pin 3x falsch eingegeben... puk find ich nicht mehr- was jetzt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • pin 3x falsch eingegeben... puk find ich nicht mehr- was jetzt?

    hallo!!

    hab bei meinem handy ausversehen drei mal die falsche pin eingegeben und jetzt fragt es (logischerweise) nach dem PUK!

    da ich das handy schon dreijahre habe (bzw simkarte) weiß ich nicht mehr wo ich den scheiß puk/pin kram hingelegt habe, wiel ich noch nie das problem hatte.

    was kann ich jetzt tun?
    es ist eine d1 prepaid karte.
    kann ich irgendwie ne hotline anrufen oder meinen personalausweis kopieren und an d1 schicken, damit die mir das handy entsperren lassen können. (schließlich hab ich es damals rechtmäßig erworben :( )

    naja schreibt mal, was euch dazu einfällt
  • hallo,
    ich bin aus Österreich und habe ein ONE-Hanfy
    da muss man nur die Service-Nummer anrufen und dann sagen, dass man seinen Pin/Puk haben will
    sie werde dich nach dem Kundenpasswort fragen (bei mir 4 Zahlen) und dann wird dir der PUK gesagt
  • hmmm... kundenpasswort gibt es soweit ich weiss nicht bei den prepaid karten in deutschland!

    daher dürfte sich das als sehr schwierig erweisen :(

    aber würde dir burn trotzdem mal raten bei irgend ner service nummer von denen anzurufen!

    *daumendrück* -> ansonsten brauchst ne neue nmr :(

    c'Ya
  • Sag mal, wie unselbstständig bist du denn?
    Auf t-mobile.de habe ich in 10 Sekunden [url=http://www.t-mobile.de/kontakt/1,1952,1136-_,00.html]das hier[/url] gefunden. Etwas Eigeninitiative schadet nicht. Besser, als Doppelpostings :(
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-