8.1 Installation hängt bei Activating Hotplug Devices [net pci usb].

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 8.1 Installation hängt bei Activating Hotplug Devices [net pci usb].

    Hallo Zusammen.
    Ich habe folgendes Problem bei SuSE 8.1 installation auf einem Compaq EVO N800V.
    Beim Booten bleibt der rechner hängne wenn SuSE versucht den Hotplug deamon zu starten.

    Bei Suse in der SDB ist folgernder Artikel zu finden:
    sdb.suse.de/de/sdb/html/dstark_usbhotplug.html

    Leider Funktioniert das nicht. Habe versucht den USB Hotplug zu deaktivieren.
    Bei meinem alten Notebook hat alles funktioniert. Beim N800v schein ein andere USB chip drin zu sein. (NEC uPD9210)
    Hat jemand eine Idee.?????


    Gruß Chris
  • daemon oder hardwarescan-script???

    koennte durchaus das hardware-scan-script sein, welches bei eintritt in die runlevel 3 und 5 gestartet wird
    im verzeichnis /etc/init.d/rc3.d respektive ../../rc5.d wird ein startscript fuer den hardwarescan aufgerufen, welches nachweislich ein paar echte macken hat
    man koennte versuchen, dieses startscript namens SXXhwscan umzubenennen in z.b. _SXXhwscan, wobei XX fuer die zweistellige zahl steht, welche die reihenfolge der scriptablaeufe steuert
    passieren kann nichts, dieses script versucht einfach nur bei jedem neustart geraete zu erfassen und gegebenfalls nachzukonfigurieren
  • Hallole, auch ich hatte genau dieses Problem, allerdings bei Suse 8.2 . Nachdem ich alles geprüft habe und mir nichts mehr einfiel habe ich mal eine Stunde nachgedacht. Es lag an den USB Einstellungen im BIOS! Bitte dort unter BIOS chipset config >> USB Device Legacy Support << deaktivieren !!! Das hat bei mir geholfen und alles lief nachher wunderbar. Gruss Raiss