Linux-Installation auf einer externen Festplatte

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Linux-Installation auf einer externen Festplatte

    Hallo Leute,

    ich hab aber meiner internen Festplatte (C:, logisch^^) Windows drauf, wie es sein sollte, habe aber schon seit längerer Zeit eine externe Festplatte mit 500GB gekauft und würde gern Ubuntu installieren. Da aber meine interne Festplatte 1. nicht partitioniert und 2. fast voll ist, würde ich Ubuntu gern auf der externen installieren.
    Die externe ist partitioniert in 2 Partitionen von einmal 350GB und einmal 150GB. Ich würde die 150GB-Partition bevorzugen.
    Nun meine Frage:

    Geht das (?), wenn ja:

    - auf die 150GB, die noch leer ist?
    - muss/sollte ich ein komplett-BackUp meiner internen Festplatte machen?
    - überhaupt auf die externe, oder bereitet das meinem System Probleme?
    - wie? :D

    Liebe Grüße

    Nasi

    PS: Den Thread unten hab ich gelesen über die Nebeninstallation auf einer Partition, nur bin ich mir eben nicht sicher, ob das auch für eine externe Festplatte gilt.
    [FONT="Courier New"][COLOR="RoyalBlue"][SIZE="4"][Dantes][/SIZE][/color]
    [/font]
  • NasiGoreng schrieb:

    Hallo Leute,

    ich hab aber meiner internen Festplatte (C:, logisch^^) Windows drauf, wie es sein sollte, habe aber schon seit längerer Zeit eine externe Festplatte mit 500GB gekauft und würde gern Ubuntu installieren. Da aber meine interne Festplatte 1. nicht partitioniert und 2. fast voll ist, würde ich Ubuntu gern auf der externen installieren.
    Die externe ist partitioniert in 2 Partitionen von einmal 350GB und einmal 150GB. Ich würde die 150GB-Partition bevorzugen.
    Nun meine Frage:

    Geht das (?), wenn ja:

    - auf die 150GB, die noch leer ist?
    - muss/sollte ich ein komplett-BackUp meiner internen Festplatte machen?
    - überhaupt auf die externe, oder bereitet das meinem System Probleme?
    - wie? :D

    Liebe Grüße

    Nasi

    PS: Den Thread unten hab ich gelesen über die Nebeninstallation auf einer Partition, nur bin ich mir eben nicht sicher, ob das auch für eine externe Festplatte gilt.


    Ja es geht habe es gestern auch gerade gemacht ! Du musst blos auf die Partition aufpassen auf welcher Du sie instalierst, sonst sind deine Daten weg.
    Also sichere deine daten vorher das ist besser (Backup ist ideal am besten mit dem Programm Acronis True Image 10).
  • Alles klar danke für den Tipp, werde deinen Rat befolgen, Acronis True Image 10 besitze ich sowieso, daran hatte ich auch gedacht :)
    Mal sehen, ob es funktioniert...

    Hallo nochmal,

    das Backup ist nun fertig, es gibt allerdings noch ein Problem.

    Auf Startseite - ubuntuusers Wiki habe ich gelesen, dass man auswählen muss, wohin Ubuntu installiert wird (7.04 - Feisty Fawn), ich habe noch eine komplett leere Partition D:/ auf der externen Festplatte, wie kann ich nun einstellen, dass Ubuntu auf diese leere installiert wird?

    Nach Ubuntuusers gibt es angeblich nämlich nur 3 Optionen:

    - Verkleinerung einer bestehenden Partition
    - Gesamtes Laufwerk löschen
    - Partitionstabelle von Hand eingeben

    Welche muss ich nun wählen, um Ubuntu auf D:/ installieren zu können?

    Gruß

    Nasi

    Ich soll sie löschen? Aber dann ist sie ja nicht mehr da O.o Wie soll ich Linux dann klarmachen, dass ich es darauf installieren möchte?
    Sorry für die vielen Fragen, bin aber totaler Linux-Anfänger ;)

    Gruß

    Nasi

    Brauche ich vor der Installation noch ein bestimmtes Programm, dass mich beim Hochfahren des Rechners fragt, welches OS ich benutze möchte, oder ist das schon integriert?

    Ich hab mich gestern mal an der Installation versucht, auch vorher bei ubuntuusers - Das Portal mit Forum für Ubuntu, Kubuntu, Xubuntu, Edubuntu und alle anderen Ubuntu-Derivate nachgelesen, doch da sieht das Partitionierungsprogramm bei der Installation anders aus, läuft auch andesr ab, obwohl da steht, dass es für die v7.04 getestet wurde.
    Nun stand da jedes Mal, wenn ich Ubuntu auf einer von 2 Partitionen auf der externen Festplatte (D:) installieren wollte: Root-Dateisystem nicht vorhanden.

    Wie muss ich also meine Partition D einrichten bzw. welcher Typ (swap, ...) und was sonst noch beachten?

    //edit: Hier gibt es eine Editierfunktion!!!
    Keine Doppelposts bitte! Bitte RULES lesen!
    mfg...
    Imperator



    Gruß

    Nasi
    [FONT="Courier New"][COLOR="RoyalBlue"][SIZE="4"][Dantes][/SIZE][/color]
    [/font]
  • partitionstabelle von hand eingeben.
    dann hast du eine liste der partitionen, und anhand der größe (linux vergibt keine 'laufwerksbuchstaben') der partition kannst du herausfinden, welche deine D: partition ist. diese kannst du dann löschen und dann auswählen, dass du linux darauf installieren willst.
    [COLOR="Green"]"A dream you dream alone is only a dream. A dream you dream together is reality"[/color]

    John Lennon

    [SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1]*̡͌l̡*,,,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,,*̡͌l̡*,,,,,,,,,,*̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ *̡͌l̡*_,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,*̡͌l̡*,,[/SIZE][SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1],,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,[/SIZE][SIZE=1],,[/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Purple"]Up 1[/color][/SIZE] [SIZE="1"] [COLOR="Olive"]Up 2_The_Beatles_Red_Album[/color][/SIZE]