja die nächste Prüfung in den Ranzen stecken und das dem Lehrer Anonym versteht sich zukommen lassen :)
    Dann sieht es so aus als ob nicht Ihr es wart die damals die Prüfung genommen habt sondern er :)
  • Da schon viles gsagt wurde kann man noch was machen. Mein tipp^^

    Nehmt ssehr stuinkende socken und steckt sie ihm ins essen (brotbox *igittttt^^* oder in den schuilranzen und dann sagts allen leuten das seine tasche stinkt und er mal nachschauen soll dann hollt er die socke raus und ihr könnt euch todlachen.^^ xD
  • Halygally schrieb:

    Mein Tip:

    bespritzt seine Kleidung mit Buttersäure. Das wird dann so stinken, dass er vom Unterricht ausgeschlossen wird!

    Grüße

    Halygally


    vorsicht, das ist Sachbeschädigung !!!

    Überhaupt wenn ich mir den ganzen Thread hier so durchlese ist das alles dermassen kindisch und ich frage mich ernsthaft wer mit so einem Geisteszustand in einem Jahr Abitur machen will ... :) :D :rot:

    Gut du bist mit deinem Betrugsversuch aufgeflogen, aber die Reaktion darauf ist ja wohl eher unterirdisch, sowas gehört in die 4.-5. Klasse aber nicht in die Oberstufe.
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • Wir haben damals immer solchen Idioten sofort abgerechnet.... Zwischen Fenster und Rollo eingesperrt oder mit Mülleimer aufm Kopf den Schulhof abgehen lassen, nach dem Sport den Kunden sammt seiner Mappe und Klamotten unter die Dusch und solche sachen halt alles ander ist nicht Jugendfei:flag:
  • Wasn drecksack, für solche Leute gibbet eigentlich keine Bestrafungen die nicht verboten sind.....

    Ich würde ihn durch irgendnen fake vor allen und jedem du da stehen lassen und di anderen varianten nenne ich jetzt net^^
  • Ich hab noch ne kleine Idee, aber das is derber Stoff.

    Weißt du was DXM ist? (Dextromethorphan ist ein dem Morphin und Codein verwandter Hustenblocker).
    Geh in ne Apo und kauf ne Packung Ratiopharm Hustenstiller (ist rezeptfrei), da ist das Zeug drinnen.
    Dann, vor ner Geschichtsklasur, mach die Kapseln auf und leer den Inhalt von ungefähr 5-10 Kapseln in sein Getränk,
    aber nicht übertreiben, das Zeug ist hart! Glaub mir, das wird die schlechteste Klasur seines Lebens. :D

    Allerdings gibt es auch einen kleinen Nachteil dabei, nämlich könnte er auf andere Stoffe die in den Kapseln sind,
    allergisch reagieren und du könntest ein paar Probs kriegen. Versuch einfach rauszufinden, ob er irgendwelche Allergien hat,
    dann dürfte das dich nichtmehr stören und ihr könnt zusehen wie er total verwirrt gucken wird, weil er nicht peilt was mit ihm abgeht ^^

    mfg :D

    (naja aber ob das legal ist... :D; kannst ja sagen, dass du wegen seinem Husten Angst hattest *gg*)
  • Weißt du was DXM ist?

    jop. und es gibt leute di sind darauf allergisch. und wenn die 10 tabletten schlucken sterben sie.

    leute mit drogen vollpumpen ohne ihr wissen find ich schlimmer als jemanden verpetzen.

    also sein lassen saem.
    lg
    smart
    ---------------------------------------[SIZE="1"]
    Live fast, die young[/SIZE]
    ---------------------------------------