gemeinsamen ordner für 3 rechner einrichten

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • gemeinsamen ordner für 3 rechner einrichten

    Hi ich habe insgesamt 3 Rechner im Haus. Einen WinXP-Rechner und 2 alte Kisten, mit Windows98 bzw Windows2000. Der XP-Rechner ist direkt per Netzwerkkabel an mein Router angeschlossen, während die 2 über wireless-lan kontakt zu meinem router aufnehmen.
    jetzt zu meiner fragen:

    1) ist es möglich dass ich einen ordner auf meinem winXP rechner anlege, und meine alten kisten zugriff und bearbeitungsrechte auf all die dateien in diesem ordner haben. hab grad bisschen rumgespielt aber es leider nicht hinbekommen. kann mir einer erklären wie ich da 1) am XP-rechner und 2) bei den anderen rechnern vorgehe?!
    2) da mein einziger drucker auch nur an dem xp-rechner angeschlossen ist, wie kann ich es einrichten, dass ich von einem der anderen beiden pc´s aus etwas ausdrucken kann?

    bin da echt nicht so begabt bei dem ganzen zeug...

    danke im voraus,
    mfg,
    saubens
  • am XP Rechner das Laufwerk mit rechter MT anwählen und dann Freigabe auf dem Rechner das Laufwerk zur Bearbeitung freigeben ...

    an den anderen Rechnern dann das freigegebene LAufwerk als Netzlaufwerk verbinden ... bekommt dann einen eigenen Laufwerksbuchstaben.

    Der XP Rechner muss aber immer laufen, damit du zugreifen kannst !

    Genauso geht das mit dem Drucker:

    auf dem Rechner der den Drucker hat unt er den Druckereigenschaften (mit rechter MT anwählen) ebenfalls im Netzwerk freigeben, dann können die anderen drauf zugreifen wenn der XP Rechner an ist.

    Dann bei den anderen neuen Drucker ein richten und dabei auf Netzwerkdrucker klicken und suchen lassen, dann den freigegebenen Drucker anwählen und mit der Druckereinrichtung fortfahren.

    Wichtig:
    Alle Rechner müssen eingeschaltet im selben Netz und der selben Arbeitsgruppe sein, damit das funktioniert.
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • danke für die schnelle hilfe, allerding hat es leider nicht geklappt.
    habe einen ordner auf meinem xp rechner freigegeben und versucht auf meinem 98 rechner diesen ordner als netzwerklaufwerk zu benutzen. mein xp rechner heisst WS01 und der netzwerkorder Gemeinsam. Daher habe ich einfach \\WS01\Gemeinsam bei dieser Option "Netzlaufwerk verbinden" eingegeben (Bei meinem 98er der übrigens WS02 heisst). Dann kam allerdings eine fehlermeldung von wegen "Auf WS01 kann nich zugegriffen werden - Nicht angemeldet".
    Firewall hab ich auf meinem xp rechner deaktiviert. kann auch von jedem rechner auf den anderen mit Computername pingen. Arbeitsgruppe is überall die gleiche.
    was mach ich denn falsch?
    danke im voraus,
    mfg,
    saubens
  • klappt es, wenn du über die alten windowskisten nach anderen netzwerkcomputern suchst?

    da mssten dann alle angezeigt werden, und dann einfach das symbol für deinen winxp-pc öffnen, und du müsstest alle darin freigegebenen dateien sehn.

    ich hoffe, du weisst, wie man nach anderen computern im netzwerk sucht..

    Nibbbler
    [SIZE=1]<<-Ihr sucht einen IPV? dann meldet euch bei mir!->>
    meine Ups und IPVs: hier[/SIZE]
  • servus,
    ich finde tatsächlich von meinen alten windoskisten, die anderen beiden. jedoch wenn ich einen doppelklick drauf mache, heisst es in einem pop-up auch wieder:"Auf \\WS01 kann nicht zugeriffen werden - nicht angemeldet" wenn ich rechtklick eigenschaften klicke, heisst die fehlermeldung: "Ihnen fehlen die notwendigen Zugriffsrechte für diesen Server. Wenden Sie sich an den Netzwerkadmin". Schaut so aus als wäre das Problem auf der XP kiste oder? wie gebe ich den anderen beiden denn die berechtigung?
    Übrigens: von meinem xp-rechner aus finde ich die 2 alten pc´s nicht wenn ich nach netzwerkcomputern suche...
    wer weiss rat?
    danke im voraus
  • das liegt wohl an der firewall die auf dem xp rechner ist!
    wahrscheinlich die windows firewall!
    die kannst du ausschalten.. denn bei der firewall ist es egal ob sie an ist oder nicht, die ist nutzlos...
    systemsteuerung -> Windows Sicherheitscenter -> Firewall -> deaktivieren!
    dann solltest du sie finden!
    Alle Rechtschreibfehler sind pure absicht und enthalten eine unterschwellige Botschaft mit der ich Versuche die Weltherrschaft an mich zu reissen!