Deutschland = Abzocke?

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deutschland = Abzocke?

    Ich habe dieses Thread aufgestellt aus dem Grund:

    Wir erleben es tagtäglich wir werden abgezockt.
    Der Staat erhöht die Preise von Milchprodukten, Benzinpreise usw.

    Ich wollt einfach nur wissen was ihr davon hält und was ihr denkt.

    YuSSeFo
  • seit wann erhöht der Staat die Preise? ... wenn dann der Verkäufer / Händler / Produzent, der Staat verlangt nur eine Steuer und die ist fest ;)

    nachdenken dann posten!

    war doch logisch dass nun all die die durch Verträge gebunden waren, nun ihre Preise erhöhen, wer blauäugig anderes geglaubt hat, ist nun hiermit herzlich willkommen in der Realität!
  • Ich denke der "Betrug" liegt eher darin, dass mit den höheren (und gerechtfertigten) Preisen nicht gleichzeitig mehr Geld der Bürger zur Verfügung steht so wie in anderen Ländern Europas. Wobei das nicht alles von irgendeiner Instanz im Großen geplant wird sondern automatisch dadurch entsteht, dass Deutschland eben nicht mehr der Wirtschaftsstandort wie in den 80ern ist. Dafür geht's halt in China bergauf.
  • @Cybaerchen

    einige beispiele:

    Der Staat hat die Merhwertsteuer um 3% auf 19% erhöht!
    Der Staat verlangt für Milchprodukte das doppelte!
    Der Staat erhöht bei Ferienanfang und überhaupt generell die Spritkosten!

    Das Ordnungsamt hält jeden Fahrradfahrer/in an und kassiert 10€.(Bei uns ist das jedenfalls so was vorher nicht der Fall war)

    usw....
  • Also der Staat hat die MwSt erhöht, das stimmt.
    Der Rest ist Schwachsinn.
    Der Staat ist bemüht um das Wohl der Bürger. Welchen Grund hätte der Staat den Bürger abzuzocken. Wenn der Staat mehr einnimmt als er ausgibt, dann kann er mit den Mehreinnahmen nur wieder Ausgaben machen, die dem Bürger zu Gute kommen. (Was bitte sonst?)

    Und das mit den Fahrrädern ist ja wohl das lächerlichste, was ich je gehört hab. Der Staat darf dir Geld nicht einfach so abnehmen, wenn er es tut kannst du ihn verklagen.

    Die Wahrheit ist, dass die Unternehmen die Preise anhöhen. Das dürfen Sie auch Gott sei Dank auch in einer Marktwirtschaft machen, da ja niemand gezwungen ist ihre Produkte zu kaufen. Und, dass die Arbeitnehmer nicht mehr Geld bekommen, kann der Staat auch kaum erreichen, darum müssen Sie sich selbst kümmern, indem sie mit guter Qualifikation, Qualität und angepassten Löhnen im Internat. Wettbewerb wettbewerbsfähig bleiben. (Schließlich kann der Staat ja kein Geld einfach so drucken!)

    Und hört auf mit dem Ahnungslosen Sozialisten gebashe, das ist hier schlimmer als bei Der BILD und der Linkspartei zusammen.
  • YuSSeFo schrieb:


    Der Staat verlangt für Milchprodukte das doppelte!
    Der Staat erhöht bei Ferienanfang und überhaupt generell die Spritkosten!


    also ich kauf meine Milchprodukte im Kaufland oder bei Aldi oder bei Lidle und nicht in Berlin, bei Angie und meinen Sprit fürs Auto kauf ich bei Jet / Aral / Esso und nicht beim Schäuble ... ich weis nicht was du willst, ja wir haben 19% MwSt. und? für ein Ordentliches Leben zahlt man nunmal mehr ganz normal, das Prob welches du meinst ist, dass die Löhne und Gehälter nicht erhöht wurden und das schon seit Jahren! ...

    btw. fragt doch mal das Ordnungsamt wieso sie 10€ von euch wollen, vlt. weil ihr mit 18+ nicht mehr aufn Gehweg fahren dürft oder was weis ich, auf jedenfall seit ihr Verkehrsteilnehmer wie ich als Fußgänger / Autofahrer auch und da gibt es Regeln und wer die nicht einhält muss zahlen! ...
  • ich denke, dass sich hier in letzter zeit nicht viel zum negatieven entwickelt hat, wo der staat einfluss hat.
    momentan haben wir noch eine expansion und wer sich jetzt noch beschwert soll erstmal auf die depression warten.
    aber ich muss auch sagen, dass deutschland, im vergleich mit anderen länder, hohe steuern hat bzw. viele verschiedene...wer zum teufel brauch eine wolframsteuer???
    aber insgesamt is die lage in deutschland zwar nicht die besste aber es geht auch weitaus schlechter.

    MfG
    Loony
    "Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin,s ie zu machen, wenn keiner zuschaut." Sir Peter Ustinov
  • naja lässt sich ja nicht verhindern also mussen wir da durch^^
    Fleisch soll ja vllt auch teuerer gemacht werden...
    mal schaun was uns in der zukunft noch bevor steht
    [FONT="Arial Black"][SIZE="4"][COLOR="DarkRed"]Das Leben ist ein Scheiss Spiel mit einer geilen Grafik![/color][/SIZE][/FONT]