Liegst am Prozessor oder RAM?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Liegst am Prozessor oder RAM?

    Windows Vista. Wenn iTunes läuft und Opera ist der Rechner derart langsam, dass ein neues Programm welches gestartet wird erst einmal Opera in die Knie zwing (keine Rückmeldung). Liegt das am Proz (Athlon 1800+) oder am RAM (512 DDR)?
  • was das laden der programme angeht ist es sicherlich der prozessor welcher mehr ausschlag gibt. ich habe selber nur 512mb ram hab aber einen athlon xp 2800+ mit vista laufen gehabt und dort waren solche vorkommnisse nicht der fall.
    Ich werde die Boardrulez lesen und dadurch verstehen, warum meine Signatur gelöscht worden ist.

    [Signatur von SuRGe gelöscht]
  • Also Vista mit 512Mb Ram laufen zu lassen würde ich schon für grob fahrlässig halten... In den Mindestvorraussetzungen wird 1Gb Ram empfohlen (wohlgemerkt MINDEST-Vorraussetzungen!!
    Wenn ich weniger als 2GB hätte würde ich es garnicht erst installieren...
  • schwachsinn! warum auf den mindestanforderungen achten? ich probier es lieber selber aus.
    vista lief flüssig mit 512mb RAM. hatte keinerlei probleme damit und bei manchen sachen kams mir auch vor als wenn es schneller wär als vergleichbare sachen in meinem xp.
    dazu gibt es sogar tests im internet das vista mit weniger ram besser klar kommt als xp.

    und 2GB als mindestvorraussetzungen für vista zu setzen ist utopisch. 2gb haste voll wenn du dein firefox cache auf 1GB setzt und dann gut 100tools im hintergrund laufen lässt. wie gesagt die intelligente speicherverwaltung lässt es zu (s.o. bei mir warens 512mb) dass vista flüssig läuft.

    zurück zum thema.. würde ich sagen..
    wenn du wirklich vista auf der maschiene laufen lassen möchtest probier ob ein besserer CPU für wenig geld auf dein board passt und besorg dir soeinen und ich verspreche dir dass es flüssig läuft. (zumindest die programmstarts!)
    Ich werde die Boardrulez lesen und dadurch verstehen, warum meine Signatur gelöscht worden ist.

    [Signatur von SuRGe gelöscht]
  • ich suche gerade wo ich das vorgestern noch gelesen hab... werde dann in dieser antwort rein editieren!

    edit:

    www.windows-tweaks.info schrieb:

    Arbeitsspeicher: Zwischen 512 MB und 1024 MB Arbeitsspeicher lässt sich mit Windows Vista ab der aktuellen Version sehr zufriedenstellend arbeiten. Dieser Eindruck dürfte sich mit der finalen Version bessern. Mit 2048 MB RAM (2 GB) sind Sie jedoch als Power-User auf der sicheren Seite und haben genügend Ressourcen für all Ihre Anwendungen. Die Tatsache, dass Windows Vista bereits mit 512 MB Speicher auskommt ist bemerkenswert, da das System ein vielfaches des Funktionsumfangs (Dienste, Technologien) als Windows XP hat und auf gleichstarken Systemen ähnlich schnell reagiert.


    www.windows-tweaks.info schrieb:

    Prozessor: Wir empfehlen bei der Ausnutzung aller Funktionalitäten von Windows Vista und der Ausführung von mehreren Programmen einen Dual-Core Prozessor mit 2-3 Ghz und eine 64-Bit Architektur. Erst ab dieser Konfiguration können Sie die ganze Vielfalt von Windows Vista auskosten. Wir sind uns unsicher, ob die finale Version Windows Vista auf Rechnern zwischen 800 und 2000 Mhz vernünftig laufen wird. Microsoft verspricht, dass Windows Vista auf PCs oberhalb der 1 Ghz Grenze gleich schnell wie Windows XP laufen wird.


    hier liest man auch dass es wohl am prozessor liegen sollte!

    den test den ich oben anspreche finde ich gerade nicht. ich suche weiter. dort hatte man festgestellt dass xp bei 512 knapp schneller war, bei 1gb ram war vista schneller und ab mehr wieder xp, da vista auch für die nutzung von mehr arbeitsspeicher ausgerichtet ist.
    Ich werde die Boardrulez lesen und dadurch verstehen, warum meine Signatur gelöscht worden ist.

    [Signatur von SuRGe gelöscht]
  • Also mal davon abgesehen, dass Vista n paar mehr Systemressourcen braucht - wofür habt ihr euren RAM denn? Dafür, dass er ständig leer steht? Nein danke - lieber soll er richtig vollgekracht und damit auch genutzt werden - dafür hab ich den Mist doch!
  • ist aber nicht thema...
    die frage die hier gestellt wurde ist ob es am cpu oder am ram liegt.
    und da deutet doch ziemlich viel mehr auf die cpu hin.
    Ich werde die Boardrulez lesen und dadurch verstehen, warum meine Signatur gelöscht worden ist.

    [Signatur von SuRGe gelöscht]
  • Ich wuerde sagen, dass es eine Kombination von beidem ist, denn ein langsamer CPU bedeutet gleich, dass es Probleme gibt bei Multitasking... Das gleiche auch beim RAM... Er hat ja Opera und gleichzeitig iTunes laufen... Mein Firefox alleine braucht circa 140MB Spreicher, weil des so vollgepumpt ist mit Security und so. Dann noch iTunes.... Ne, das passt nicht. Wenn er viel mit Opera macht und Musik gleichzeitig hoert geht nichts mehr, denn ich habe nach TuneUp Process Manager alleine ohne mein Musikprogramm 573MB nur noch frei von 1GB. Ich kann daraus Schlussfolgern, dass es eine Kombination ist von beidem, also von wenig RAM und von schwacher CPU-Leistung.
    By the way, ich hab noch XP und bin froh darueber ^^'.
  • man kann ein 1gb system nicht mit einem 512mb ram system vergleichen weil die speicherverwaltung anders abläuft. bei dir wird mehr im ram gelagert als bei nem kleinen system. firefox mit 140mb is auch schon eine sehr ungewöhnlich grosse anzahl an bits und bytes. sein opera wird kleiner sein.
    natürlich läuft sein system mit mehr ram besser das will ich ja alles gar nicht bestreiten.
    ich merke trotzdem nocheinmal an das 512mb ram für vista ausreichen um zB 2 programme laufen zu lassen. ich habe selbst itunes firefox miranda peerguardian samurize dtools und foobar ständig laufen. und es freezt nichts.
    Ich werde die Boardrulez lesen und dadurch verstehen, warum meine Signatur gelöscht worden ist.

    [Signatur von SuRGe gelöscht]
  • wie schafst du es das vista überhaupt drauf rennt???
    Ich würde sofort beides aufrüsten vista verbraucht ja schon nur beim rennen 200-400(bei mir 400) mb ram!!!
    neuer riegel und der prozessor ist auch nicht der beste
    Und vista würd ich sofort runter tun
    Wer IP Verteiler Braucht PN an mich Ich mach gern ne IP verteilung
    Bevorzugt: teh_jack
    Blacklist: -
    NEW UPP:APPZ MIXXER
  • ^^SSM^^ schrieb:

    vista schlukt nur leistung und ist mit fast nix kompatibl



    mein wort.

    Mit 512MB bist du bei Vista fehl am Platz. Am besten XP wieder installieren und erst mit einem neuem Rechner wieder über Vista wagen ;)


    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • Na dann, zeig mal einen Vergleich her, der bestätigt, dass Vista mit weniger als 50% der Hardware und weniger als 50% der Software die es auf dem Markt gibt,, Kompatibel ist.

    Und zeig mir mal, wo es so viel Leistung schluckt - div. Tests berichten vom Gegenteil ... :)
  • HI!!

    Hab selbst Vista. Wenn du schon RAM nachrüstest, dann auf 2GB, denn meine 1GB sind mind. immer zu 70% belegt, auch wenn im Autostart nicht so viele Programme sind.

    Am besten guckst du dann erst mal obs gut läuft, sonst sollte auch ein neuer Prozessor her.


    Gruß Tobi
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [SIZE="3"][COLOR="Blue"]Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht tun.[/color][/SIZE]
    [/FONT]
  • vista und seine progi

    hallo, ich glaube , meine vorredner haben alle irgend wie recht ....vista ist ein ungeheuerlich wildes datenfressendes betriebsprogi `` mit vielen unausgegorenen macken :fuck: warum auch immer......,
    mein tipp, besorg dir eine flinke cpu, dann läuft die kiste wieder, oder schmeiss vista runner und leg xp wieder druff,
    grüße, pingu52